8 Tage Big 5 Wildlife & Gorilla Trekking Adventure (Luxusunterkunft)

0
Preis
Aus$5,249
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

2275

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
8 Tage / 7 Nächte

8 Tage Big 5 Wildlife & Gorilla Trekking Adventure (Luxusunterkunft)

0
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mindestalter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Tourdetails:

Diese 8-tägige Reise zeigt Ihnen das Beste, was Uganda zu bieten hat. Die Reise bietet Grasland-Savanne, baumkletternde Löwen, Wildtiere, Gorilla- und Schimpansen-Tracking und eine Bootssafari auf dem Kazinga-Kanal. Sie übernachten in einigen der besten Luxus-Lodges Ugandas.

Tour-Highlights:

  • Ein unvergessliches Treffen mit den Berggorillas im Bwindi-Wald
  • Bootsfahrt auf dem Kazinga-Kanal
  • Reisen Sie mit Stil und Komfort und fliegen Sie quer durch Uganda nach Bwindi
  • Schimpansen verfolgen die Kyambura-Schlucht
  • Startkreuzfahrt zum Fuß der mächtigsten Wasserfälle Afrikas.
  • Pirschfahrten zur Begegnung mit den afrikanischen Big 5

Reisefakten:

Reiseziele Unterkunft Nächte Mahlzeiten
Kampala Emin Pascha Hotel 1 Nacht D, B&B
Fort-Portal Papaya-Lake-Lodge 2 Nächte D, B&B
Nördlicher Queen-Elizabeth-Nationalpark Mweya-Safari-Lodge 2 Nächte D, B&B
Bwindi Undurchdringlicher Wald Buhoma-Lodge 2 Nächte D, B&B

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück und Abendessen für den Kunden

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1 Ankunft in Uganda

Bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Entebbe wird Sie Ihr Reiseleiter treffen und Ihnen beim Transfer zu Ihrer Unterkunft helfen. Verbringen Sie Ihren ersten Tag im wunderschönen Uganda – oft als „Die Perle Afrikas“ bezeichnet – und ruhen Sie sich aus und bereiten Sie sich auf eine Reise voller spannender Abenteuer vor.

Wenn Sie keine Ruhe brauchen, können Sie den Nachmittag und/oder Abend nutzen, um die Hauptstadt Kampala zu erkunden. Besuchen Sie das Uganda-Museum und den Lubiri-Palast oder schlendern Sie einfach durch die belebten Straßen.

 

Übernachtung: Emin Pasha Hotel Kampala

Tag 2Kampala nach Fort Portal

An diesem Tag beginnt die Reise in Kampala und führt nach Fort Portal in Westuganda. Erleben Sie unterwegs verschiedene Städte, Landschaften und Teeplantagen. Machen Sie auf dem Weg Halt, um die schöne Aussicht zu genießen. Bei der Ankunft in der Stadt Fort Portal essen Sie zu Mittag, während Sie eine Pause von der Reise einlegen.

Fort Portal ist eine wunderschöne Stadt mit einer Reihe von Touristenattraktionen. Es war die Basis für frühe britische Kolonialisten in Uganda, einschließlich Gerald Portal (damals britischer Konsul in Sansibar). Fort Gerry wurde an dieser Stelle gebaut, um diese Region damals vor äußeren Eindringlingen zu schützen. Die Stadt wurde später in „Fort Portal“ umbenannt.

Nach dem Mittagessen fahren Sie zu Ihrer Unterkunft in Fort Portal, um einzuchecken und sich auf die Stadtrundfahrt vorzubereiten.

Beginnen Sie Ihre Stadtrundfahrt durch Fort Portal, indem Sie durch die Stadt fahren. Besuchen Sie den Königspalast, den botanischen Garten Tooro und vieles mehr, was die Stadt zu bieten hat.

Übernachtung: Papaya Lake Lodge

Entfernung: 295,8 km

Zeit: 4 Std. 40 Min

 

Tag 3 Mountain Gorilla Trekking und Community Walk

Um 6:30 Uhr können Sie frühstücken und zur Nationalpark-Zentrale fahren, wo Sie von den Park-Rangern eingewiesen werden. Um 8:00 Uhr werden Sie zum Ausgangspunkt des Trekkingpfades gebracht. Die Wanderung wird von einem bewaffneten Parkranger und Töpfern geleitet; Es kann zwischen 1 und 5 Stunden dauern, um den Berggorillas zu begegnen, da sie wild sind und sich von Ort zu Ort bewegen. Gäste haben mindestens eine Stunde Zeit, um mit den Gorillas zu interagieren. Abendessen und Übernachtung in der Papaya Lake Lodge.

Übernachtung: Papaya Lake Lodge

 

Tag 4Transfer zum Queen Elizabeth National Park, Pirschfahrten und Launch Cruise

Nach dem Frühstück Transfer zum Ishasha (südlicher Sektor des Queen Elizabeth National Park) – Heimat der baumkletternden Löwen. Um 14:00 Uhr Transfer zum Kazinga-Kanal für eine Startkreuzfahrt um 16:00 Uhr. Erwarten Sie eine große Anzahl von Zugvogelarten und Tieren wie Flusspferden, Krokodilen, Büffeln und Waranen unter anderem an den Ufern des Wassers. Abendessen und Übernachtung in der Wild Track Overland Lodge.

Dauer: 1 Std. 22 Min. (77,4 km)

Übernachtung: Mweya Safari Lodge

Tag 5 Land- und Wassersafari im Queen Elizabeth National Park

Heute Morgen genießen Sie eine aufregende Pirschfahrt in Queen Elizabeth. Eine beliebte Route ist der Kasenyi-Sektor, der für seine zahlreichen Löwen bekannt ist, die Jagd auf die große Population von Uganda-Kobs (Antilopen) machen. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie vielleicht ein riesiges Waldschwein – Afrikas größtes Schwein – oder einen schwer fassbaren Leoparden!

 

Am Nachmittag steigen Sie in ein Boot für eine Wassersafari auf dem Kazinga-Kanal, der die Seen Edward und George verbindet. Die Reiseleiter der Uganda Wildlife Authority werden viele der 100 Vogelarten des Kanals identifizieren. Sie werden wahrscheinlich afrikanische Gleiter, große weiße Pelikane, Löffler und eine Reihe von Bienenfresserarten sehen. Flusspferde wälzen sich am Rand des Wassers, riesige Nilkrokodile sonnen sich in der Sonne und Elefanten kommen oft herunter, um ein erfrischendes Getränk zu sich zu nehmen.

 

Übernachtung: Mweya Safari Lodge

Tag 6Transfer zum Bwindi-Nationalpark

Sie werden in Queen Elizabeth abgeholt und fahren zum Bwindi National Park. Heute machen Sie sich auf den Weg zum erstaunlichen Bwindi Impenetrable Forest National Park, einem UNESCO-Naturerbe und einer der reichsten biologischen und botanischen Regionen der Welt.

Der Wald bedeckt eine Fläche von 205 Meilen (331 km²) am südwestlichen Rand des Western Rift Valley. Bwindis am meisten verehrte Spezies sind die ungefähr 400 wilden Berggorillas, die darin leben. Diese Gorillas machen die Hälfte der Weltbevölkerung dieser sanften Menschenaffen aus. Aus diesem Grund ist Bwindi Impenetrable einer der besten Orte auf dem Planeten, um der Spezies von Angesicht zu Angesicht zu begegnen.

Übernachtung: Buhoma Lodge Bwindi Undurchdringlicher Wald
Distanz: 5 Std. 11 Min. (144,5 km)

Tag 7 Gorilla-Tracking im Bwindi-Nationalpark

Stehen Sie hell und früh auf für ein Gorilla-Tracking-Abenteuer! Vor Beginn der Wanderung werden Parkwächter die Gruppe einweisen, um Ihre Sicherheit und die der Menschenaffen zu gewährleisten. Die Wanderung dauert in der Regel drei bis sechs Stunden. Wir empfehlen, ein gutes Paar Wanderschuhe oder Wanderschuhe mitzubringen.

Die Ranger führen Sie durch die Dorfgärten und in den dschungelartigen Wald. Sie begleiten Sie durch den (manchmal) dichten Busch und hacken gelegentlich mit einer Machete durch das dichte Unterholz, während Sie nach Gorillas suchen. Als Teil der Anti-Wilderei-Bemühungen werden die Affen rund um die Uhr überwacht, sodass Sie sie fast garantiert sehen werden!

Sobald Sie eine Gorillafamilie ausfindig gemacht haben, werden Sie gebeten, all Ihre Habseligkeiten an der Seite zu lassen und sich nur mit Ihrer Kamera den sanften Riesen zu nähern. Es wird empfohlen, sich innerhalb von 7 m (23 Fuß) von den Affen zu halten, um das Risiko einer Übertragung menschlicher Krankheiten auf sie zu verringern. Dies hilft auch den Führern, das Verhalten der Tiere zu interpretieren und sich leicht zurückzuziehen, wenn Gefahr wahrgenommen wird.

Sie werden die Familien in ihrer natürlichen Umgebung sehen können: füttern, spielen, miteinander interagieren oder einfach nur schlafen. Die Gorillas sind normalerweise auch sehr neugierig, Menschen zu sehen! Sie haben genau eine Stunde Zeit mit den Affen, bevor Sie zur Basis zurückkehren.

Übernachtung: Buhoma Lodge Bwindi Undurchdringlicher Wald

 

Tag 8Rückflug nach Hause

Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise zum internationalen Flughafen Entebbe an. Unterwegs halten Sie für ein köstliches Picknick-Mittagessen und haben eine lustige Fotomöglichkeit am Äquator.

Ihr Reiseleiter hilft Ihnen beim Check-in und wünscht Ihnen eine sichere Reise.

 

Karte

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman