12-tägige wilde Strandsafari in Tansania und Sansibar (Unterkunft) – 12 Tage

0
Preis
Aus$4,202
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

2713

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
12 Tage/11 Nächte

12-tägige wilde Strandsafari in Tansania und Sansibar (Unterkunft) – 12 Tage

0
  • 12 Tage/11 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mindestalter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Tourdetails:

Die 12-tägige Tansania Safari & Zanzibar Beach Trip beginnt in der Stadt Arusha, gefolgt von einer Übernachtung in einer Lake Manyara Lodge in Tansania. Vom Lake Manyara aus verbringen Sie die nächsten Tage damit, den wildreichen Serengeti-Nationalpark und den Ngorongoro-Krater zu erkunden, der durch die Malanja-Depression und Massai-Dörfer führt. Die Tansania-Safari führt Sie dann über den Lake Manyara und das Great Rift Valley nach Arusha für den Flug zur Insel Sansibar. Die nächsten fünf Nächte der Tansania- und Sansibar-Reise verbringen Sie auf der Insel Sansibar und genießen die Sandstrände Sansibars, Wassersportarten und kulturelle oder Outdoor-Aktivitäten.

 

Tour-Highlights:

  • Es bietet Ihnen aufregende Orte, die Sie besuchen können, darunter den Serengeti-Nationalpark, das Ngoro Ngoro-Schutzgebiet, den Lake Manyara-Nationalpark und den einzigartigen White Sands Beach von Sansibar
  • Die Tansania- und Sansibar-Reise wird auf der Insel Sansibar verbracht
  • Sie werden Sansibars Sandstrände, Wassersportarten und kulturelle oder Outdoor-Aktivitäten genießen.
Reisefakten

Unterkunft Ziel Basis Dauer
Nsya Lodge & Camp Lake-Manyara-Nationalpark FB 1 Nacht
Bauernhof der Träume Lodge Ngorongoro-Region FB 2 Nächte
Serengeti Ndutu Kati Kati Tented Camp Serengeti-Nationalpark FB 1 Nacht
Serengeti Ndutu Kati Kati Tented Camp Ndutu FB 1 Nacht
Bauernhof der Träume Lodge Karatu FB 1 Nacht
Tembo House Hotel & Apartments Sansibar FB 2 Nächte
Uroa Bay Strandresort Sansibar FB 2 Nächte
Hotel Slipanlage Dar es Salaam FB 1 Nacht

 

 

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück und Abendessen für den Kunden

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
  • Alkoholische Getränke
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1Arusha zum Lake Manyara

Abholung um 8:30 Uhr von Ihrem Hotel in Arusha und Abfahrt zum Lake Manyara National Park mit einem Picknick-Mittagessen für eine ganztägige Pirschfahrt. Wenn Sie den Nationalpark betreten, stimmen üppige Wälder mit Akazien- und Mahagonibäumen auf das ein, was Sie erwartet. Die Pirschfahrt dauert bis zum Abend mit einer kleinen Pause für ein Picknick-Mittagessen. Halten Sie während des Spiels Ausschau nach Büffeln, Giraffen, Impalas, Pavianen und Blaumeerkatzen. Ein weiteres Spektakel des Lake-Manyara-Nationalparks sind die auf Bäume kletternden Löwen, aber es ist ein Glücksspiel, sie zu sehen. In der richtigen Jahreszeit können Sie sehen, wie sich die Küste rosa färbt und Millionen von Flamingos dorthin strömen. Nach der Pirschfahrt kehren Sie zu Ihrem Camp/Ihrer Lodge zurück, wo ein köstliches Abendessen auf Sie wartet.

Übernachtung: Nsya Lodge & Camp
Entfernung: 124,7 km
Zeit: 2 Std. 19 Min

Tag 2Lake-Manyara-Nationalpark – Ngorongoro-Schutzgebiet

Nach einem köstlichen Frühstück starten Sie gegen 8:00 Uhr morgens in den Tag. Das heutige Ziel ist die Region Ndutu, die eine 3-stündige Fahrt von Ihrer Unterkunft in Karatu entfernt ist. Nach etwa einer Stunde zu Beginn der Fahrt betreten Sie das Ngorongoro Conservation Area (NCA), wo Sie bemerken werden, wie sich die Landschaft von hügeligen Wäldern zu flachen und grünen Graslandschaften ändert, wenn Sie weiterfahren. Sobald Sie Ndutu erreicht haben, beginnen Sie Ihre Tagespirschfahrt mit einem bequemen Halt für Ihr Picknick-Mittagessen. Weitläufige Graslandschaften der Ndutu bedecken die Region, die allmählich in die Serengeti übergeht. Ndutu bildet einen Teil der Route für die jährliche Wanderung von mehr als 2 Millionen Gnus und Tausenden von Zebras, Antilopen und Gazellen. Während Pirschfahrten zur richtigen Jahreszeit zwischen Dezember und April können Sie sehen, wie sich die fruchtbaren Ebenen in Kalbgründe und Kindergärten für die große Migration verwandeln. Die Kalbungszeit zieht Horden von Raubtieren an, die Jagd auf gefährdete junge Gnus machen. Diese Wasserlöcher, die mit dem Ndutu-See und dem Masek-See gekrönt sind, bieten während der Trockenzeit viele Wildtiere. Der Ndutu ist auch die Heimat von 6 Arten von Großkatzen – Leopard, Löwe, Gepard, Karakal, Serval und Wildkatze. Die actiongeladene Pirschfahrt endet am späten Abend gegen 17:00 Uhr. Sie begeben sich nun zu Ihrer gewählten Unterkunft, wo ein frisch zubereitetes Abendessen auf Sie wartet. Sorgen Sie für eine gute Erholung und tanken Sie Kraft für einen weiteren ereignisreichen Tag.

Übernachtung: Farm of Dreams Lodge

Entfernung: 75,8 km
Zeit: 2 Std. 8 Min

 

Tag 3Ngorongoro-Schutzgebiet

Betäubt von der Beobachtung der Migration am Vortag, haben Sie heute eine weitere Chance, das wunderschöne Tierspektakel zu sehen. Die Ndutu-Region ist Teil des herrlichen Serengeti-Nationalparks sowie der Ngorongoro Conservation Area (NCA). Sie genießen ein entspanntes Frühstück und brechen gegen 9:00 Uhr zu ganztägigen Pirschfahrten mit Lunchpaket auf.

Die actiongeladene Pirschfahrt endet am späten Abend gegen 17:00 Uhr. Sie begeben sich nun zu Ihrer gewählten Unterkunft, wo ein frisch zubereitetes Abendessen auf Sie wartet. Sorgen Sie für eine gute Erholung und tanken Sie Kraft für einen weiteren ereignisreichen Tag.

 

Übernachtung: Farm of Dreams Lodge

Tag 4Ndutu, Nca zum Serengeti-Nationalpark

Die Aufregung für heute wird ziemlich hoch sein, wenn Sie sich auf den Weg in den berühmtesten Wildpark der Welt machen – die Serengeti. Nach einem guten Frühstück machen Sie sich auf den Weg in den Serengeti-Nationalpark und reisen inmitten der endlosen Graslandschaften. Serengeti bedeutet endlose Ebenen in der lokalen afrikanischen Sprache, und zu beobachten, wie sich das Grasland erstreckt, so weit das Auge reicht, und schließlich mit dem Himmel am Horizont verschmilzt, ist ein absolut atemberaubender Anblick. Mit einer Gesamtfläche von 14.763 Quadratkilometern stellt es unsere Vorstellung von der Entfernung in den Schatten. Die Serengeti beherbergt auch die glorreichen „Big 5“ (Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard). Neben den „Big 5“ wäre eines der schönsten Tiere Afrikas – der Impala – eine sehr angenehme Sichtung. Das Ökosystem der Serengeti beherbergt die größte verbleibende Konzentration von Steppenwild in Afrika. Sie müssen auch nach den „Kopjes“ der Serengeti Ausschau halten, bei denen es sich um massive Granitfelsen handelt, die in einem Meer aus Gras stehen. Sie bieten einer großen Vielfalt an Flora und Fauna ausreichend Schutz. Ein Picknick-Mittagessen wird während der ganztägigen Pirschfahrt selbst zubereitet. Der ereignisreiche Tag klingt mit einem ausgiebigen Abendessen und einer erholsamen Nacht in Ihrer Unterkunft aus.

 

Übernachtung: Serengeti Ndutu Kati Kati Tented Camp

Entfernung: 22,0 km

 

Zeit: 43 Minuten

 

Tag 5Serengeti-Nationalpark

Nach dem Frühstück brechen Sie gegen 9:00 Uhr zu ganztägigen Pirschfahrten mit Lunchpaket auf. Heute erkunden Sie den zentralen Teil des Serengeti-Nationalparks. Der legendäre Serengeti-Nationalpark ist das bekannteste Safariziel für seine unglaubliche Population an Löwen und Leoparden. Der zentrale Teil der Serengeti – bekannt als das Seronera-Gebiet – ist einer der reichsten Lebensräume für Wildtiere im Park. Es verfügt über den Fluss Seronera, der eine wertvolle Wasserquelle für dieses Gebiet darstellt und daher Wildtiere anzieht, die für die meisten Arten der Serengeti repräsentativ sind. Während der Nebensaison der Migration muss man wirklich auf die vielen Löwenrudel achten, die in dieser Region gedeihen. Die Interaktionen und das Überleben dieses Löwenrudels bieten das ganze Jahr über ein hervorragendes Wildbeobachtungserlebnis. Zusammen mit einem Picknick-Mittagessen während der ganztägigen Pirschfahrt endet der Tag gegen 17:00 Uhr. Der lange Tag endet mit einem reichhaltigen Abendessen und einer erholsamen Nachtruhe in Ihrer Unterkunft.

Übernachtung: Serengeti Ndutu Kati Kati Tented Camp

Tag 6Zentrale Serengeti nach Nca, Karatu

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine morgendliche Pirschfahrt im Serengeti-Nationalpark. Später Abfahrt zum Ngorongoro Conservation Area mit Picknick-Mittagessen. Der Ngorongoro-Krater ist der größte eingestürzte Vulkankrater der Welt und vierzehn Kilometer von isolierter natürlicher Schönheit. Der Ngorongoro-Krater ist von einem Ring aus erloschenen Vulkanen umgeben und der mit Wasserlöchern übersäte Boden beherbergt etwa 30.000 Tiere. Der ereignisreiche Tag klingt mit einem ausgiebigen Abendessen und einer erholsamen Nacht in Ihrer Unterkunft aus.

Übernachtung: Farm of Dreams Lodge

Entfernung: 243,5 km
Zeit: 4 Std. 38 Min

Tag 7Karatu - Arusha - Sansibar

Nach dem Frühstück fahren wir heute Morgen zum Flughafen Arusha für Ihren Flug nach Sansibar. Wir arrangieren den Transport, um Sie vom Flughafen Sansibar zu Ihrem Hotel abzuholen. Sie übernachten im Hotel am Strand.

Übernachtung: Tembo House Hotel & Apartments

 

 

Tag 8Sansibar - Stadtrundfahrten in Sansibar

Nach dem Frühstück an diesem Morgen entdecken Sie eine Vielzahl von Attraktionen in Sansibar-Stadt, wie den zum Weltkulturerbe gehörenden historischen Kern, charmante Stranddörfer und das moderne Viertel Ng'ambo.

 

Übernachtung: Tembo House Hotel & Apartments

 

Tag 9Ausflug zur Gewürzfarm und zum Jozani-Wald

Heute machen Sie einen Ausflug zu den Gewürz- und Obstplantagen in der Nähe von Stone Town für die berühmte Spice Tour. Wir haben eine spezielle Gewürztour entwickelt, die nicht nur ausführliche Informationen zu Gewürzen, sondern auch zu biologisch angebauten Kräutern und einer detaillierten Beschreibung ihrer traditionellen Verwendung in der Medizin, Kosmetik und Küche enthält. Nach der Tour laden wir Sie zu einem opulenten Mittagessen in eines der Restaurants ein, wo Sie die Gewürze und Früchte probieren können. Nach dem Mittagessen bringen wir Sie zu Ihrem Strandresort.

Auf dem Weg passieren Sie den Jozani Forest, den letzten Lebensraum des seltenen endemischen Red Colobus Monkey. Mit einem ortskundigen Guide schlendern Sie durch den Jozani Chwaka Nationalpark und schauen sich die seltenen Affen an. Wenn Sie möchten, können Sie sogar die Promenade hinunter zum faszinierenden Mangroven-Ökosystem wandern.

Übernachtung: Uroa Bay Beach Resort

Tag 10Sansibar - Jambiani Dorfausflug

Am Morgen fahren Sie entlang der Küste.

Vorbei an den Fischerdörfern Bwejuu und Paje erreichen Sie Jambiani, ein Fischerdorf an der Ostküste Sansibars.

Wir bieten eine kulturelle Dorfführung an, um Dorfbewohner zu besuchen, die in verschiedenen Berufen arbeiten.

Unser Führer erzählt über die Geschichte des Dorfes, Sie besuchen einen traditionellen Kräuterkundler, der Ihnen die lokalen Medikamente, Kräuter und ihre Verwendung zeigt, einen Besuch einer lokalen Bio-Plantage auf Korallenstein, wo Bauern unter schwierigen Umständen anbauen, und Algen Bauernhöfe, die von Frauen geführt werden.

Eine gute Gelegenheit, die einzigartige Kultur und die vielfältige Umgebung der Dörfer Sansibars kennenzulernen und die freundlichen Menschen der Waswahili kennenzulernen.

Wir zeigen Ihnen das wahre Leben, keine Bilder, die für Touristen entworfen wurden.

Übernachtung: Uroa Bay Beach Resort

Tag 11Sansibar – Delfintour

Eines Tages machst du einen Ausflug nach Kizimkazi. Das an der Südspitze der Insel gelegene Fischerdorf Kizimkazi beherbergt mehrere Schwärme von Tümmlern und Buckeldelfinen, die oft nach einer kurzen Bootsfahrt vom Dorf aus gesichtet werden können. Wenn Sie Glück haben, können Sie ganz nah an den Delfinen vorbeischwimmen, was eine sehr lohnende Erfahrung sein kann. Wir machen diesen Ausflug am Nachmittag, um den morgendlichen Touristenmassen auszuweichen, die in großer Zahl die Delfine stören.

Übernachtung: Hotel Slipanlage

Tag 12Abfahrt

Abhängig von Ihrem Flugplan und Abflugort werden Sie zum Flughafen Sansibar gebracht, um Ihren Heimflug anzutreten.

 
Karte

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman