MAFIA-INSEL

Mafia-Insel

Mafia Island in Tansania ist ein wunderschöner Ort, den jeder lieben wird. Mafia Island liegt im Indischen Ozean als Tansanias Teil des Mafia-Archipels. Die umliegenden Gewässer und die Südküste der Insel werden durch den Mafia Island Marine Park geschützt. Es gibt viele Korallenriffe im Park und es ist die Heimat von Meeresschildkröten und Walhaien. Es gibt abgelegene Strände Ras Kisimani von Bwejuu Island und an der Chole Bay gibt es die Utende Beach Kanten.

Anziehungspunkte

Leuchtturm besuchen

An der Nordspitze der Insel befindet sich ein erhaltener Leuchtturm. Sie können ein Taxi oder Tuk-Tuk nehmen oder ein Motorrad (Piki-Piki) für einen Tag mieten. Es gibt auch unberührte Strände, an denen Sie anhalten und schwimmen gehen können.

Kleidung maßschneidern lassen

Holen Sie sich einen Schneider und nähen Sie Ihre Kleidung auf Mafia. Holen Sie sich ein paar Stoffe vom Markt und bitten Sie das Hotelpersonal oder den Reiseleiter, einen Schneider für Sie auszuwählen. Es wird ein Souvenir sein, um die Einheimischen zu unterstützen.

Probieren Sie Kokosbier

Beobachten Sie, wie die Einheimischen das Bier von den Palmenwipfeln holen und Flaschen für den fermentierten Saft herstellen. Kokosbier ist stark und hat einen käsigen Geschmack. Den Einheimischen gefällt es, vielleicht gefällt es Ihnen auch.

Vogelbeobachtungstour

Mafia Island ist voller Wildtiere, die Sie an einer Vogelbeobachtungstour auf den Mafia Islands teilnehmen können, da es natürliche Räume gibt, um die Vögel zu sehen.

„Schlüpfende Schildkröte“ ansehen

Wenn Sie auf Mafia Island ankommen, können Sie das Schlüpfen von Schildkröten nicht übersehen. Sie können die kleinen Schlüpflinge sehen, die zum Meer gehen. Es gibt eine Gebühr von $10, die zum Schutz der Schildkröten verwendet wird.

Dinge die zu tun sind

  • Schwimmen Sie in einer versteckten Lagune: Suchen Sie im Marine Park nach einer versteckten Lagune. Schwimmen Sie auf dieser Mafia-Insel mit blauem Wasser und unternehmen Sie eine Bootsfahrt, um nach Affen Ausschau zu halten, die an den Bäumen hängen.
  • Übernachten Sie in einem Baumhaus: Erwägen Sie, in einem Baumhaus zu übernachten, das Ihnen einen Blick nach draußen ermöglicht. Es gibt einzigartige Orte, die eine gute Kombination aus Aufenthalt und Besichtigung bieten.
  • Entspannen: Ein sehr ruhiger und schöner Ort ist Mafia Island. Oft hört man den Ausdruck „Pol Pole“. Es bedeutet langsam. Der Inselpunkt ist langsam und Sie werden feststellen, dass sich die Einheimischen im Schneckentempo bewegen. Sie können abschalten, die Seele baumeln lassen und sich entspannen, während Sie den Fischern auf ihren Dau-Booten zusehen.

So greifen Sie zu

  • Mit dem Flugzeug– Mafia kann von Dar es Salaam aus erreicht werden, da es tägliche Linienflüge gibt.

Fortbewegung ist in jedem Fahrzeug möglich. Das kann ein ramponierter Land Rover oder ein privates Fahrzeug sein. Sie können sich mit einem Leihfahrrad oder Tuk-Tuk fortbewegen. Die meisten Resorts bieten Transfers von Kilindoni an, und die Hotels in Utende organisieren Bootsfahrten zu den Inseln Juani und Chole.

Beste Zeit für einen Besuch

Auf Mafia Island gibt es, ähnlich wie auf dem Festland, zwei Regenzeiten. Im November und Dezember und März bis Mai.

  • Die erste beste Zeit zu besuchen ist von Oktober bis Februar und bietet die beste Sicht
  • Die zweitbeste Zeit ist Juni bis September, da es die kühlste Zeit ist.
de_DE_formalGerman