17 Tage Tour nach Namibia, Botswana & Victoria Falls Tour (Camping und Unterkunft)

0
Preis
Aus$3,550
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

2703

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
17 Tage / 16 Nächte

17 Tage Tour nach Namibia, Botswana & Victoria Falls Tour (Camping und Unterkunft)

0
  • 17 Tage / 16 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mindestalter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Tourdetails:

Diese 17-tägige Tour zur Safari ist der Weg, einen Teil Afrikas wirklich kennenzulernen, der mit dem Abenteuer des Kontinents beginnt, das in Windhoek beginnt und an den Viktoriafällen endet. Dazwischen genießen Sie den Frieden, die Ruhe und die Pracht Botswanas, einer der größten Wildnisse der Welt. Namibia hat eine hervorragende Autobahninfrastruktur, wunderschöne Landschaften und sehr wenig Verkehr außerhalb der wenigen größeren Städte – ideal, um Ihre Zeit hinter dem Steuer zu genießen. Sie enden dann an den Victoriafällen, einer massiven Schicht ohrenbetäubender Gischt auf dem Sambesi-Fluss.

Tour-Highlights:

  • Erklimmen Sie die Sossusvlei-Dünen
  • Rundflug über die Skelettküste
  • Treffen Sie die Stammes-Himba, Zemba und Buschmänner
  • Safari in den Nationalparks Etosha und Chobe
  • Erkunden Sie das Okavango-Delta per Einbaum und Flug
  • Sonnenuntergangskreuzfahrt auf dem Sambesi
  • Siehe Viktoriafälle, Simbabwe

<>Reisefakten:

Reiseziele Unterkunft Nächte Mahlzeiten
Unterkunft Windhoek Hotel Thule 1 Nacht  D&B
 Unterkunft Sossusvlei Wüstencamp 1 Nacht D, B&B
Unterkunft Swakopmund Swakopmund Luxussuiten 1 Nacht  D, B&B
Campingplatz Palmwag Grootberg-Lodge 1 Nacht  D, B&B
Camping Etosha Süd Taleni Etosha-Dorf 1 Nacht  D, B&B
Camping Etosha Süd Etosha Safari Lodge Gondwana Collection Namibia 1 Nacht  D, B&B
Unterkunft Tsumeb Minen-Hotel 1 Nacht  D, B&B
Camping Mahango Game Reserve Shametu River Lodge 1 Nacht  D, B&B
Unterkunft Maun Okavango-Fluss-Lodge 2 Nächte  D, B&B
Camping Moremi Wildreservat Drittes Brückenlager 1 Nacht  D, B&B
Camping Khwai Gemeinschaftsbereich Awimbawe Gästehaus 2 Nächte  D, B&B
Camping am Fluss Chobe Chobe Game Lodge 2 Nächte  D, B&B
Unterkunft Victoria Falls, Simbabwe Victoria Falls Erholungslager 1 Nacht  B&B

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück und Abendessen für den Kunden
  • Campingausrüstung (ohne Schlafsack/Kissen/Trage)

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Schlafsack – kann gegen eine Tagesgebühr von USD 2,8 / NAD 45,00 gemietet werden
  • Trage – kann gegen eine Tagesgebühr von USD 3,4 / NAD 60,00 gemietet werden
  • Kissen (einfach zu kaufen)
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs (alkoholische, alkoholfreie Getränke und Wasser)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1 Flughafen nach Windhoek 7,6 km

Die Gäste werden am Flughafen abgeholt und fahren nach Windhoek, um in ihrer Unterkunft einzuchecken und die Reiseroute zu besprechen. Nach dem Mittagessen unternehmen die Gäste eine Stadtrundfahrt, die bis zu 2 Stunden dauern wird, und kehren zu ihrer Unterkunft zurück Unterkunft.

Übernachtung: Hotel Thule

Das Hotel Thule ist ein gehobenes Hotel mit 25 Zimmern, das 5 Minuten vom Stadtzentrum von Windhoek entfernt liegt. Es bietet Konferenzeinrichtungen und einen Sitzungssaal, ein Lapa, das sich perfekt für Veranstaltungen und besondere Veranstaltungen eignet, und ein Restaurant, das feine namibische Küche serviert. Das Hotel Thule ist bekannt für seine Sundowner, da es auf einem Hügel thront und somit einen atemberaubenden Blick über die Stadt Windhoek bietet.,

Tag 2Windhoek nach Sossusvlei 276 km

Der Gast verlässt Windhoek am Morgen und fährt in die Gegend von Sossusvlei. Unterwegs machen die Gäste einen Zwischenstopp in der nächsten Stadt Rehoboth, wo die Gäste die Möglichkeit haben, Snacks und eine Lunchbox zu kaufen, da der Reiseleiter gegen 12:00 bis 13:00 Uhr zum Mittagessen an einem großen Baum vorbeifährt. Nach der Ankunft haben die Gäste Freizeit, bevor sie gegen 17:30 oder 18:00 Uhr eine Sundowner-Fahrt zur Elim-Düne unternehmen. Am nächsten Morgen frühstücken die Gäste früh und gehen für einen Sossuvlei-Ausflug in den Park, wo sie gegen 12:00 Uhr für ein schnelles Mittagessen zurück sein werden, um zu ihrem nächsten Ziel aufzubrechen.

Das Desert Camp liegt nur 5 km vom Eingangstor zum Sossusvlei und Sesriem Canyon im Namib Nauklauft Park entfernt. Eingebettet unter jahrhundertealten Kameldornbäumen bietet das Desert Camp einen unübertroffenen Blick über die Wüstenlandschaften und die umliegenden Berge – ein absolutes Muss für Naturliebhaber und Fotografen!

Die 28 erschwinglichen Wohneinheiten für Selbstversorger sind mit einem eigenen Badezimmer, einer schattigen Veranda mit einer ausgestatteten Küchenzeile, einem Grill, Steckdosen und einem angrenzenden Parkplatz ausgestattet. Jedes der klimatisierten Zimmer verfügt über zwei Einzelbetten und ein ausklappbares Schlafsofa für 2 kleine Kinder (unter 12 Jahren) kostenlos im Zimmer mit 2 vollzahlenden Erwachsenen. Versorgungsboxen mit den meisten benötigten Utensilien sind an der Rezeption erhältlich und frische Lebensmittel können täglich bestellt werden.

Übernachtung: Namib Desert Campsite Gondwana Collection Namibia

Diese Campingplätze liegen unter Akazienbäumen am Ufer eines ausgetrockneten Flussbettes und bieten wunderschöne Ausblicke auf die „versteinerten“ Dünen der urzeitlichen Namib. Sie sind mit Strom, Wasser, Grillplatz und Windschutz ausgestattet und teilen sich mehrere Gemeinschaftsbäder. Nur wenige Autominuten von der Straße nach Sesriem entfernt, ist dieser Campingplatz ideal für Naturliebhaber geeignet, die Sossusvlei erleben möchten und gleichzeitig die stillen Sternennächte der Namib-Wüste lieben.

Tag 3Sossusvlei nach Swakopmund 298 km

Nach dem Mittagessen duschen die Gäste frisch und fahren von Sossusvlei nach Swakopmund, Swakopmund ist die Küstenstadt Namibias mit kalter, frischer Luft. Bei der Ankunft haben die Gäste Zeit, sich auszuruhen und sich dann zum Abendessen zu erfrischen. Am nächsten Morgen werden die Kunden Quad fahren, bevor sie aufbrechen.

Übernachtung: Swakopmund Luxury Suites

Die Swakopmund Luxury Suites bieten stilvolle und moderne Unterkünfte im Herzen von Swakopmund. Die Unterbringung erfolgt in hellen und luftigen Zimmern, die alle komfortabel eingerichtet sind. Frisches weißes Interieur und erdige Elemente, hochwertige Bettwäsche und stilvolle Badezimmer definieren die Zimmer. Alle sind mit Fernseher mit Satellitenkanälen, Klimaanlage und Tee- und Kaffeekocher ausgestattet, und die Terrasse bietet Gästen einen ruhigen Ort, um sich zu entspannen und die frische Luft zu genießen. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen und wird im Café Bojo serviert.

Tag 4 Swakopmund nach Palmwag 436 km

An diesem Morgen erfrischen sich die Kunden und fahren morgens nach dem Frühstück nach Palmwag. Palmwag ist ein idyllisch gelegenes Naturschutzgebiet an einem von Palmen gesäumten Nebenfluss des Uniab River. Wasser ist in dieser Gegend knapp, daher lockt das Vorhandensein des Flusses Elefanten oft näher an die Camps. Palmwag liegt auf halbem Weg zwischen Swakopmund und Etosha und ist der ideale Ausgangspunkt, um die Sehenswürdigkeiten der Kunene-Region zu besichtigen oder einen der vielen lokalen Wanderwege zu erkunden. Nach der Ankunft unternehmen die Gäste eine Pirschfahrt.

Übernachtung: Grootberg Lodge

14 Doppel- und 2 Familienchalets aus Stein und Stroh blicken auf das Klip River Valley, wo Schwarzadler direkt unter Ihrer privaten Terrasse jagen. Zwei Familieneinheiten bieten genug Platz für Eltern und zwei Kinder, um sich diese bequem zu teilen.

Tag 5Grootberg zum Etosha Nationalpark 289 km

Die Gäste werden heute nach einer frischen Dusche nach Etosha aufbrechen und bei der Ankunft werden die Gäste zu Mittag essen und nach dem Mittagessen, wenn es die Zeit erlaubt, für eine Pirschfahrt am Nachmittag nach Etosha einreisen. Je nachdem, wie oft Sie heute anhalten, wäre die erste Station beim Betreten des Parks Okaukuejo, wo Sie Ihre Eintrittsgebühr bezahlen, und ich schlage vor, Sie schauen im örtlichen Geschäft vorbei, um ein paar Getränke und Snacks und vor allem eine Karte von Etosha zu kaufen zeigt Ihnen unterwegs alle Wasserstellen. Etosha hat Löwen, Giraffen, Nashörner, Zebras, Springböcke und Elefanten. Dies zusätzlich zu vielen kleineren und gewöhnlichen Ebenenherden und zahlreichen Vögeln macht Wildbeobachtungen in Etosha möglich.

Übernachtung: Dorf Taleni Etosha

Erschwinglicher Luxus im Etosha Nationalpark in der Nähe von Okaukuejo

Das Etosha Village liegt nur 2 km vom Andersson-Eingangstor zum Etosha-Nationalpark entfernt und verbindet auf einzigartige Weise Erschwinglichkeit mit Komfort, Stil und exquisiter Küche.

Die 45 luxuriösen individuellen Suiten bieten ein vollklimatisiertes Schlafzimmer mit eigenem Bad und eine Terrasse, um die Schönheit, die Sie umgibt, zu genießen. Zwei Kleinkinder (unter 12 Jahren) können mit ihren Eltern auf einer ausklappbaren Schlafcouch in der Einheit untergebracht werden.

Zu den Einrichtungen gehören eine offene Bar mit Großbildfernseher, 2 glitzernde Pools und ein Kinderbecken, ein Restaurant mit köstlicher Küche sowie ein voll ausgestatteter Gebrauchs- und Kuriositätenladen. Erkunden Sie Namibias Tierwelt bei einer morgendlichen oder ganztägigen geführten Pirschfahrt Etosha-Nationalpark.

Genießen Sie die Wanderwege in unserem Reservat, wo Sie von den Aussichtsplattformen und Verstecken aus verschiedene Kleinwildarten beobachten können.

Sundowner Drives und Stargazing Sessions ermöglichen es den Gästen, die Magie unserer Sonnenuntergänge und des berühmten Sternenhimmels zu erleben.

Lassen Sie sich von unserem Team zu einem bezaubernden Ort im Mopane-Wald zu einem großartigen Boma-Dinner-Erlebnis für Ihre besondere Veranstaltung oder Ihr privates Abendessen entführen.

Tag 6Etosha-Nationalparkgebiet 9,5 km

An diesem Morgen frühstücken die Gäste und unternehmen die ganztägige Pirschfahrt im Park. Da sie unterwegs sind, wird der Guide zwischen 12:00 und 13:00 Uhr zum Mittagessen in Halali anhalten und nach dem Mittagessen bis zum Nachmittag auf Pirschfahrt gehen.

Übernachtung: Etosha Safari Lodge Gondwana Collection Namibia

Die Etosha Safari Lodge liegt 10 km südlich von Andersson Gate an der C 38 (Etosha Nationalpark).

Nippen Sie an einem Drink, während Sie beobachten, wie die rubinrote Sonne in den Mopane-Wald eintaucht. Auf einem Hügel mit weitem Blick gelegen, bietet diese stilvolle Lodge 65 Chalets, die einen ruhigen Ausgangspunkt bieten, um die Tierreichtum des Etosha-Nationalparks zu erkunden.

Ein Shuttle-Service verkehrt zwischen Windhoek und Etosha Safari Lodge and Camp (auf Anfrage).

Tag 7Etosha nach Tsumeb 343,6 km

Die Gäste erhalten ein frühes Frühstück und fahren nach Tsumeb, der größten Stadt in der Region Oshikoto und dem nächstgelegenen städtischen Zentrum zum berühmten Etosha-Nationalpark, der als Namibias „Tor zum Norden“ bezeichnet wird. Es ist auch bekannt für die berühmte Tsumeb-Mine und dafür, dass es die größte Anzahl von Mineralien an einem Ort der Welt gibt.

Übernachtung: Minen-Hotel

Das Minen Hotel, ein gut gelegenes Gartenhotel im Herzen von Tsumeb. Berühmt im ganzen Land und sogar darüber hinaus für die natürliche Atmosphäre, den wilden Garten, die traditionelle deutsche Küche und die ausgezeichnete Gastfreundschaft. Unsere 100 Jahre alte Oase im Norden Namibias ist der perfekte Zwischenstopp für Reisende in Namibias berühmten Etosha-Nationalpark und den Caprivi oder einfach nur für ein paar ruhige Tage weit weg von zu Hause.

Tag 8 Tsumeb zum Mahango Game Reserve 521,9 km

Die Kunden erhalten morgens ein Frühstück und fahren nach Botswana, dem kleinen Mahango Game Park, der einen bequemen Zwischenstopp zwischen Rundu und Katima Mulilo bietet. Es ist Teil des wunderschönen Bwabwata-Nationalparks. Die Landschaft des Parks ist geprägt von Wäldern, ausgedehnten Überschwemmungsgebieten des Okavango-Flussbeckens, bekannt als Omurambas, und dem Kavango-Fluss. Es ist die Heimat von 99 Arten, darunter viele Elefanten, Löwen, Leoparden und eine Vielzahl von Antilopen, darunter Rotlechwe, Zobel und Roan.

Übernachtung: Shametu River Lodge

Die Shametu River Lodge genießt eine luxuriöse Einsamkeit am Rande des Okavango-Flusses mit einem herrlichen Blick auf die einzigartigen Popa-Fälle. Die Lodge liegt auf halbem Weg zwischen den großen Juwelen des südlichen Afrikas, dem Okavango-Delta und den Victoriafällen, was sie zu einem idealen Zwischenstopp macht, um sich während Ihrer Reise zu entspannen. Es sollte jedoch nicht nur ein Zwischenstopp sein, die Shametu River Lodge befindet sich in der Nähe einiger der ungezähmten Nationalparks Namibias, dem Buffalo-Kerngebiet innerhalb des Bwabwata-Nationalparks und des Mahangu-Nationalparks.

Wir werden erschwingliche Chalets und Zelt-Chalets mit atemberaubendem Blick auf den unberührten Okavango-Fluss und die donnernden Popa-Fälle anbieten. Ein echtes afrikanisches Erlebnis! Es gibt 4 Luxus-Chalets, 4 Luxus-Zelt-Chalets und 7 Standard-Chalets. Alle Einheiten verfügen über Strom, Warmwasserduschen und WLAN.

Die Shametu River Lodge ist bereits für ihr „Fünf-Sterne“-Campingerlebnis mit grünem Gras und schattigen Bäumen bekannt. Es gibt acht Campingplätze mit jeweils eigenen Sanitärblöcken, die Warmwasser, Kochnische, WLAN und Stromanschluss bieten.

Tag 9 Mahango Game Reserve nach Maun 285,1 km

Flughafen Maun von oben in Botswana, Afrika

Unterkunft: Okavango River Lodge, Maun / ähnlich

Die Gäste holen sich ein frühes Frühstück und machen dann eine kurze Fahrt zur Island Safari Lodge in Maun. Nach dem Einchecken und Auffrischen werden die Kunden am Nachmittag zu einem Mokoro-Ausflug (für 2 Stunden) aufbrechen. Nach dieser Aktivität kehren die Kunden zur Lodge zurück und bereiten sich auf das Abendessen vor.

 

Tag 10Maun-Gebiet

Die Kunden holen sich ein frühes Frühstück und gehen dann auf Pirschfahrt. Und werden gegen Mittag zurück sein und nach dem Mittagessen Freizeit haben.

Übernachtung: Okavango River Lodge

Willkommen bei Okavango River Lodge Backpackers & Campingplatz. An den Ufern des Flusses Thamalakane gelegen, können wir uns des größten Flussufers rühmen und sind eines der ältesten Wasserlöcher in Maun.

Wir bieten coole Chalets mit Bad. Wir haben 3 x Familienunterkünfte, 1 x Dreibett- und 2 x Doppel-Chalets. Wir haben auch einen Campingplatz entlang des Flusses unter den schattigen Akazienbäumen. Wir haben auch 8-Bett-Doppelzelte mit gemeinsamen Wascheinrichtungen. Zu den angebotenen Aktivitäten gehören Bootfahren, Mokoros und Moremi-Tagesausflüge. Familien und Kinder jeden Alters sind bei uns herzlich willkommen.

Tag 11Maun zum Moremi Game Reserve 432,3 km

An diesem Morgen werden sich die Kunden erfrischen und in die Moremi-Region aufbrechen, die im Osten des Okavango-Deltas liegt, das Moremi-Wildreservat gilt als eines der schönsten Reservate in Afrika. Es umfasst mehr als 4871 Quadratkilometer unberührte Wildnis und das abwechslungsreiche Gelände umfasst Savannen, gewundene Wasserwege und dichten Wald. In diesem Gebiet gibt es Wildtiere, die der Gast bei der Ankunft am Nachmittag auf der Pirschfahrt sehen kann.

Übernachtung: Third Bridge Camp

Das 3rd Bridge Camp ist ein kleines, intimes Camp mit 5 Meru-Zelten, in denen maximal 10 Gäste komfortabel und stilvoll untergebracht werden können. Der Gästebereich besteht aus einem zentralen Messezelt, einer Feuerstelle im Freien, die an vergangene Zeiten erinnert. Die Küche ist geschmackvolle Safari-Gerichte - einfach, aber köstlich, oft am offenen Feuer zubereitet.

Die Zelte wurden so positioniert, dass Privatsphäre und ein bescheidenes Maß an Exklusivität im gesamten Camp gewährleistet sind, und jedes Zelt steht auf einer Plattform mit atemberaubendem Blick über den Kanal. Die Zelte sind groß und geräumig und verfügen über ein eigenes Bad mit Spültoilette und Safaridusche.

3rd Bridge bietet eine Bootsfahrt auf den Wasserstraßen an, um die tiefen Wasserlagunen und die gewundenen Kanäle zu erkunden, die an zahlreichen Inseln vorbeiführen. Erleben Sie Guides, die Sie auf Pirschfahrten in diesem wildreichen Gebiet mitnehmen und Aktivitäten durchführen. Aufgrund der sehr vielfältigen Vegetation (Flusswald, Auen, Mopani-Wälder) ist die Tierwelt spektakulär; Elefanten, Büffel, Flusspferde, Giraffen, Letschwe, Zebras, Löwen, Leoparden, Geparden und Wildhunde, um nur einige zu nennen.

Tag 12 Moremi zum Gemeinschaftsgebiet Khwai 111 km

Nach dem Frühstück verlassen die Kunden das Awimbawe Guest House, das sich in Moremi befindet. Während der gesamten Fahrt haben die Kunden die Möglichkeit, frei herumlaufende Tiere zu sehen und zu fotografieren.

Das Khwai-Gebiet des Okavango liegt an der nördlichen Grenze des Moremi Game Reserve. Dies ist eine nicht eingezäunte Grenze, die es Wildtieren ermöglicht, sich in der Regenzeit, wenn reichlich Wasser vorhanden ist, frei zwischen den Wäldern und in der Trockenzeit zurück zu permanenten Flüssen und Lagunen zu bewegen.

Übernachtung: Awimbawe Gästehaus

gelegen mit Blick auf den Fluss Khwai. Am Rande des traditionellen Dorfes Khwai und an der Grenze zum Moremi Game Reserve gelegen, bietet das Camp seinen Gästen den perfekten Ausgangspunkt, um die Tierwelt und Kultur dieses einzigartigen Lebensraums zu erkunden.

Das Awimbawe Guest House bietet Platz für 12 Gäste in 6 Zimmern mit eigenem Bad und ist im Stil der klassischen Containerlager vergangener Tage gestaltet. Dieses Gästehaus ist ideal für Kunden, die mehr Sicherheit wünschen und nicht in Zelten schlafen möchten

Da der Khwai River eine natürliche Grenze zwischen dem weltberühmten Moremi Game Reserve und der Khwai Concession bildet, können Tiere frei durch diese riesige, nicht eingezäunte Wildnis reisen. Das Awimbawe Guest House liegt am Fluss mit Blick auf den Moremi und mit Zugang zu diesen beiden herrlichen Wildtiergebieten und konzentriert sich darauf, unseren Gästen ein außergewöhnliches Wildtiererlebnis zu bieten.

Tag 13 Khwai Community Area zum Chobe River Front 9 km

Unterkunft: Chobe Game Lodge, Chobe River Front / Ähnlich

Die Kunden werden eine Pirschfahrt durch Chobe und seine wunderschöne Landschaft über den herausfordernden Magwikwe Sand Point unternehmen, der die Küstenlinie des alten Binnenmeeres war, und den Makgadikgadi-See besuchen. Sein tiefer Sand, also in der Regenzeit, wird es unpassierbar. Nach der Ankunft checken die Gäste ein und bereiten das Abendessen vor.

 

Tag 14 Chobe-Flussfront

Die Kunden werden zum Frühstück aufwachen und dann eine ganztägige Pirschfahrt im Chobe-Nationalpark unternehmen. Zu sehende Tiere sind Löwen, Wildhunde, Geparden, Leoparden, Giraffen, Buschböcke, Streifengnus und eine große Anzahl von Flusspferden.

Die Kunden kehren gegen 17:00 Uhr nach einem langen Tag mit Wildbeobachtungen zurück und werden nach einem langen Tag gut schlafen.

Übernachtung: Chobe Game Lodge Sehen Sie sich die iBroschüre an

Ein Gegengewicht zur Wildnis sind erholsame, klimatisierte Unterkünfte mit eigenem Bad. Anmutige hohe Bögen, Steinbruchböden und tonnengewölbte Decken schaffen eine Atmosphäre kühler Ruhe.

Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein großer Swimmingpool mit Terrasse, ein Boma-Bereich am Flussufer, eine stilvolle Bar mit Außenterrasse, eine weitläufige Terrasse mit herrlichem Blick über den Chobe-Fluss sowie Konferenzeinrichtungen für Geschäftsreisende. Alle Mahlzeiten werden an verschiedenen Orten in der Lodge serviert, einschließlich Terrasse, Boma und Deck am Flussufer.

Jede der 4 Luxussuiten der Chobe Game Lodge verfügt über ein individuelles Tauchbecken auf einer privaten Terrasse mit atemberaubendem Panoramablick auf die endlose Landschaft und die offenen Ebenen. Anmutige hohe Bögen, Steinbruchböden und tonnengewölbte Decken schaffen eine Atmosphäre kühler Ruhe. Alle 46 Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, jedes Zimmer mit handgefertigten rhodesischen Teakholzmöbeln und Wänden, die mit original afrikanischen Schnitzereien und Gemälden verziert sind.

Tag 15Chobe zu den Viktoriafällen 185,9 km

Die Kunden fahren von Chobe zu den Victoria Falls, den größten Wasserfällen der Welt. Diese beliebte Touristenstadt liegt am südlichen Ufer des Sambesi am westlichen Ende der gleichnamigen Wasserfälle und ist kompakt genug, um herumzulaufen, und ist ideal Ausgangspunkt für Reisende, die das siebte Weltwunder, die unergründlichen Victoriafälle, erkunden. Nach der Ankunft gehen die Gäste auf Pirschfahrt und kehren zum Abendessen zurück.

Übernachtung: Victoria Falls Rest Camp

Victoria Falls Selbstversorger- und Campingunterkunft im Vic Falls Restcamp ist die beste preisgünstige Unterkunft in Victoria Falls, Simbabwe. Das Rest Camp liegt mitten in der Stadt Victoria Falls in Simbabwe und ist damit ein perfekter Ort, um sich niederzulassen, da alle Annehmlichkeiten zu Fuß erreichbar sind. Das Restcamp liegt nur 2 km von den Wasserfällen entfernt und ist damit der nächstgelegene Campingplatz zu den Victoriafällen.

Die Sicherheit rund um das Camp hat höchste Priorität, hohe Edelstahlzäune und Elektrozäune machen es erstklassig. Das Erholungscamp verfügt über zahlreiche gepflegte Rasenflächen und eine Fülle verschiedener Baumarten, die die Umgebung im Camp sehr angenehm machen. Dies macht dieses Erholungslager bei Familien sehr beliebt, da Kinder eine sichere und geschützte Umgebung zum Spielen haben.

Tag 16Victoria International Airport zum Victoria Falls Rest Camp 20,8 km

An diesem Tag ruht sich der Gast im Victoria Fall Rest Camp aus.

Tag 17Abfahrt

Am letzten Tag der Tour frühstücken die Gäste und kehren heute nach einer lebenslangen Erfahrung in Afrika nach Hause zurück.

 

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman