7 Tage Maun, Nata, Okavango Delta und Savuti Safari (Camping)

0
Preis
Aus$2,860
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

3329

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
7 Tage / 6 Nächte

7 Tage Maun, Nata, Okavango Delta und Savuti Safari (Camping)

0
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mindestalter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Tourdetails:

Diese 7-tägige Maun-, Okavango-Delta- und Savuti-Safari. Diese exklusive Tour beginnt in Botswana entlang der Wasserkanäle des Okavango Deltas. Sie werden auch eine Flusskreuzfahrt entlang des Chobe machen und hautnahe Begegnungen mit Flusspferden, Giraffen und vielen anderen Tieren genießen, die Sie vielleicht nicht haben. Diese Safari wird ein unvergesslicher Moment für Sie und Ihre Lieben sein.

<class="vc_custom_heading">Reisefakten

Reiseziele Unterkunft Nächte Mahlzeiten
Nata Elefanten-Sand-Lodge 1 Nacht DBB
Maun – Okavango-Delta Audi-Camp 2 Nächte DBB
Moremi-Wildreservat Gemeinschaftscampingplatz Matswere Khwai 2 Nächte DBB
Savuti – Chobe-Nationalpark Campingplatz Savuti 1 Nacht DBB

 

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück und Abendessen für den Kunden
  • Campingausrüstung (ohne Schlafsack/Kissen/Trage)

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Schlafsack – kann gegen eine Tagesgebühr von USD 2,8 / NAD 45,00 gemietet werden
  • Trage – kann gegen eine Tagesgebühr von USD 3,4 / NAD 60,00 gemietet werden
  • Kissen (einfach zu kaufen)
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs (alkoholische, alkoholfreie Getränke und Wasser)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1Flughafen Maun nach Nata (302,7 km)

Die Kunden werden am Flughafen abgeholt und fahren nach Nata, Nata dient als ausgezeichneter Ausgangspunkt, um den östlichen Teil der spektakulären Makgadikgadi-Pfannen zu erkunden. Das Nata Sanctuary ist ein beliebter Stopp und ein Highlight für begeisterte Vogelbeobachter, wo glückliche Besucher mit großen Schwärmen von Flamingos und Pelikanen belohnt werden können, die hier jedes Jahr brüten. Bei der Ankunft baut der Guide das voll ausgestattete Zelt auf. Nach der Aktivität kehren die Gäste am Lagerfeuer zum Campingplatz zurück, während sie auf das Abendessen warten.

Übernachtung: Elephant Sands Lodge

Elephant Sands ist eine Buschlodge & Campingplatz im Nordosten Botswanas.

Kommen Sie und genießen Sie die Beobachtung der Elefanten an unserem natürlichen Wasserloch direkt vor der Lodge. Beobachten Sie diese beeindruckenden Kreaturen, während sie nur wenige Meter von Ihnen entfernt trinken, ein einzigartiges Erlebnis!

Auf unserem nicht eingezäunten 16000 ha großen privaten Naturschutzgebiet gibt es auch viele andere Wildtiere. Durch das Fehlen von Zäunen können sich alle Tiere frei bewegen.

Wir befinden uns in idealer Lage im Zentrum der Höhepunkte Botswanas wie den Makgadikgadi-Pfannen, dem Okavango-Delta und dem Chobe-Nationalpark. Victoria Falls und Hwange National Park liegen sozusagen vor unserer Haustür.

Unsere Lodge ist ein toller Ausgangspunkt für eine Tour mit all diesen Sehenswürdigkeiten. Erfahren Sie mehr über die Aktivitäten und personalisierten Touren & Safaris, die wir anbieten. Übernachten Sie in einem unserer 14 Chalets mit Bad oder schlagen Sie Ihr eigenes Zelt auf und erleben Sie die Ruhe und Stille des echten afrikanischen Busches.

Tag 2Maun bis Okavango Delta 121,7 km

 Unterkunft: Audi Camp, Okavango Delta

Die Kunden frühstücken und fahren dann zum Okavango Delta, das sich in der nordwestlichen Ecke von Botswana befindet. Das Okavango Delta ist ein Weltkulturerbe, da es das größte Binnendelta der Welt ist. Der prächtige Okavango-Fluss breitet sich über den trockenen Sand der Kalahari-Wüste aus und bildet diese blühende, wassergesättigte Oase mit unzähligen gewundenen Wasserstraßen und kristallklaren Lagunen, die mit Seerosen übersät sind, sowie fruchtbaren Auen und Schilfinseln, die von einer reichen Tierwelt bewohnt werden. Nach der Ankunft unternehmen die Gäste einen Rundflug über das Okavango-Delta.

 

Tag 3Okavango-Delta-Gebiet

Die Kunden nehmen ein schönes Frühstück am Morgen zu sich und gehen auf die ganztägige Pirschfahrt, wobei sie am Nachmittag zurück sein werden. Der Gast bekommt ein Picknick-Mittagessen auf der Fahrt und wird vor dem Abendessen zurück sein, um sich am Lagerfeuer zu entspannen.

Übernachtung: Audi Camp

Das Audi Camp liegt am Rande des Okavango Deltas, 12 km von Maun entfernt, an der Straße zum Moremi Game Reserve. Es liegt am Ufer des Flusses Thamalakane, dem südlichsten Nebenfluss des Okavango-Deltas. Das Audi Camp bietet Camping, Zeltunterkünfte und Zelte mit eigenem Bad. Das Camp verfügt über ein À-la-carte-Restaurant, eine Bar und einen Pool und kann auch für eine Vielzahl von Aktivitäten im und um das Okavango-Delta sorgen, einschließlich kultureller und gemeinschaftsbasierter Ausflüge.

Tag 4Okavango-Delta nach Moremi 37,2 km

Unterkunft: Gemeinschaftscampingplatz Matswere Khwai

Die Kunden frühstücken und fahren dann nach Moremi, dem nächsten Ziel, das im Osten des Okavango-Deltas liegt. Das Moremi Game Reserve gilt als eines der schönsten Reservate in Afrika. Es umfasst mehr als 4871 Quadratkilometer unberührte Wildnis und das abwechslungsreiche Gelände umfasst Savannen, gewundene Wasserwege und dichten Wald. Bei der Ankunft fahren die Gäste mit dem Mokoro, dem traditionellen Kanu.

 

 

Tag 5Moremi Game Reserve-Bereich

Die Kunden nehmen morgens ein Frühstück zu sich und machen die Pirschfahrt, wobei sie vor dem Mittagessen zurück sind und nach dem Mittagessen Zeit haben, sich auszuruhen oder andere optionale Aktivitäten zu unternehmen.

 

Übernachtung: Matswere Khwai Community Campsite

 

Tag 6Moremi Game Reserve Area zum Chobe National Park 254 km

Die Kunden werden eine Pirschfahrt durch Chobe zu ihrem Campingplatz in Chobe unternehmen, die Kunden werden ein Picknick-Mittagessen auf der Straße haben. Der Chobe-Fluss bildet die nördliche Grenze des Chobe-Nationalparks, der für seine vielfältigen und reichhaltigen Wildbeobachtungsmöglichkeiten bekannt ist. Dieser Teil des Parks ist vor allem für seine dichte Konzentration an Wildtieren bekannt, darunter Elefanten- und Flusspferdpopulationen, aber die Gewässer ziehen alle Arten von Wild an, einschließlich großer Büffelherden und der Löwen, die sie jagen.

Übernachtung: Campingplatz Savuti

Savuti ist als erstklassiges Wildbeobachtungsgebiet anerkannt und erstreckt sich über fast 1.930 Quadratmeilen (5.000 Quadratkilometer) im Südwesten des Chobe-Nationalparks. Teile von Savuti sind fast wüstenartig mit sengender Sonne und heißem Sand, während am anderen Ende weite Grasebenen liegen.

Savuti ist bekannt für seine Elefanten, Löwen und Hyänen, die alle das Lodge-Gebiet besuchen und für ein unvergessliches Erlebnis sorgen! Den nächtlichen Klängen von Savuti zu lauschen ist ein unvergessliches Erlebnis. Savuti ist nicht nur eines der besten Wildbeobachtungsgebiete Afrikas, sondern auch atemberaubend schön, mit Felsvorsprüngen und hügeligem Grasland, das von toten Bäumen durchsetzt ist. 2009 begann der Savuti-Kanal wieder zu fließen – das erste Mal seit 30 Jahren. Im Februar 2010 hatte der Kanal den Sumpf erreicht, das Gebiet verändert und neues Leben gebracht. Das Savuti-Gebiet kehrt nun zu seinem früheren Glanz zurück – als es als eines der wichtigsten Wildtiergebiete in Botswana bekannt war.

Dieser Campingplatz bietet große Campingplätze mit fließendem Wasser (kein Trinkwasser) auf jedem Campingplatz. In der Mitte des Campingplatzes befindet sich ein elefantensicherer Komplex mit Waschräumen, Duschen und Waschbecken.

Tag 7Unterkunft in Kasane zum Flughafen Kasane 137,6 km

 Dies ist der letzte Tag der Tour und die Kunden werden früh frühstücken, während der Reiseleiter seine Zelte zusammenpackt und zum Flughafen Kasane abfährt/transferiert wird.

Karte

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman