5-tägige Safari ins kenianische Amboseli, nach Nakuru und in die Masai Mara (Unterkunft)

0
Preis
Aus$1,727
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Adresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Bedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Zur Wunschliste hinzufügen

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

3915

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind Privattouren nur mit Reiseleiter.
  • Mindestens 2 und höchstens 24 Gäste pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Unser Team ist für Sie da.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Ausgewählte Touren und Aktivitäten
5 Tage / 4 Nächte

5-tägige Safari ins kenianische Amboseli, nach Nakuru und in die Masai Mara (Unterkunft)

0
  • 5 Tage / 4 Nächte
  • Max. Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mein Alter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Tourdetails:

Diese 5-tägige Kenia-Safari führt Sie in den Amboseli-Nationalpark, den Lake Nakuru-Nationalpark und den Masai Mara-Nationalpark. ist berühmt für sein Großwild – Elefanten, Löwen und Geparden sind die Hauptattraktionen – und für seine großartige landschaftliche Schönheit. Lake Nakuru National Park, der 180 km² umfasst. Der Park ist die Heimat von Warzenschweinen, Wasserböcken, Büffeln, Schilfböcken und gelegentlich Leoparden. Wo auch immer Sie in der Mara hingehen, Sie werden häufig viele Wildtiere sehen.

Tour-Highlights:

  • Eine bezaubernde Wildtiersafari mit Unterkunft in sorgfältig ausgewählten unberührten und strategisch günstig gelegenen Wildtier-Lodges.
  • Probieren Sie Kenias bekanntes Wildreservat Masai Mara – das neue siebte Weltwunder.
  • Sehen Sie die kontrastreichen kenianischen Ökosysteme der Masai Mara im Südwesten mit ihren weiten, offenen Savannen und sanften Hügeln, den Nakuru-See im Rift Valley (Zentralkenia), Heimat des Breitmaulnashorns und Tausender Flamingos und Amboseli im Süden.

<>Reisefakten:

Reiseziele Unterkunft Nächte Mahlzeiten
Amboseli-Nationalpark Kibo-Safari-Camp 1 Nacht DB
Nakuru Lake Nakuru Sopa Lodge 1 Nacht DBB
Masai Mara National Masai Mara Sopa Lodge 2 Nächte DBB

Enthält

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück und Abendessen für den Kunden

Nicht inbegriffen

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in den Lodges und unterwegs
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Gegenstände, die nicht im Reiseplan erwähnt werden
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1Nairobi – Amboseli

Lassen Sie sich von Ihrem Hotel oder Flughafen in Nairobi abholen und fahren Sie zum Amboseli-Nationalpark, der für seine Landschaft mit der Kulisse des schneebedeckten Mount Kilimanjaro, der die Landschaft dominiert, und den offenen Ebenen berühmt ist. Ankunft mit einer kurzen Pirschfahrt im gebuchten Camp oder Lodge, Check-in, Mittagessen und kurze Pause. Pirschfahrt am Nachmittag im Park später Abendessen und Übernachtung in Ihrem gebuchten Camp oder Ihrer Lodge.

Übernachtung: Kibo Safari Camp

Entfernung: 240,2 km

Zeit: 4 Std. 24 Min

Tag 2Amboseli – Lake Nakuru Nationalpark

Nehmen Sie ein frühes Frühstück ein; um sich auf Ihre morgendlichen Pirschfahrten in Amboseli vorzubereiten. Danach fahren Sie zum Lake Nakuru.

Am frühen Nachmittag erreichen Sie dort eine abendliche Pirschfahrt am Fuße des Rift Valley, wo Sie Millionen von Flamingos sehen können, die sich an den Ufern des Rift Valley versammeln, um sich zu ernähren. Dies ist ein Anblick, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Übernachtung in der Lake Nakuru Sopa Lodge.

Übernachtung: Lake Nakuru Sopa Lodge

Entfernung: 374,4 km

Zeit: 6 Std. 57 Min

Tag 3 Lake Nakuru – Masai Mara

Machen Sie einen frühen Frühstückskopf für eine Pirschfahrt in Erwartung von Millionen von Flamingos; Der Algenreichtum des Sees zieht die große Menge an Flamingos an, die bekanntermaßen das Ufer säumen. Auch andere Vögel gedeihen in der Gegend, ebenso wie Warzenschweine, Paviane und andere große Säugetiere. Vielleicht haben Sie auch die Chance, unter den Raubtieren wie Löwen, Geparden und Leoparden, die häufig zu sehen sind, auf Spitz- oder Breitmaulnashörner zu stoßen, die ebenfalls in diesem Park eingeführt wurden. Wenn es das Budget und die Zeit erlauben, können Sie eine einstündige Bootsfahrt auf dem See unternehmen und nach dem Transfer in das berühmte Massai-Land in Ihrer Lodge ankommen und unterwegs Wildbeobachtungen unternehmen. Abendessen und Übernachtung in der Masai Mara Sopa Lodge.

 

Übernachtung: Masai Mara Sopa Lodge

Entfernung: 241,8 km
Zeit: 4 Std. 51 Min

Tag 4 Ganztägige Massai-Kulturreise

Machen Sie eine frühe Pause, um sich auf Ihre Kulturreise ins Massai-Land/das Massai-Volk Ostafrikas vorzubereiten, das im Süden Kenias lebt. Die Massai sind halbnomadische Menschen, die unter einem kommunalen Landbewirtschaftungssystem lebten. Sie besetzen eine Gesamtfläche von 160.000 Quadratkilometern mit einer Bevölkerung von etwa eineinhalb Millionen Menschen. Ihre Gesellschaft in Kenia besteht aus zwölf Sektionen „in der Sprache der Massai heißt die Sektion lloshon“ Ildamat, Ilpurko, Ilkeekonyokie, Iloitai, Ilkaputiei, Ilkankere, Isiria, Ilmoitanik, Iloodokilani, Iloitokitoki, Ilmatatapato und Ilwuasinkishu. Diese Menschen leben in kreisförmig angeordneten Kraals. Der Zaun um den Kral besteht aus Akaziendornen, die verhindern, dass Löwen das Vieh angreifen. Es liegt in der Verantwortung eines Mannes, den Kral einzuzäunen. Während Frauen die Häuser bauen und ihre Viehbewegungen auf saisonaler Rotation basieren. Während Ihres Massai-Besuchs können Sie ihre Gehöfte, Arbeit und Massai-Wirtschaft mit Außenstehenden und ihre Ernährung kennenlernen. Rückkehr am späten Nachmittag zum Abendessen und Übernachtung in der Lodge.

 

Übernachtung: Masai Mara Sopa Lodge

Tag 5Reserviert für die Abreise

Frühstücken Sie früh; Begeben Sie sich mit Ihrem Lunchpaket auf eine morgendliche Pirschfahrt auf der Suche nach Großkatzen wie Elefanten, Löwen, Leoparden, Büffeln und so weiter.

Später wagen Sie sich in Richtung des Mara-Flusses, um nach Nilpferdbecken, riesigen Krokodilen und dem weltberühmten Kreuzungspunkt für die Gnus Ausschau zu halten, und nach dem Abflug nach Nairobi, um Ihren Flug zu treffen.

4 Std. 59 Min. (273,7 km)

 

Karte

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman