8 TAGE NAMIBIA BIS BOTSUANA VICTORIA FALLS

0
Preis
Aus$2,960
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

2772

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
8 Tage / 7 Nächte

8 TAGE NAMIBIA BIS BOTSUANA VICTORIA FALLS

0
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mindestalter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Tourdetails:

Diese 8 Tage von Namibia nach Botswana Victoria Falls. Die 7-Nächte-Tour bietet Ihnen eine Kombination aus 3 wundervollen Ländern im Herzen Afrikas, da Sie Ihre 8-tägige Entdeckungsreise in Namibia beginnen und an den spektakulären Victoriafällen in Simbabwe enden werden, um die Mischung in diesem erschwinglichen Best-of zu genießen die beste Kombination. Jede Region ist gleichermaßen großartig und bietet ein einzigartiges Erlebnis der überwältigenden Schönheit der Abenteuer Afrikas. Auf dieser Reise füttern Sie Geparden, machen eine Buschwanderung, machen eine Bootsfahrt und genießen eine Pirschfahrt, um wilde Tiere zu beobachten.

Tour-Highlights:

  • Genießen Sie exklusive Rabatte auf Bunniks 8 Tage Namibia, Botswana & Victoria Falls.
  • Entdecken Sie bei diesem abwechslungsreichen Abenteuer spektakuläre Wildtiere und unglaubliche Naturwunder.
  • Besuchen Sie die höchsten Dünen der Erde in Sossusvlei und sehen Sie eine Reihe von Wildtieren in den Nationalparks Etosha und Chobe.
  • Erkunden Sie eines der reichsten Ökosysteme der Welt, das Okavango-Delta, und bestaunen Sie die Grandiosität der Victoriafälle.
<class="vc_custom_heading">Reisefakten

Reiseziele Unterkunft Nächte Mahlzeiten Basis
Kalahari Nord Harnas Wildlife Foundation 1 Nacht BB/L/D Camping
Maun Rastlager Maun 2 Nacht BB/L/D Camping
Chobe-Flussfront Chobe Game Lodge 2 Nacht BB/L/D Camping
 Viktoriafälle, Simbabwe Victoria Falls Erholungslager 2 Nacht BB/L/D Camping

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück und Abendessen für den Kunden
  • Campingausrüstung (ohne Schlafsack/Kissen/Trage)

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Schlafsack – kann gegen eine Tagesgebühr von USD 2,8 / NAD 45,00 gemietet werden
  • Trage – kann gegen eine Tagesgebühr von USD 3,4 / NAD 60,00 gemietet werden
  • Kissen (einfach zu kaufen)
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs (alkoholische, alkoholfreie Getränke und Wasser)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1Harnas Wildlife Foundation

Bevor es zur Harnas Wildlife Foundation geht, machen die Kunden eine Stadtrundfahrt in Windhoek und fahren dann um 10:30 Uhr nach Harnas.

Östlich der Hauptstadt Windhoek gelegen, befindet sich das Gebiet der Kalahari North in den nordöstlichen Ausläufern Namibias. Die weitläufige Kalahari-Wüste erstreckt sich über sieben Länder, darunter Südafrika, Botswana und Namibia. Das Okavango-Delta ist Teil der nördlichen Wüstenregion und schafft eine Reihe von Wasserstraßen und Feuchtgebieten, die eine reiche Vielfalt an Wildtieren beherbergen. In der nördlichen Zentralregion befinden sich alte trockene Flussbetten, die „Omuramba“ genannt werden. Kalahari North ist von endemischen Akazien-Kameldorn-Bäumen, kurzlebigen Flüssen und einem fossilen Wasserlauf bedeckt und verfügt über relativ regelmäßige Niederschläge, was es zum idealen Lebensraum für Fauna und Flora macht. Besucher können einen komfortablen Aufenthalt in einer der vielen Lodges und Gästefarmen in der Gegend genießen und die unberührte Landschaft erkunden.

Übernachtung: Harnas Wildlife Foundation

Die Harnas Wildlife Foundation wurde ursprünglich zum Schutz von Tieren gegründet und hat sich seitdem um Wohlfahrtsprojekte und Naturschutzprojekte erweitert. Besucher von Harnas können komfortable Unterkünfte mit einer Reihe von Gastfreundschaft genießen, während eine Reihe von Programmen Freiwillige aus der ganzen Welt anzieht. Die Harnas Wildlife Foundation ist ein erfahrener und aktiver Akteur in der Erhaltung der namibischen Tierwelt und des Schutzes natürlicher Ressourcen und bietet denjenigen, die davon profitieren möchten, soziale, zwischenmenschliche und körperliche Bildung.

Die Harnas Wildlife Foundation ist ein Ort, an dem Mensch und Natur ein kurzes Zeitfenster bekommen, um sich zu vereinen. Wir können planen, wir können kalkulieren und wir können uns auf Erfahrung verlassen, aber egal wie gut wir uns mit unserer aktuellen Umgebung anfreunden, wir wissen nie wirklich, was als nächstes kommen könnte. Die Natur hat eine Art uns zu sagen, dass das Universum wirklich groß ist und die Essenz von Harnas darin liegt, immer das Unerwartete zu erwarten! Es ist unser Traum, das zu schützen und zu pflegen, was wir respektieren! Wir laden Sie ein, unseren Traum zu teilen, zu respektieren, zu pflegen und zu lieben, denn auch Sie sind ein Teil davon.

 

Tag 2-3Maun-Erholungslager, Maun

Maun liegt an den Ufern des wunderschönen Flusses Thamalakane im Norden Botswanas und ist die drittgrößte Stadt in diesem landschaftlich spektakulären südafrikanischen Land. Maun ist Ausgangspunkt für die meisten Expeditionen ins Okavango Delta und hat sich dadurch zu einer geschäftigen Metropole entwickelt, die als Tourismushauptstadt Botswanas gilt. Zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung gehören ein bekanntes Flussboot, das Kreuzfahrten auf dem Thamalakane River auf und ab anbietet; die Waldhaine des Maun Game Reserve; und Moremi Game Reserve, Heimat von Flusspferden, Löwen und Nashörnern. Maun dient auch als Ausgangspunkt für viele Safaris und Luftcharter und bietet 4×4-Vermietungen an. Verpassen Sie nicht das Nhabe Museum, das die lokale Geschichte, Kunst und Kultur der Region Ngamiland zeigt.

Übernachtung: Maun Rest Camp

Das in einem schattigen Garten am Flussufer gelegene Maun Rest Camp richtet sich an Reisende, die einen Ort für Selbstfahrer suchen, mit geräumigen Campingplätzen für Selbstfahrer, die über Feuerstellen und Steckdosen verfügen. Das Camp liegt am Ufer des Thamalakane. Die möblierten Zelte des Camps sind alle mit Teppichboden ausgelegt und verfügen über bequeme Betten. Das Maun Rest Camp bietet auch kostenlosen WI-FI-Zugang.

Der Matobo-Nationalpark bildet den Kern der Matobo- oder Matopos-Hügel, ein Gebiet aus Granit-Kopjes und bewaldeten Tälern, das etwa 35 Kilometer südlich von Bulawayo entlang der Kezi/Maphisa-Straße beginnt. Matobo umfasst eine Fläche von 43 200 Hektar. Das herrliche, zerklüftete Gelände des Parks ist ein Paradies für Wanderer und die Vielfalt der Vegetation unterstützt eine Vielzahl von Wildtieren.

Tag 4 Chobe Game Lodge, Chobe River Front

Der Chobe-Fluss bildet die nördliche Grenze des Chobe-Nationalparks, der für seine vielfältigen und reichhaltigen Wildbeobachtungsmöglichkeiten bekannt ist. Dieser Teil des Parks ist vor allem für seine dichte Konzentration an Wildtieren bekannt, darunter Elefanten- und Flusspferdpopulationen, aber die Gewässer ziehen alle Arten von Wild an, einschließlich großer Büffelherden und der Löwen, die sie jagen. Ein Besuch in diesem Gebiet garantiert hautnahe Begegnungen mit einer Reihe afrikanischer Wildtiere. Besucher können sich auf einige aufregende Aktivitäten freuen, wie z. Fahren Sie mit einem Motorboot den Fluss entlang, beobachten Sie seltene Vogelarten und mieten Sie für ein einzigartiges, luxuriöses Safari-Erlebnis ein Hausboot.

Übernachtung: Chobe Game Lodge

Ein Gegengewicht zur Wildnis sind erholsame, klimatisierte Unterkünfte mit eigenem Bad. Anmutige hohe Bögen, Steinbruchfliesenböden und tonnengewölbte Decken schaffen eine Atmosphäre kühler Ruhe. Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein großer Swimmingpool mit Terrasse, ein Boma-Bereich am Flussufer, eine stilvolle Bar mit Außenterrasse, eine weitläufige Terrasse mit herrlichem Blick über den Chobe-Fluss sowie Konferenzeinrichtungen für Geschäftsreisende. Alle Mahlzeiten werden an verschiedenen Orten in der Lodge serviert, einschließlich Terrasse, Boma und Deck am Flussufer. Jede der 4 Luxussuiten der Chobe Game Lodge verfügt über ein individuelles Tauchbecken auf einer privaten Terrasse mit atemberaubendem Panoramablick auf die endlose Landschaft und die offenen Ebenen. Anmutige hohe Bögen, Steinbruchfliesenböden und tonnengewölbte Decken schaffen eine Atmosphäre kühler Ruhe. Alle 46 Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, jedes Zimmer mit handgefertigten rhodesischen Teakholzmöbeln und Wänden, die mit original afrikanischen Schnitzereien und Gemälden verziert sind.

Chobe ist bekannt für seine hervorragenden Wildbeobachtungen, insbesondere für Elefantenherden, die zum Trinken zum Fluss herunterkommen.

Tag 5Chobe Game Lodge, Chobe River Front

Chobe-Bootsfahrten sind eine wunderbare Möglichkeit, den Chobe-Nationalpark zu erleben. Elefantenherden können beobachtet werden, wie sie den Chobe-Fluss auf die Insel überqueren, was ein spektakulärer Anblick ist. Andere Tierarten wie Flusspferde und Krokodile können am Flussufer in der Sonne liegend beobachtet werden. Die Bootsfahrten sind in einer Reihe von verschiedenen Optionen verfügbar. Die Standardkreuzfahrt nimmt etwa 30-40 Personen an Bord. Die größeren Boote verfügen über eine Bar an Bord für Erfrischungen, während die kleineren Boote perfekt für die Vogelbeobachtung sind. Bootsfahrten starten morgens oder nachmittags in der Stadt Kasane. Eine private Bootsfahrt kann zu anderen Zeiten arrangiert werden.

 

Tag 6-7 Victoria Falls Rest Camp, Victoria Falls, Simbabwe

Diese beliebte Touristenstadt liegt am südlichen Ufer des Sambesi am westlichen Ende der gleichnamigen Wasserfälle und ist kompakt genug, um herumzulaufen, und ist ein idealer Ausgangspunkt für Reisende, die das siebte Weltwunder, die unergründlich großen Victoriafälle, erkunden. Etwa zwei Drittel der Wasserfälle können von der simbabwischen Seite aus betrachtet werden, und obwohl die Wasserfälle zweifellos die Hauptattraktion sind, bietet die Gegend sowohl Abenteuersuchenden als auch Touristen viele Möglichkeiten, um einen längeren Aufenthalt zu rechtfertigen. Zu den beliebten Aktivitäten zählen Rundflüge über die Wasserfälle in Hubschraubern oder Ultraleichtflugzeugen, Bungee-Jumping von der Victoria Falls Bridge, Wildwasser-Rafting (saisonal) und Tagesausflüge in den Chobe-Nationalpark. Die Stadt selbst bietet einige ausgezeichnete Unterkunfts- und Restaurantoptionen sowie eine vielseitige Auswahl an afrikanischen Kuriositäten und authentischer Kunst, die von freundlichen simbabwischen Einheimischen verkauft werden, die wunderbar einladend und bemüht sind, Ihnen dabei zu helfen, Ihren Aufenthalt zu genießen.

Übernachtung: Victoria Falls Rest Camp

Victoria Falls Selbstversorger- und Campingunterkunft im Vic Falls Restcamp ist die beste preisgünstige Unterkunft in Victoria Falls, Simbabwe. Das Rest Camp liegt mitten in der Stadt Victoria Falls in Simbabwe und ist damit ein perfekter Ort, um sich niederzulassen, da alle Annehmlichkeiten zu Fuß erreichbar sind. Das Restcamp liegt nur 2 km von den Wasserfällen entfernt und ist damit der nächstgelegene Campingplatz zu den Victoriafällen. Die Sicherheit rund um das Camp hat höchste Priorität, hohe Edelstahlzäune und Elektrozäune machen es erstklassig. Das Erholungscamp verfügt über zahlreiche gepflegte Rasenflächen und eine Fülle verschiedener Baumarten, die die Umgebung im Camp sehr angenehm machen. Dies macht dieses Erholungslager bei Familien sehr beliebt, da Kinder eine sichere und geschützte Umgebung zum Spielen haben.

Pirschfahrt

Die Vielfalt der Vegetation im Matobo-Nationalpark unterstützt eine Vielzahl von Wildtieren wie Giraffen, Zebras, Rappen, Impalas und Raubtiere wie Leoparden, Geparden, Wildkatzen und andere. Einer der vielen Höhepunkte für viele Besucher ist die Sichtung eines oder mehrerer der vom Aussterben bedrohten Nashörner.

Sturmtaucher-Bungee-Jumping an den Victoriafällen

Bungee-Jumping an den Victoria Falls bietet den originellen und ultimativen Nervenkitzel! Die Lage ist unschlagbar, vor dem größten Wasserfall der Welt, an einem Weltkulturerbe, vor der Kulisse eines der sieben Naturwunder der Welt und über den reißenden Strömen und nebligen Schluchten des mächtigen Sambesi Fluss. Vier Sekunden freier Fall und 111 Meter Adrenalin pur. Victoria Falls Bungee wird regelmäßig zu einem der fünf besten Adrenalinerlebnisse der Welt gewählt. Sprechen Sie für Bungee-Jump-Veteranen mit Ihrem Jump Master und machen Sie es noch wilder, indem Sie einen Knöchel-gebundenen, Backflip oder einen Star-Elevator-Sprung machen.

 

Tag 8Moremi Game Reserve Area zum Chobe National Park 254 km

Die Kunden werden eine Pirschfahrt durch Chobe zu ihrem Campingplatz in Chobe unternehmen, die Kunden werden ein Picknick-Mittagessen auf der Straße haben. Der Chobe-Fluss bildet die nördliche Grenze des Chobe-Nationalparks, der für seine vielfältigen und reichhaltigen Wildbeobachtungsmöglichkeiten bekannt ist. Dieser Teil des Parks ist vor allem für seine dichte Konzentration an Wildtieren bekannt, darunter Elefanten- und Flusspferdpopulationen, aber die Gewässer ziehen alle Arten von Wild an, einschließlich großer Büffelherden und der Löwen, die sie jagen.

Übernachtung: Campingplatz Savuti

Savuti ist als erstklassiges Wildbeobachtungsgebiet anerkannt und erstreckt sich über fast 1.930 Quadratmeilen (5.000 Quadratkilometer) im Südwesten des Chobe-Nationalparks. Teile von Savuti sind fast wüstenartig mit sengender Sonne und heißem Sand, während am anderen Ende weite Grasebenen liegen.

Savuti ist bekannt für seine Elefanten, Löwen und Hyänen, die alle das Lodge-Gebiet besuchen und für ein unvergessliches Erlebnis sorgen! Den nächtlichen Klängen von Savuti zu lauschen ist ein unvergessliches Erlebnis. Savuti ist nicht nur eines der besten Wildbeobachtungsgebiete Afrikas, sondern auch atemberaubend schön, mit Felsvorsprüngen und hügeligem Grasland, das von toten Bäumen durchsetzt ist. 2009 begann der Savuti-Kanal wieder zu fließen – das erste Mal seit 30 Jahren. Im Februar 2010 hatte der Kanal den Sumpf erreicht, das Gebiet verändert und neues Leben gebracht. Das Savuti-Gebiet kehrt nun zu seinem früheren Glanz zurück – als es als eines der wichtigsten Wildtiergebiete in Botswana bekannt war.

Dieser Campingplatz bietet große Campingplätze mit fließendem Wasser (kein Trinkwasser) auf jedem Campingplatz. In der Mitte des Campingplatzes befindet sich ein elefantensicherer Komplex, in dem sich die Waschräume, Duschen und Waschbecken befinden.

Karte

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman