6-tägige Gnuwanderungs-Safari-Gruppentour (Camping)

0
Preis
Aus$2,530
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontaktdetails
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

300

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Alleinreisende zahlen 60% Extra auf den Standardpreis für die Tour zum Laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 52

[email protected]

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
6 Tage / 5 Nächte

6-tägige Gnuwanderungs-Safari-Gruppentour (Camping)

0
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mindestalter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Überblick

6-tägige Gnuwanderungssafari. Dies ist eine 6-tägige 5-Nächte-Campingsafari Gnuwanderungssafari, die sich mehr auf zwei Ziele konzentriert, den Ngorongoro-Krater und Seronera. Anschließend beenden Sie Ihre Fahrt im Ngorongoro Conservation Area. Ngorongoro-Krater Der Ngorongoro-Krater liegt im Norden Tansanias und ist vor allem für seine natürliche Schönheit und den Reichtum an vielfältiger Tierwelt bekannt. was es zu einem der beliebtesten Safariziele Afrikas macht. Dieser von der Hochebene Tansanias umgebene, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Krater gilt als die größte intakte Vulkan-Caldera der Welt. Seronera ist zu anderen Jahreszeiten immer noch ein Wildtier-Hotspot und beherbergt neben vielen anderen Arten die Big Five. Mehrere kleine Campingplätze bieten Unterkünfte und Besucher können Heißluftballonfahrten und Wandersafaris sowie geführte Pirschfahrten genießen

Überblick über die 6-tägige Gnuwanderungs-Safari

  • ABFAHRT: Diese Tour startet in Moshi
  • LAND(ER): Tansania
  • ZIELE: Ngorongoro-Krater – Seronera
  • TOURCODE: 6C-WLD-MIG-SER
  • ZURÜCKKEHREN: Zurück nach Moshi am Nachmittag
  • PASSAGIERE: Mindestens 1 Reisender und maximal 14 Reisende pro Gruppe
  • STIL: Camping
  • MAHLZEITEN: FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

FAHRZEUG: 2-3: Doppelkabine 4×4/

Reisefakten

Unterkunft Ziel Basis Dauer
Campingplatz Simba A Ngorongoro-Krater FB 1 Nacht
Seronera Campingplatz Seronera FB 4 Nächte

Taste
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

 

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen für den Kunden

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
  • Alkoholische Getränke
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1 Moshi zum Ngorongoro-Krater (243,9 km)

Unterkunft: Simba Campsite A, Ngorongoro Conservation Area / ähnlich

An diesem Morgen werden die Gäste von Moshi/Arusha abgeholt und kommen gegen Mittag auf ihrem Campingplatz an und nach dem Mittagessen unternehmen die Gäste eine Pirschfahrt im Krater. Der Ngorongoro-Krater ist eines der am dichtesten besiedelten afrikanischen Wildtiergebiete der Welt und beherbergt schätzungsweise 30.000 Tiere, darunter einige der letzten verbliebenen Spitzmaulnashörner Tansanias. Der Krater wird von einer ganzjährigen Wasserversorgung und Futter unterstützt und unterstützt eine Vielzahl von Tieren, darunter Herden von Gnus, Zebras, Büffeln, Eland, Warzenschweinen, Flusspferden und riesigen afrikanischen Elefanten. Ein weiterer großer Anziehungspunkt dieses malerischen Nationalparks ist seine riesige Raubtierpopulation, zu der Löwen, Hyänen, Schakale, Geparden und der immer schwer fassbare Leopard gehören. Wir werden ein Picknick-Mittagessen auf dem Kraterboden genießen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt am Nachmittag

Übernachtung: Simba Campsite A

Der Simba Campsite A liegt in der Ngorongoro-Kraterregion im Norden Tansanias und ist ein großer öffentlicher Campingplatz. Der Campingplatz liegt am Kraterrand und bietet eine fantastische Aussicht auf die Umgebung sowie einen hervorragenden Ausgangspunkt, um Buschschweine zu beobachten. Mit Duschen und Toiletten sowie einem Koch- und Essbereich ist der Campingplatz ein bequemer Haltepunkt auf dem Weg in die Serengeti.

Tag 2Ngorongoro-Krater nach Seronera (69,4 km)

Unterkunft: Tansania Bush Camps Central Serengeti, Seronera / Ähnlich

Der Gast wird vom Flughafen abgeholt und fährt bei der Ankunft in die Serengeti. Die Seronera-Region in der zentralen Serengeti liegt direkt an der Great Migration Route und bietet eine hervorragende Sicht auf dieses unglaubliche jährliche Phänomen, wenn unzählige Gnus über die Ebenen strömen. Bei der Ankunft in der Serengeti unternehmen die Gäste eine Pirschfahrt zum Camp.

Mahlzeiten: Mittag- und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt am Nachmittag

Tag 3Seronera

Unterkunft: Tansania Bush Camps Central Serengeti, Seronera / Ähnlich

Die Gäste frühstücken und gehen dann auf eine ganztägige Pirschfahrt, um die Serengeti-Ebene zu erkunden. Der Serengeti-Nationalpark ist sehr berühmt für seine fünf großen Tiere, die in der Gegend zu finden sind. Der Serengeti-Nationalpark in Tansania wurde 1952 gegründet. Er ist die Heimat des größten Tierschauspiels der Erde – der großen Migration von Gnus und Zebras. Die ansässige Bevölkerung von Löwen, Geparden, Elefanten, Giraffen und Vögeln ist auch erstaunlich, sie während der Pirschfahrt um sich zu haben. Nach der Pirschfahrt brechen die Gäste zum Abendessen im Tanzania Bush Camp auf.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt

Tag 4Seronera

An diesem Tag fahren die Gäste nach dem Frühstück in Richtung der westlichen Ausläufer des Serengeti-Nationalparks, auch bekannt als Western Corridor. Wir werden eine Pirschfahrt vom Seronera-Gebiet zum Western Corridor-Gebiet machen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt

Tag 5Seronera

Dieser Tagesgast frühstückt nur und macht eine morgendliche Pirschfahrt und wird gegen Mittag zurück sein und nach dem Mittagessen Freizeit haben, bevor er am Nachmittag eine Pirschfahrt in der Gegend unternimmt. Die Gnuwanderung findet normalerweise im Juni im Gebiet des Western Corridor statt, abhängig von den Niederschlagsmustern.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt

Übernachtung: Campingplatz Seronera

Der Campingplatz Seronera liegt in der zentralen Serengeti-Region Tansanias und ist sowohl über die Straße als auch aus der Luft erreichbar. Duschen und Toiletten sind auf dem Campingplatz vorhanden. Das Gebiet des Seronera River Valley ist ein bekannter Lebensraum für Leoparden, Löwen und Geparden. Mit ausreichend Nahrung und Wasser, um die Tierwelt zu erhalten, hört die Migration in der Gegend im Laufe des Jahres auf.

Tag 6Seronera nach Moshi (243,9 km)

und wird einen Picknickpunkt arrangieren, damit die Kunden einen Zwischenstopp einlegen können, bevor sie zur Landebahn fahren, um einen Küstenflug zum Kilimanjaro International Airport zu nehmen.

Dies markiert das Ende dieser Tour.

Karte

de_DE_formalGerman