7-tägige Safari-Gruppentour Kidgum, Kidepo NP & Murchison Falls

0
Preis
Aus$1,950
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
The tour is not available yet.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

2303

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
7 Tage / 6 Nächte

7-tägige Safari-Gruppentour Kidgum, Kidepo NP & Murchison Falls

0
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mindestalter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Tourdetails:

Diese 1-wöchige Budget-Camping-Gorilla-Safari in Uganda ermöglicht es Ihnen, die Schönheit Ugandas zu erleben und zu wandern, um Gorillas in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Dies ist eine erschwingliche Gorilla-Abenteuertour

Tour-Highlights:

  • Besuchen und erleben Sie die kulturellen Besonderheiten von Manyatta.
  • Die Safari gibt Ihnen einen Einblick in die Wildnis, einen Blick auf die Felsen des Kidepo-Tals und vieles mehr auf dem Weg
  • Sie haben die Möglichkeit, Sipi Falls, Nyero Rock Paintings und Kaffeeplantagen zu besuchen.

<>Reisefakten:

Reiseziele Unterkunft Nächte Mahlzeiten
Uganda Kitgum Gastfamilie und Campingplatz 1 Nacht DBB
Kidepo-Valley-Nationalpark Kakine Selbstversorger-Campingplatz 3 Nächte DBB
Murchison-Falls-Nationalpark Red Chilli Rest Camp 2 Nächte DBB

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück und Abendessen für den Kunden

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1 Pian Upe Game Reserve nach Uganda

Sie werden abgeholt und fahren nach Uganda oder die „Perle Afrikas“, wie es von Winston Churchill berühmt genannt wurde, und ist gekennzeichnet durch eine relativ trockene und flache Savanne im Norden, mit grünen Bergen im Westen und ausgedehnten, dichten und bemerkenswert üppige Wälder in der zentralen Region. Die Nation beheimatet eine erstaunlich vielfältige Vielfalt afrikanischer Wildtiere, einschließlich des stark gefährdeten Berggorillas, der im Bwindi Impenetrable Forest zu finden ist. Sie beginnen den Tag mit dem Weg zum Murchison National Park – anerkannt als einer der besten Nationalparks in Uganda. Sobald Sie sich in Ihrer Unterkunft eingerichtet haben, erhalten Sie eine Einweisung in die verschiedenen Aktivitäten, die für den kommenden Tag verfügbar sind.

Übernachtung: Kitgum Homestay und Campingplatz

Entfernung: 373,6 km

Zeit: 6 Std. 17 Min

 

Tag 2 Uganda zum Kidepo-Valley-Nationalpark

Sie werden früh um 6.00 Uhr aufwachen und mit den Vorbereitungen beginnen. Wachen Sie mit den Sehenswürdigkeiten, Geräuschen und Gerüchen des Hirtenlebens auf und nach dem Frühstück setzen wir unsere Reise nach Norden durch die zerklüftete Karamoja-Landschaft in Richtung Kidepo Valley NP fort. Wir werden Zeit für eine Pirschfahrt haben, wenn wir den Park betreten, bevor wir unser Lager auf einem der Campingplätze aufschlagen.

Übernachtung: Kakine Self-Catering Campsite

Distanz: 9 Std.

Zeit: 320 km

 

Tag 3Kidepo-Valley-Nationalpark

 

An diesem Tag werden Sie frühstücken und den Sonnenaufgang über den Morongole Mountains beobachten. Dann beginnen wir unseren Tag der Wildbeobachtung mit einem Besuch im Narus-Tal auf der Suche nach Löwen, Elefanten, Giraffen, Eland, Zebras und Leoparden und bestaunen den Anblick der riesigen Büffelherde, die im Feuchtgebiet weiden. Nach dem Mittagessen im Camp haben Sie etwas Zeit, um die Aussicht zu genießen, bevor Sie eine abendliche Pirschfahrt in Richtung des saisonalen Kidepo-Flusses auf der Suche nach Geparden und Straußen unternehmen. Wir nehmen ein kaltes Getränk zwischen den Barassas-Palmen am Kidepo Sand River, von dem die Gegend ihren Namen hat, bevor wir zum Abendessen ins Camp zurückkehren.

Übernachtung: Kakine Self-Catering Campsite

Tag 4Kidepo-Valley-Nationalpark

 

An diesem Tag frühstücken Sie und fahren zum Bunyonyi-See, der von Bergen umgeben ist und vor allem für seine reiche Otterpopulation und seine malerische Umgebung bekannt ist. Wir nutzen diesen Tag, um am Abend vor unserer Fahrt zu den Gorillas an diesem atemberaubenden Ort zu entspannen. Lake Bunyonyi, oder „Ort vieler kleiner Vögel“, liegt an der ruandischen Grenze. Bei einer Länge von 25 Kilometern und einer Breite von 7 Kilometern erstreckt sich der See über 61 Quadratkilometer, während seine Tiefe zwischen 44 und 900 Metern liegen soll. Es ist einer der seltenen Seen in der Gegend, der frei von Bilharziose und sicher zum Schwimmen ist. Alle 29 seiner Inseln sind im zentralen Teil der Region gruppiert.

Übernachtung: Kakine Self-Catering Campsite

 

Tag 5 Kidepo-Valley-Nationalpark zum Murchison-Falls-Nationalpark 287 km

 

Sie frühstücken um 8.00 Uhr und fahren über das Zziwa Rhino Sanctuary zum Murchison Falls National Park, wo Nashörner, die in der ugandischen Wildnis ausgerottet wurden, gezüchtet werden, bevor sie wieder in den Nationalparks ausgewildert werden. Wenn Sie im Zziwa Rhino Sanctuary ankommen, werden Sie von einem Führer und bewaffneten Rangern entweder auf eine Safari zu Fuß oder mit dem Fahrzeug mitgenommen, um nach den Nashörnern zu suchen, und zwischen 12:00 und 13:00 Uhr zu einem Picknick im Busch auf dem Gelände des Schutzgebiets. Nach dem Mittagessen fahren Sie zum Murchison Falls National Park).

Übernachtung: Red Chilli Rest Camp

 

Tag 6 Murchison-Falls-Nationalpark

Sie werden früh um 6.00 Uhr aufstehen und einen Morgen verbringen. Ein Besuch bei den Gorillas ist eine schöne Möglichkeit, ihre Zukunft auf der Erde zu unterstützen, da das Geld, das Sie für Ihre Gorilla-Permit ausgeben, zu ihrem Schutz beiträgt. Ein entscheidender Teil der Erhaltung der noch verbliebenen Gorillas liegt in der Gemeindeentwicklungsarbeit. Da die lokalen Gemeinschaften ihre Einstellung gegenüber der Natur und der Tierwelt anpassen und beginnen, sie zu schützen, anstatt zu wildern, sieht die Zukunft des wunderschönen Berggorillas vielversprechend aus.

Da die Genehmigungen für den Besuch der Gorillas äußerst begrenzt sind, benötigen wir sowohl bei unserer Reiseroute als auch bei den Orten, an denen wir sie sehen können, eine gewisse Flexibilität. Die Berggorillas leben in künstlichen Grenzen; Daher umfasst ihr Verbreitungsgebiet Uganda, Ruanda und die Demokratische Republik Kongo.

Nachdem Sie ins Schwitzen gekommen sind, baden Sie oben in der nebligen Gischt, die der Nil erzeugt, wenn er sich in die 7-Meter-Spalte zwingt, um die berühmten Murchison Falls zu schaffen. Zum Abendessen kehren Sie zur Lodge zurück.

Übernachtung: Red Chilli Rest Camp

 

Tag 7 Murchison Falls National Park zum Flughafen Kampala

Dies ist der letzte Tag der Tour, Lake Bunyonyi – Kampala, Uganda

Heute fahren wir vom Gorilla Trekking am Lake Bunyonyi zurück nach Kampala. Ihre Tour endet heute, aber wir empfehlen Ihnen, eine Unterkunft nach der Tour zu buchen, da Ihre Ankunft in Kampala am frühen Abend sein wird.

Karte

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman