Kurztagestouren in Namibia

Es ist großartig zu bemerken, dass Namibia der Standort des einzigen Vierpunkts auf der ganzen Welt ist. Ein Quadripoint ist, wenn sich die vier Ecken von vier verschiedenen Nationen treffen. Namibia liegt neben den Ländern Botswana, Sambia und Simbabwe in der äußersten nordöstlichen Ecke dieses Kontinents. Da es auf der ganzen Welt nur einen Quadripoint gibt, obwohl es über 150 Tripoints gibt, hat dieser besondere Ort auf der Erde etwas ganz Besonderes Bedeutung.

Leider befindet es sich in einem Abschnitt einer Nation, den nur sehr wenige Menschen besuchen. Es liegt in der Nähe des östlichen Endes des Caprivi-Streifens und ist daher von vielen der beliebtesten Touristenaktivitäten abgeschnitten. Auf der anderen Seite ist der Wendekreis des Steinbocks ein Ort, der viel einfacher zu besuchen ist! Da das Zeichen des Wendekreises des Steinbocks auf Google Maps auffällig ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen, es zu verpassen, selbst wenn die meisten Touristen es tun Namibia Fahren Sie im ganzen Land daran vorbei.

Etosha Nationalpark Namibia (2- oder 3-tägige Tour)

Kurztagestouren in Namibia , Safari-Weltreisen
Elefant im Etosha Nationalpark

Das Reisen durch Namibia ist nicht nur einfach und risikofrei, sondern das Land bietet seinen Besuchern trotz seiner relativ geringen Größe genauso viel wie andere afrikanische Nationen. Besuchen Sie den Etosha-Nationalpark für 2 Tage und Sie können neben anderen Tieren neben Elefanten, Giraffen, Löwen oder sogar Spitzmaulnashörnern fahren. Dünenklettern ist eine unterhaltsame Aktivität, die in der Wüste Namibias vor Sonnenaufgang angeboten wird. An den Küsten und Stränden vieler Länder gibt es Schiffswracks zu entdecken. Da Namibia den dunkelsten Himmel der Welt hat, ist die Milchstraße nachts immer mit bloßem Auge sichtbar. Oh, und dort in der Wüste finden Sie eine verlassene Siedlung.

Fleischfresserfütterungstour Namibia (3-4 Stunden Tour)

Kurztagestouren in Namibia , Safari-Weltreisen
Fleischfresser-Fütterungstour im Naankuse Wildlife Sanctuary

Es besteht die Möglichkeit, Paviane, Karakale, Löwen, Geparden, Wildhunde und Leoparden während der halbtägigen Carnivore Feeding-Tour zu beobachten Naankuse Naturreservat. Diese Kreaturen sind als „Botschaftertiere“ bekannt, und der Begriff „Botschaftertiere“ bezieht sich auf die Tatsache, dass sie aus verschiedenen Gründen nicht in die Wildnis zurückgebracht werden können.

Die sachkundigen Reiseleiter werden die Tiere füttern, während Sie auf dieser Reise sind, und Sie haben die Möglichkeit, einige atemberaubende Fotos dieser königlichen Kreaturen zu machen. Diese Tour dauert einen halben Tag. Danach setzen Sie eine malerische Fahrt fort, die Ihnen eine wunderbare Gelegenheit bietet, einige der anderen Tiere im Reservat zu sehen. Es ist eine fantastische Gelegenheit, mehr über diese unglaublichen Kreaturen zu erfahren und zu sehen, wie sie sich in ihrem natürlichen Lebensraum verhalten. Dennoch ist es auch eine wunderbare Gelegenheit, sie in einer intimen Umgebung zu fotografieren.

Okapuka & Naankuse Pirschfahrten Namibia (3 Stunden Tour)

Okapuka ist ein privates Wildreservat, das etwa 15 Kilometer nördlich von Windhoek liegt. Auf relativ weiten Ebenen haben sie eine große Vielfalt an Wildtieren, darunter, um nur einige Beispiele zu nennen: Impala, Eland, Giraffe, Oryx, Warzenschwein, Kudu und Breitmaulnashorn. Diese Pirschfahrt am Nachmittag dauert in der Regel etwa anderthalb Stunden. Es ist eine wunderbare Art, den Tag zu verbringen, indem Sie die Stadt verlassen, den afrikanischen Busch erleben und einige der unglaublichen Wildtiere beobachten Afrika hat anzubieten.

Kurztagestouren in Namibia , Safari-Weltreisen

Die Okapuka Game Ranch ist ein privates Wildreservat, das aus hügeligem Buschland und offenen Savannen besteht und am Fuße der Otjihavera-Berge liegt. Es ist garantiert, dass Sie in Eile genug von Wildtieren bekommen, da es die Heimat vieler Säugetier- und Vogelarten ist, darunter eine Vielzahl von Tieren wie Antilopen, Zebras, Giraffen und Breitmaulnashörner.

Wir verlassen Windhoek und fahren nach Okapuka, wo wir in ein offenes Fahrzeug steigen und eine Wildtierfahrt rund um das Grundstück unternehmen. Die Otjihavera-Berge sind Teil von Okapuka, einem riesigen Reservat mit Springbock- und Gnuherden. Auf der Fahrt durch das Reservat können Sie auch Kudus, Oryxantilopen, Giraffen, Giraffen und Breitmaulnashörner sehen. Nach der Wildbeobachtungsfahrt haben die Gäste die Möglichkeit, sich für die verbleibenden 90 Minuten im Resort zu entspannen, bevor sie weiterfahren Windhuk.

Bushman Cultural Tours (3-4 Stunden Tour)

Die Buschmänner des südlichen Afrikas sind das älteste beliebte indigene Volk in dieser Region. Sie leben seit Hunderten von Jahren in Harmonie mit ihrer Umwelt und ernähren sich von der Erde. Sie können uns viel darüber beibringen, wie wir nachhaltig mit der Umwelt koexistieren können, die unserer heutigen Lebensweise fehlt. Wenn Sie mit den Buschmännern auf eine Reise gehen, haben Sie die Möglichkeit, sich mit dieser einzigartigen Kultur auseinanderzusetzen und erhalten einen gründlichen Einblick in die Art und Weise, wie die Buschmänner leben Buschmänner haben in dem schwierigen Klima über ein Bewusstsein für die Natur überlebt.

Kurztagestouren in Namibia , Safari-Weltreisen
Buschmänner zeigen dort Jagdfähigkeiten

Das Volk der San hat historisch gesehen einen bedeutenden Teil des südlichen Afrikas besetzt. Es umfasst die Gebiete und Wüsten im südlichen Botswana und im südlichen Namibia. Sie sind oft Buschmänner. Obwohl dies ein allgemeines Wort ist, das verwendet wird, um indigene Völker des südlichen Afrikas zu bezeichnen. Die Einheimischen in der Region, in der unsere Buschmänner-Touren Halt machen, haben jedoch eine Lebensweise geschaffen. Es ist so unverwechselbar, wie ihr Name vermuten lässt.

Auch wenn unsere Ausflüge nach Botswana bereits zu den lohnendsten Reisen zählen, die Sie unternehmen können, können Sie sie noch unvergesslicher machen, indem Sie an einer der Buschmann-Aktivitäten teilnehmen, die von Nomad Tours angeboten werden. Bei einem Besuch in einem fremden Land ist es wichtig, sich mit der lokalen Kultur vertraut zu machen.

Das Volk der San lebt immer noch auf die gleiche Weise wie vor vielen Generationen. Und Besucher auf mehreren unserer Überlandreisen in Botswana haben die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen. Es ist mit Mitgliedern einer traditionellen San-Gemeinschaft. Es ist nicht Teil der Exkursionen. Und es muss eine Entscheidung darüber getroffen werden, ob man es tut oder nicht Vorauszahlung. Obwohl andere glauben, dass es falsch ist, die Dorfbewohner als Spektakel zu behandeln. Dies bietet Touristen jedoch die Möglichkeit, sich Wissen anzueignen. Und tragen Sie dringend benötigte Mittel zum Erhalt der Region und der Lebensweise der Dorfbewohner bei.

Adrenalin-Abenteuer von Swakopmund (2 oder 3 Tage Tour)

Swakopmund ist ein Paradies für Adrenalin-Junkies. Abenteueraktivitäten in der Luft, im Wasser und im Sand, die in Swakopmund zu finden sind, werden Ihr Herz höher schlagen lassen. Während man durch Namibia reist und dabei eine gute Zeit hat. Swakopmund, die „Adrenalin-Hauptstadt“ Namibias, ist ein wahrer Süßwarenladen für Abenteueraktivitäten. Es ist das, was selbst den größten Adrenalinsüchtigen den Durst stillen kann. Es bietet eine Fülle faszinierender und einzigartiger Abenteueraktivitäten. Welches ist der beste Weg, um das Naturwunder und die Schönheit einer namibischen Überlandreise zu entdecken. Gleichzeitig wird Ihr Bedürfnis nach Abenteuer befriedigt.

Geparden- und Leoparden-Okonjima-Tour (2-tägige Tour)

Leoparden, die zur Gattung Panthera pardus gehören und die anpassungsfähigsten aller Wildkatzen sind, gedeihen besonders gut im Naturschutzgebiet Okonjima, das mehr als 200 Quadratkilometer umfasst und hügelige Ebenen, hügelige Aufschlüsse und Flüsse aufweist Dickichte. Erfahren Sie hier mehr über unsere Forschung zu Leoparden.

Kurztagestouren in Namibia , Safari-Weltreisen
Geparden- und Leoparden-Gamedrive in Okonjima

Diese gerissenen, einsamen Raubtiere sind in der weitläufigen Geographie des Okonjima-Naturreservats verbreitet, das viele verschiedene Geländemerkmale aufweist. Das Raubtierforschungsprogramm im Reservat läuft seit drei Jahrzehnten. Seine Ergebnisse haben bedeutende Einblicke in die Verhaltensmuster von Leoparden geliefert. Außerdem bietet es eine optimistische Prognose hinsichtlich der langfristigen Lebensfähigkeit der Art in Afrika heute.

Ein zweitägiger Aufenthalt in Okonjima bietet Besuchern die beste Gelegenheit in ganz Namibia, wilde Leoparden, einschließlich derjenigen, die zu Forschungszwecken mit Halsbändern versehen sind, in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen. Die Programmierung für Forschungsleoparden wird aktiv verfolgt. Ihre Halsbänder eignen sich hervorragend zum Auffinden und Zurückbringen zu den Reservekatzen. Sie wandern auf umliegendes Ackerland ab, wo sie eine Bedrohung für den Viehbestand darstellen. Darüber hinaus werden Leoparden aktiv verfolgt und ihre Felle auf Anzeichen von Krankheiten und Parasiten untersucht.

Der Okonjima Das Naturschutzgebiet ist ein großes Schutzgebiet inmitten des zerklüfteten kommerziellen Ackerlandes in Zentralnamibia. Es umfasst ein vielfältiges Ökosystem, das sowohl für die größeren als auch für die kleineren Säugetiere repräsentativ ist. Es sind die in Namibia beheimateten und die Mehrheit der endemischen Vögel, die im Land beheimatet sind. Besucher können einen intimen und hautnahen Blick auf die Tierwelt Namibias werfen. Besonders die am meisten geschützten Arten des Landes, durch Aktivitäten wie Pirschfahrten und geführte Buschwanderungen.

Über Safari World Tours

Safari World Tours ist ein dynamisches Unternehmen zur Förderung von Reisen und Reisezielen. Hauptsächlich mit Fokus auf süd- und westafrikanische Länder. Unsere Safari-Touren sind gut organisiert und für jeden Reisenden geeignet.

Mehr über uns

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman