20 Days Trail Safari in Vic Falls, Botswana & Namibia (Lodging & Camping)

0
Preis
Aus$3,168
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Adresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Bedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Zur Wunschliste hinzufügen

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

2572

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind Privattouren nur mit Reiseleiter.
  • Mindestens 2 und höchstens 24 Gäste pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Unser Team ist für Sie da.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Ausgewählte Touren und Aktivitäten
12 Tage
Mindestalter: 2

20 Days Trail Safari in Vic Falls, Botswana & Namibia (Lodging & Camping)

0
  • 20 Tage / 19 Nächte
  • Max. Personenzahl: 26
  • Mein Alter: 10+

Einführung

Diese 20-tägige Safari-Tour ist in Simbabwe (VicFalls), Botswana und Namibia, die in Simbabwe (Victoria Falls) beginnt und endet in Namibia, Windhoek. Dies ist eine komfortable Tour, die Sie nach Simbabwe's Victoria Falls Stadt bringt, wo Sie eines der Sieben Weltwunder sehen können Mächtige Wasserfälle erleben Sie die spektakuläre Tierbeobachtung in Namibia und Botswana entlang der wässrigen Kanäle des Okavango Delta. Sie werden auch eine Flusskreuzfahrt auf dem Chobe unternehmen und hautnahe Begegnungen mit Flusspferden, Giraffen und vielen anderen Tieren genießen, die Sie vielleicht noch nie gesehen haben.

Enthält

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug und Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15% Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafen-Transfer
  • Alle Aktivitäten wie auf dem Reiseplan erwähnt.
  • Unterkunft mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • 24/7 Hilfe vor Ort

Nicht inbegriffen

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in den Lodges und unterwegs
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reise- und Reiserücktrittsversicherung
  • Tipps für Reiseleiter
  • Visum
  • Internationale und nationale Flüge und Flughafengebühren
  • Gegenstände, die nicht im Reiseplan erwähnt werden
Fotos
Route

Tag 1: Shearwater Explorers Village, Victoria Falls (Simbabwe) (21,4 km)

Die Kunden werden vom Reiseführer am Flughafen abgeholt und haben einen Besuch in Victoria Falls, wo sie die geführte Tour für 3 Stunden und zu Fuß etwa 3,8 km mit unserem Führer erhalten alle historischen Informationen von Victoria Falls und alle seine Formationen haben

Eingeschlossene Aktivitäten
 Besuch in Victoria Herbst-Wanderung
Über Nacht: Shearwater Explorers Village
Basis
Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 2: Shearwater Explorers Village, Victoria Falls (Zimbabwe)

Die Kunden werden sich morgens erfrischen und frühstücken und weitere aufregende Aktivitäten durchführen. An diesem zweiten Tag ist es Zeit für zusätzliche Attraktionen – Rafting auf dem Sambesi, Kanufahren, Rundflüge über die Viktoriafälle oder Bungee-Jumping von der Brücke, die Sambia mit Simbabwe verbindet, tief in die Schlucht hinein, an deren Grund das schäumende Wasser des Sambesi stürzt oder die Viktoriafälle von der sambischen Seite aus beobachten
Eingeschlossene Aktivitäten
 Zambezi Boatcruise 2 hours
Über Nacht: Shearwater Explorers Village
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 3: Chobe River Lodge, Kasane (85.1km)

Clients after breakfast will be crossing the border with Botswana and reach Kasane – the largest town in this region with a slight architectural chaos characteristic of Botswana. The area has the largest concentration of elephants in the world. Elephant migrations take place very close to the city limits. On the access road, be very careful because huge herds like to run across the main road. In Kasane, we will go on a boat trip on the Chobe River. During the cruise we will observe many wild animals.
Eingeschlossene Aktivitäten
 Boatcruise
Über Nacht: Chobe-River-Lodge
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 4: Elephant Sands, Nata (256.7km)

Clients will refresh in the morning and have breakfast than depart to Nata, there is plenty of different wildlife around on the unfenced 16000 hectare private conservancy. The campsite and lodge are unfenced; all animals roam freely which means you can expect to see various wildlife.

Eingeschlossene Aktivitäten
 Game drives
Über Nacht: Elefanten-Sand-Lodge
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 5: Audi Camp, Maun (364.8km)

Guests will grab early Breakfast and then depart to Maun. After checking in and
freshening up they will go for their activity.

Eingeschlossene Aktivitäten
 Mokoro Excursion (for 2 hours)
Über Nacht: Audi-Camp
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 6: Audi Camp, Maun

Die Kunden holen sich ein frühes Frühstück und gehen dann auf Pirschfahrt. Und werden gegen Mittag zurück sein und nach dem Mittagessen Freizeit haben.

Eingeschlossene Aktivitäten
 Full Day Game Drive
Über Nacht: Audi-Camp
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 7: Shametu River Lodge, Divundu (432.5km)

Early Breakfast and then depart to The Okavango River .A visit to the Mahango Game Reserve Park, where, apart from animals, we will see huge baobabs.Today’s episode is not too long and we should be there in the early afternoon. The whole road leads through Caprivi and the area of the Bwabata National Park. The route is decorated with road signs “beware of elephants”. This is the route of the largest population of elephants migrating from Chobe to Zambezi.

Eingeschlossene Aktivitäten
 Game Drive
Über Nacht: Shametu River Lodge
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 8: Hakusembe River Lodge Gondwana Collection Namibia, Rundu (216.8km)

Die Kunden erhalten morgens ein Frühstück und fahren nach Rundu, das an Angola grenzt, an den Ufern des Okavango-Flusses im Norden Namibias, die Stadt Rundu dient als Hauptstadt der östlichen Kavango-Region. Rundu ist bekannt für seinen lokalen Holzschnitzermarkt und ist voll von beeindruckenden Holzschnitzerwerkstätten. Die Gäste unternehmen einen Ausflug auf traditionellen Mokoro-Booten auf der Suche nach Flusspferden und Krokodilen.

Eingeschlossene Aktivitäten
 Mokoro Boatcruise
Über Nacht: Hakusembe River Lodge
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 9: Roy's Rest Camp, Grootfontein (207km)

Clients will grab early breakfast and depart to Grootfontein (meaning ‘Big Fountain’) is famous for being home to the largest meteorite ever discovered on earth (located roughly 25 kilometres from the town centre). Along the way clients will make a stop at Tsumeb for some shopping and visit the Bushmen village

Eingeschlossene Aktivitäten
 Visit to Hoba meteorite and Bushman Village
Über Nacht: Roys Rest Camp
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 10: Halali Campsite, Etosha National Park (295.7km)

Die Kunden werden am Morgen nach dem Frühstück nach Etosha aufbrechen und auf dem Weg anhalten, um ein Dorf zu besuchen, das von der ethnischen Gruppe der Himba bewohnt wird. Nach dem Mittagessen, wenn es die Zeit erlaubt, werden die Kunden eine Nachmittagspirschfahrt in Etosha machen. Je nachdem, wie oft Sie heute anhalten, wäre die erste Station beim Betreten des Parks Okaukuejo, wo Sie Ihre Eintrittsgebühr bezahlen, und ich schlage vor, Sie schauen im örtlichen Geschäft vorbei, um ein paar Getränke und Snacks und vor allem eine Karte von Etosha zu kaufen zeigt Ihnen unterwegs alle Wasserstellen. Etosha hat Löwen, Giraffen, Nashörner, Zebras, Springböcke und Elefanten. Dies zusätzlich zu vielen kleineren und gewöhnlichen Ebenenherden und zahlreichen Vögeln macht Wildbeobachtungen in Etosha möglich.

Eingeschlossene Aktivitäten
 Afternoon Game Drive
Über Nacht: Halali-Campingplatz
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 11: Halali Campsite, Etosha National Park

Die Kunden nehmen ein frühes Frühstück ein und gehen dann auf die ganztägige Pirschfahrt und gegen 12:00 bis 13:00 Uhr essen die Kunden im Park zu Mittag und setzen die Pirschfahrt bis zum Nachmittag fort. Nach der Pirschfahrt haben die Gäste Freizeit, um die Atmosphäre zu genießen vor dem Abendessen.

Eingeschlossene Aktivitäten
 Full day Game Drive
Über Nacht: Halali-Campingplatz
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 12: Otjitotongwe Cheetah Guest Farm, Kamanjab (249km)

Clients will grab early breakfast and depart to Kamanjab and along the way, villages of the Herero people will appear and they will be decorated by women in Victorian dresses and headscarves braided to form cow horns – the Herero symbol. We will spend the night at a farm in Otjitotongwe – a cheetah sanctuary. Namibia is home to most of these beautiful cats, of which there are very few left in the world. Attempts to save this species in Namibia have been successful and within 10 years the population has increased by almost 30%. Watching cheetahs while feeding.

Eingeschlossene Aktivitäten
 Hereros Culture and Cheetah Santuary
Über Nacht: Otjitotongwe Geparden-Gästefarm
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 13: Spitzkoppe Campsites, Spitzkoppe (224.1km)

Guest will have breakfast and take off to Twyfelfontain they we will admire the rock drawings of the Bushmen. Twyfelfontein is famous because of its many rock paintings and rock engravings (Petroglyphs) of the San (Bushmen) of which 2500 were counted. Specifications about the age of the engravings fluctuate and a period of 1000 – 10000 years is stated. Remarkable is that the engravings were made without the use of metal tools. It is presumed that quartz tools were used instead as many quartz chips were found here.

Eingeschlossene Aktivitäten
 Visit Ancient Rock painting
Über Nacht: Wüstenelefant-Camping
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

 

Day 14: Spitzkoppe Campsites, Spitzkoppe (224.1km)

Nach dem Frühstück fährt der Kunde nach Spitzkoppe, macht aber unterwegs eine Kurve in Henties Bay, um das verlassene Shipwrek zu sehen, und geht dann zum Cape Cross, um eine der größten Robbenkolonien der Welt mit etwa 200.000 Robben zu besuchen. Dann geht es weiter zur Spitzkoppe. Obwohl die Spitzkoppe mit 1.800 Metern über dem Meeresspiegel nicht der höchste Berg Namibias ist, ist sie wegen ihrer erstaunlichen Silhouette der berühmteste Berg des Landes.

Eingeschlossene Aktivitäten
 Rock Climbing
Über Nacht: Spitzkoppe Campingplätze
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

 

Day 15: Atlantic Villa, Swakopmund (156.4km)

Guest depart to Swakopmund early morning at around 09:00 am from Sossusvlei. It’s about 4.5 hours’ drive to Swakopmund and along the way past Tropic of Capricorn. Once clients have arrived in Walvis Bay they will buy lunch,visit the Flamingo Lagoon and depart to Swakopmund, When Clients arrive in Swakopmund they will check in and be taken by the guide for their activity (Quad biking and Sandboard) which is about 2-hours activity. After the activity clients will go freshen up for dinner at a Restaurant

Eingeschlossene Aktivitäten
 2-Hour Quad Biking and Sand-Boarding,Township tour
Über Nacht: Atlantische Villa
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 16: Atlantic Villa, Swakopmund

Nach dem Frühstück machen die Gäste eine Township-Tour durch Swakopmund und besuchen das Museum für die antike Geschichte, wie Swakopmund eine Handelsstadt war und wie sie eine wichtige Rolle beim Import und Export von Kriegsmaschinen im 2. Weltkrieg spielte. Am Nachmittag hat der Kunde Freizeit und diejenigen, die Bootsfahrten oder Living Desert-Touren unternehmen möchten, um Wüstentiere zu beobachten, können diese Touren optional buchen. Bis 17:30 Uhr bereiten sich die Kunden auf das Abendessen im Tuk Restaurant vor, sofern verfügbar.

Optional Excluded activities:
 Living Dunes Experience from Swakopmund; Scenic Desert Tour, Sky diving
Über Nacht: Atlantische Villa
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 17: Sesriem Campsite, Sesriem (350.1km)

Guest will depart around 09:00-09:30 to Sossusvlei area. Along the way clients will stop at Rehoboth where the guide will buy snacks for 45 minutes and this is an opportunity for guest to get some snacks as well and drinks for the road. Guest can lunch at 12h00-13h00 along the road by a rest place or else if they can wait have lunch at Solitaire and have a taste of the magnificent apple pie. After arrival guest will have leisure time before going on a Sundowner drive to Elim dune around 17h30 or 18h00.

Eingeschlossene Aktivitäten
 Sundowner at Elim Dune
Über Nacht: Sesriem Campingplatz
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 18: Sesriem Campsite, Sesriem

Der Gast wacht auf und frühstückt, bevor er in den Park für einen Sossuvlei-Ausflug geht, der Dune 45, Deadvlei, Hiddenvlei und Big Daddy umfasst. Der Reiseleiter wird regelmäßig anhalten, damit die Kunden Fotos machen und die Dünen belichten können. Die Gäste werden gegen Mittag zurück sein und am Pool etwas Freizeit für sich haben.

Eingeschlossene Aktivitäten
 Sossusvlei Excursion (Deadvlei,Dune 45,Big Daddy,Sesriem Canyon,
Hiddenvlei, )
Über Nacht: Sesriem Campingplatz
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 19: Arebbusch Travel Lodge, Windhoek (314.2km)

Rise early for a drive back to Windhoek have breakfast and depart to Windhoek. It is recommended to overnight in Windhoek to ensure that there is sufficient time to catch your onward flight the next day. With a whole day ahead, you can enjoy the drive back to the mother city, after your superlative and enriching wildlife experience.

Über Nacht: Arebbusch Travel Lodge
Basis
FB: Vollpension – Abendessen, Übernachtung, Frühstück und Mittagessen

Day 20: End of Itinerary (7.5km)

After Breakfast the guest will be on their way to the airport depending on what time their flight departs.

Karte

Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, indem Sie auf den Link klicken: https://safariworldtours.com/terms-conditions 

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman