6 Tage Best Wildlife Experience in Tansania (Unterkunft)

0
Preis
Aus$2,280
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

3175

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
6 Tage / 5 Nächte

6 Tage Best Wildlife Experience in Tansania (Unterkunft)

0
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mindestalter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Tourdetails:

Auf dieser Tour werden wir die 4 beliebtesten Reiseziele in Tansania abdecken – Tarangire-Nationalpark (1 Nacht), Ndutu (3 Nächte), Zentral-Serengeti (2 Nächte) und Ngorongoro-Krater (1 Nacht). Die Tour beginnt und endet in Arusha. Mit unseren erfahrenen Fahrerführern wird es eine Reise Ihres Lebens!

Tour-Highlights:

  • 6 Tage besuchen Sie die wertvollsten Parks im Norden Tansanias.
  • Eine reibungslose und nahtlose Reise voller aufregender Tierbegegnungen und stimmungsvoller Camps, bei denen Sie sich einfach zurücklehnen und die Wunder Tansanias genießen können.
Reisefakten

Unterkunft Ziel Basis Dauer
Ilboru-Safari-Lodge Arusha FB 1 Nacht
Sangaiwe Tented Lodge Tarangire-Nationalpark FB 1 Nacht
Serengeti Ndutu Kati Kati Tented Camp Ndutu FB 2 Nächte
Endoro-Lodge Karatu FB 1 Nacht

Taste
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

 

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück, Mittagessen und Abendessen für den Kunden

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
  • Alkoholische Getränke
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1Ankunft in Arusha

Ein Mitarbeiter von Safari World Tours holt Sie vom Kilimanjaro International Airport (JRO) ab. Von hier aus werden Sie zu einem Hotel in Arusha gefahren und informieren Sie über Ihre bevorstehende Safari. Genießen Sie eine erholsame Nacht, bevor Sie Ihr Abenteuer morgen beginnen!

 

Arusha, von den Einheimischen auch als „A“ Town bekannt, liegt am Fuße des Mount Meru, Afrikas fünfthöchstem Berg. Die Höhenlage verleiht der Stadt ein angenehmes Klima und eine üppig grüne Umgebung. Arusha ist an sich keine besonders attraktive Stadt und wird von vielen Besuchern als kaum mehr als ein notwendiger Zwischenstopp angesehen, bevor ihre Safari ernsthaft beginnt. Der natürliche Charme der Tansanier und das Treiben einer schnell wachsenden Stadt bedeuten jedoch, dass Arusha viel zu bieten hat für diejenigen, die bereit sind, über ihre klimatisierten Safari-Trucks und mit Satellitenfernsehen ausgestatteten Hotelzimmer hinaus zu sehen.

Übernachtung: Ilboru Safari Lodge

Tag 2 Arusha - Tarangire-Nationalpark

Nach dem Frühstück fahren wir zum Tarangire Nationalpark. Wir werden einige Wildbeobachtungen im Park durchführen, um Ihre Chancen auf mehr Tierbeobachtungen zu maximieren. Vor Sonnenuntergang fahren wir zur Sangaiwe Tented Lodge.

Tarangire ist nach Ruaha, Serengeti, Mikumi, Katavi und Mkomazi der sechstgrößte Nationalpark in Tansania. Zu den Aktivitäten gehört eine Wildtierpirschfahrt, bei der Sie unter anderem Pythons auf Bäume klettern sehen können, sowie Löwen und Leoparden. Vogelliebhaber halten Ausschau nach den kreischenden Schwärmen bunter Gelbhalsband-Turteltauben und den etwas tristen Rotschwanzwebern und Aschstaren. Diese sind alle in der Me-Trockensavanne in Nord-Zentral-Tansania endemisch.

Übernachtung: Sangaiwe Tented Lodge
Entfernung: (106 km)

Zeit: 2,5 bis 3 Stunden

Tag 3Tarangire – Ndutu-Gebiet

Unterkunft: Serengeti Ndutu Kati Kati Tented Camp, Ndutu / ähnlich

Die Gäste frühstücken und fahren bei der Ankunft in die Serengeti. Die Seronera-Region in der zentralen Serengeti liegt direkt an der Great Migration Route und bietet eine hervorragende Sicht auf dieses unglaubliche jährliche Phänomen, wenn unzählige Gnus über die Ebenen strömen. Nach der Ankunft in der Serengeti unternehmen die Gäste eine Pirschfahrt zum Camp.

Mahlzeiten: Mittag- und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt am Nachmittag

Tag 4Ndutu - Serengeti-Zentrale

Die Aufregung für heute wird ziemlich hoch sein, wenn Sie sich auf den Weg in den berühmtesten Wildpark der Welt machen – die Serengeti. Nach einem guten Frühstück machen Sie sich auf den Weg in den Serengeti-Nationalpark und reisen inmitten der endlosen Graslandschaften. Serengeti bedeutet endlose Ebenen in der lokalen afrikanischen Sprache, und zu beobachten, wie sich das Grasland erstreckt, so weit das Auge reicht, und schließlich mit dem Himmel am Horizont verschmilzt, ist ein absolut atemberaubender Anblick. Mit einer Gesamtfläche von 14.763 Quadratkilometern stellt es unsere Vorstellung von der Entfernung in den Schatten. Die Serengeti beherbergt auch die glorreichen „Big 5“ (Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard). Neben den „Big 5“ wäre eines der schönsten Tiere Afrikas – der Impala – eine sehr angenehme Sichtung. Das Ökosystem der Serengeti beherbergt die größte verbleibende Konzentration von Steppenwild in Afrika. Sie müssen auch nach den „Kopjes“ der Serengeti Ausschau halten, bei denen es sich um massive Granitfelsen handelt, die in einem Meer aus Gras stehen. Sie bieten einer großen Vielfalt an Flora und Fauna ausreichend Schutz. Ein Picknick-Mittagessen wird während der ganztägigen Pirschfahrt selbst zubereitet. Der ereignisreiche Tag klingt mit einem ausgiebigen Abendessen und einer erholsamen Nacht in Ihrer Unterkunft aus.

Übernachtung: Serengeti Ndutu Kati Kati Tented Camp
Entfernung: 91 km

Zeit: 3 bis 3,5 Stunden

Tag 5Serengeti nach Ngorongoro

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine morgendliche Pirschfahrt im Serengeti-Nationalpark. Später Abfahrt zum Ngorongoro Conservation Area mit Picknick-Mittagessen. Der Ngorongoro-Krater ist der größte eingestürzte Vulkankrater der Welt und vierzehn Kilometer von isolierter natürlicher Schönheit. Der Ngorongoro-Krater ist von einem Ring aus erloschenen Vulkanen umgeben und der mit Wasserlöchern übersäte Boden beherbergt etwa 30.000 Tiere. Der ereignisreiche Tag klingt mit einem ausgiebigen Abendessen und einer erholsamen Nacht in Ihrer Unterkunft aus.

Übernachtung: Endoro-Lodge
Entfernung: 151 km

Zeit: 3 bis 3,5 Stunden

Tag 6 Ngorongoro Crater Tour (5 Stunden) nach Arusha

Am letzten Tag Ihrer Safari starten Sie früh. Nach einem schnellen Frühstück steigen Sie gegen 6:30 Uhr früh in den Kraterboden ab. Der Ngorongoro-Krater ist die weltweit größte inaktive, intakte und ungefüllte vulkanische Caldera. Es hat einen massiven Boden von etwa 260 Quadratkilometern mit einer Tiefe von über 2000 Fuß. Die 5-stündige Pirschfahrt auf dem Kraterboden zeigt Ihnen jede Menge tierische Action. Es wird auf jeden Fall empfohlen, die Kamera bereitzuhalten. Der afrikanische Elefant, Büffel, Spitzmaulnashorn, Flusspferde, Hyänen, Geparden und Löwen sind in Hülle und Fülle zu finden. Nach dem Picknick-Mittagessen am schönen Hippo-Pool beginnt ein steiler Aufstieg zum oberen Ausgang des Kraters. Dies ist die letzte Etappe Ihrer Safari, mit einer 4-stündigen Fahrt nach Arusha. Sie werden abends um 18:00 Uhr zu Ihrem bevorzugten Ort in Arusha gebracht. Mit einer unglaublichen Erfahrung und vielen Erinnerungen, die Sie in Ehren halten werden, ist dies die Zeit, in der Sie sich von Ihrem Team verabschieden.

Entfernung: 154 km

Zeit: 4 bis 4,5 Stunden

Karte

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman