21 Tag 3 Länder: Namibia, Botswana & Simbabwe (Übernachtung)

0
Preis
Aus$4,600
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

3237

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
21 Tage / 20 Nächte

21 Tag 3 Länder: Namibia, Botswana & Simbabwe (Übernachtung)

0
  • 21 Tage / 20 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mindestalter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Tour Einzelheiten:

Egal, ob Sie Flusspferde im Okavango-Delta entdecken, Robben am Cape Cross auskundschaften oder Elefanten im Etosha-Nationalpark beobachten möchten, auf dieser dreiwöchigen Reise werden Sie mit Sicherheit einige hochwertige Tierbeobachtungen erleben. Die Selbstfahrer-Safari-Route führt Sie durch das weite Gelände in Namibia und Botswana, um mehrere Schutzgebiete zu besuchen und Ihnen nur einige der vielen Flora und Fauna vorzustellen, die das südliche Afrika zu bieten hat.

Tour-Highlights:

  1. Besuchen Sie die Unterwasserwelt in der Lagune von Walvis Bay
  2. Erkunden Sie die Felsformationen des Damaralandes
  3. Safari in den Nationalparks Etosha und Chobe
  4. Treffen Sie den Hoba-Meteoriten, den größten der Welt
  5. Beobachten Sie die Tierwelt im Okavango-Delta

<>Reisefakten:

  

Reiseziele

  

Unterkunft

  

Nächte

  

Mahlzeiten

Windhuk Arebbusch Travel Lodge 1 Nacht D, B&B
Sesriem Wüstencamp dge 2 Nächte D, B&B
Swakopmund Orangenes Haus 2 Nächte D, B&B
Damaraland Ugab Terrace Lodge 1 Nacht D, B&B
Palmwag Palmwag Lodge Gondwana Collection Namibia 2 Nächte D, B&B
Etosha Süd Taleni Etosha-Dorf 2 Nächte D, B&B
Etosha-Nationalpark Halali-Resort 1 Nacht D, B&B
Etosha Ost Namutoni-Resort 1 Nacht D, B&B
Grootfontein Roys Erholungslager 1 Nacht D, B&B
Divundu Shametu River Lodge 1 Nacht D, B&B
Okavango-Delta Audi-Camp 2 Nächte D, B&B
Maun Maun-Hütte 1 Nacht D, B&B
Chobe-Flussfront Chobe-Safari-Lodge 2 Nächte D, B&B
Zimbabwe Shearwater Explorers Village Victoriafälle 1 Nacht D, B&B

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück und Abendessen für den Kunden

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1Windhuk

Unterkunft: Arebbusch Travel Lodge / ähnlich

Der Gast wird am Flughafen abgeholt und zu seiner Unterkunft in Windhoek gebracht und nach dem Mittagessen vom Reiseleiter abgeholt, um an einer Stadtrundfahrt durch Windhoek teilzunehmen. Die kosmopolitische Stadt Windhoek liegt in Zentralnamibia und dient als Hauptstadt des Landes. Es ist die Heimat eines internationalen Flughafens und einer Fülle von Restaurants, Geschäften, Unterhaltungsmöglichkeiten und Unterkunftsmöglichkeiten. Die Stadt ist sauber, sicher und gut organisiert, mit einem kolonialen Erbe, das sich in den vielen deutschen Restaurants und Geschäften und dem weit verbreiteten Gebrauch der deutschen Sprache widerspiegelt. Nach der Aktivität können weitere optionale Aktivitäten durchgeführt werden.

Mahlzeiten: Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Stadtrundfahrt

Über Nacht: Arebbusch Travel Lodge

Die Arebbusch Travel Lodge bietet qualitativ hochwertige Unterkünfte zu erschwinglichen Preisen in einer natürlichen Umgebung in Windhoek – ein Tor zu den vielen Wundern von Namibias wunderschönen Weiten, seiner faszinierenden Vielfalt an Kulturen, Natur, Tierwelt und majestätischen Sonnenuntergängen. Am Ufer des ausgetrockneten Flusses Arebbusch gelegen, schmiegt sich die Arebbusch Travel Lodge in die natürliche Umgebung des „Veld“. Weit weg von der Hektik des zentralen Stadtlebens und doch nur wenige Minuten von den Einkaufszentren und Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt entfernt.

Die Arebbusch Travel Lodge bietet eine große Auswahl an Unterkünften in einer sicheren, sauberen und familienfreundlichen Umgebung. Zu den Unterkunftsarten gehören Luxusunterkünfte, Standardzimmer, 2-6-Bett-Unterkünfte zur Selbstverpflegung und Wohnwagen-/Campingplätze. Alle Unterkünfte können entweder auf B&B-Basis oder auf Selbstversorgerbasis gebucht werden.

Zu den Besonderheiten der Arebbusch Travel Lodge gehört ein Restaurant mit einer Bar mit Schanklizenz. Außerdem gibt es 2 Swimmingpools. Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein Wäscheservice, Internetzugang und eine Rezeption, die Reiseunterstützung bietet.

Tag 2 Windhoek nach Sossusvlei (392,7 km)

Unterkunft: Desert Camp, Sesriem oder ähnlich

Die Gäste fahren nach dem Frühstück um 09:00 bis 09:30 Uhr und fahren in die Gegend von Sossusvlei. Unterwegs halten die Kunden in Rehoboth, wo der Reiseleiter für 45 Minuten Snacks kauft, und dies ist eine Gelegenheit für die Gäste, Snacks und Getränke für unterwegs zu bekommen.

Die Gäste können zwischen 12:00 und 13:00 Uhr entlang der Straße bei einem Rastplatz zu Mittag essen. Nach der Ankunft haben die Gäste Freizeit, bevor sie gegen 17:30 oder 18:00 Uhr eine Sundowner-Fahrt zur Düne unternehmen.

Mahlzeiten: Abendessen

Enthaltene Aktivität: Sundowner in den Dünen

Tag 3 Sossuvlei / Sesriem-Gebiet

Unterkunft: Desert Camp, Sesriem oder ähnlich

Der Gast wacht auf und frühstückt, bevor er in den Park für einen Sossuvlei-Ausflug geht, der Dune 45, Deadvlei, Hiddenvlei und Big Daddy umfasst. Der Reiseleiter wird regelmäßig anhalten, damit die Kunden Fotos machen und die Dünen belichten können. Die Gäste werden gegen Mittag zurück sein und am Pool etwas Freizeit für sich haben.

Mahlzeiten: Frühstück Abendessen

Enthaltene Aktivität: Sossuvlei-Ausflug (Deadvlei, Düne 45, Big Daddy, Sesriem Canyon, Hiddenvlei)

Über Nacht: Wüstencamp

Selbstversorgung vom Feinsten inmitten unvergleichlicher Wüstenschönheit…

Das Desert Camp liegt nur 5 km vom Eingangstor zum Sossusvlei und Sesriem Canyon im Namib Nauklauft Park entfernt. Eingebettet unter jahrhundertealten Kameldornbäumen bietet das Desert Camp einen unübertroffenen Blick über die Wüstenlandschaften und die umliegenden Berge – ein absolutes Muss für Naturliebhaber und Fotografen!

Die 28 erschwinglichen Wohneinheiten für Selbstversorger sind mit einem eigenen Badezimmer, einer schattigen Veranda mit einer ausgestatteten Küchenzeile, einem Grill, Steckdosen und einem angrenzenden Parkplatz ausgestattet. Jedes der klimatisierten Zimmer verfügt über zwei Einzelbetten und ein ausklappbares Schlafsofa für 2 kleine Kinder (unter 12 Jahren) kostenlos im Zimmer mit 2 vollzahlenden Erwachsenen. Versorgungsboxen mit den meisten benötigten Utensilien sind an der Rezeption erhältlich und frische Lebensmittel können täglich bestellt werden.

Zu den Einrichtungen im Hauptgebäude gehören eine voll ausgestattete und bediente Bar mit einem Großbildfernseher, ein glitzernder Swimmingpool und 2 gemeinsame Bomas mit Koch- und Abwascheinrichtungen, die perfekt für zusammen reisende Gruppen sind.

Mahlzeiten können im nahe gelegenen Restaurant Sossusvlei Lodge genossen werden und ihr Abenteuerzentrum bietet eine Reihe von aufregenden Wüstenaktivitäten, um die Gegend zu erkunden.

An der Sossus Oasis Tankstelle gibt es ein voll ausgestattetes Geschäft, Kraftstoff und ein Internetcafé.

Tag 4Sossusvlei nach Swakopmund (402,6 km)

Unterkunft: Orange House, Swakopmund / ähnlich

Die Gäste frühstücken und fahren früh gegen 09:00 Uhr entlang der wunderschönen Landschaft zur Küstenseite Namibias nach Swakopmund. Nach Swakopmund sind es etwa 5 Autostunden. Sobald die Kunden in Walvis Bay angekommen sind und zu Mittag essen können, besuchen Sie die Lagunen in Walvis, bevor Sie nach Swakopmund weiterfahren. Wenn die Kunden in Swakopmund ankommen, gehen sie zu ihrer Aktivität (Quad-Fahren). Nach der Aktivität können andere optionale Aktivitäten wie Fallschirmspringen, Sandwich Harbour, Kajakfahren, Wüstentour durchgeführt werden.

Mahlzeiten: Frühstück

Enthaltene Aktivitäten: Quadfahren

Tag 5 Swakopmund-Gebiet

Unterkunft: Orange House, Swakopmund / ähnlich

Die Gäste erhalten ein frühes Frühstück und besuchen dann das Museum und machen von dort aus eine Stadtrundfahrt. An diesem Tag haben die Gäste Freizeit, um am Strand zu entspannen oder in der Stadt spazieren zu gehen.

Mahlzeiten: Frühstück

Enthaltene Aktivität: Museums- und Stadtrundgang

Über Nacht: Orangenes Haus

ORANGE House ist ein familiengeführtes, privates Gästehaus, das 1,5 km nördlich der berühmten „Mole“ von Swakopmund und nur 1 Gehminute vom Strand entfernt liegt.

Tag 6 Swakopmund nach Damaraland (199,5 km)

Unterkunft: Ugab Terrace Lodge, Damaraland oder ähnlich

Die Kunden werden am Morgen ins Damaraland aufbrechen, die weite Wüstenlandschaft, die als eine der schönsten Regionen Namibias bekannt ist. Das Damaraland ist riesig, ungezähmt und von rauer Schönheit. Es ist eine außergewöhnlich malerische Landschaft mit offenen Ebenen, alten Tälern und spektakulären Felsformationen. Die Hauptattraktionen sind die heilige Spitzkoppe, der Brandberg, Twyfelfontein, Vingerklip und der jenseitige Versteinerte Wald. Besucher können die dramatischen Ausblicke genießen, einen Blick auf den seltenen, an die Wüste angepassten Elefanten erhaschen und von einem der vielen Safaricamps im Damaraland aus spektakuläre Sternenbeobachtungen am kristallklaren Nachthimmel genießen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Twyfelfontein-Gemälde

Tag 7Damaraland-Gebiet

Unterkunft: Ugab Terrace Lodge, Damaraland oder ähnlich

Die Kunden werden morgens frühstücken und eine Pirschfahrt unternehmen, wobei sie gegen Mittag zurück sein werden und nach dem Mittagessen etwas Freizeit haben, um sich auszuruhen.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt

Übernachtung: Ugab Terrace Lodge

Die Ugab Terrace Lodge liegt tief im Herzen eines seltenen und unberührten Mysteriums inmitten von Namibias berühmten Touristenattraktionen. Die Lodge bietet ein einzigartiges afrikanisches Erlebnis mit freundlichem Personal und köstlicher Küche, in der sich Besucher wie zu Hause fühlen werden. Gönnen Sie sich die atemberaubende Aussicht, während Sie ein erfrischendes Getränk und die überwältigenden Erfahrungen beim Baden in einem Planschbecken genießen, das in den natürlichen Felsen auf der Spitze des Berges gebaut wurde, umgeben von unberührten Tälern und Busch.

Buchen Sie eine Abenteuertour, z. B. einen geführten Spaziergang in der Natur, um die glänzende Vegetation zu erleben, eine aufregende Fahrt mit der 15. längsten Seilrutsche der Welt, eine Naturfahrt zum historischen Vinger Klip und vieles mehr. Die Unterkünfte der Ugab Terrace Lodge bestehen aus 16 Chalets, die in einem Halbkreis am Rand des Berges stehen und einen Panoramablick über offene Täler und die alten Terrassen bieten, die vor Millionen von Jahren durch Wasserkorrosion entstanden sind. Es gibt auch ein Restaurant und eine Bar mit Blick auf den Rock Vinger und das schöne Tal der Ugab Terraces.

Tag 8Damaraland nach Palmwag (234,0 km)

Unterkunft: Palmwag Lodge Gondwana Collection Namibia, Palmwag Ähnlich

An diesem Morgen erfrischen sich die Gäste und fahren nach dem Frühstück morgens nach Palmwag. Palmwag ist ein idyllisch gelegenes Naturschutzgebiet an einem von Palmen gesäumten Nebenfluss des Uniab River. Wasser ist in dieser Gegend knapp, daher lockt das Vorhandensein des Flusses Elefanten oft näher an die Camps. Palmwag liegt auf halbem Weg zwischen Swakopmund und Etosha und ist der ideale Ausgangspunkt, um die Sehenswürdigkeiten der Kunene-Region zu besichtigen oder einen der vielen lokalen Wanderwege zu erkunden. Nach der Ankunft unternehmen die Kunden eine Pirschfahrt.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt

Tag 9 Damaraland nach Palmwag (234,0 km)

 

Unterkunft: Palmwag Lodge Gondwana Collection Namibia, Palmwag Ähnlich

Die Gäste werden ein gutes Frühstück haben und eine frühe Pirschfahrt unternehmen; An diesem Tag haben die Gäste Freizeit, um den Ort zu erkunden und vor dem Abendessen einen geführten Spaziergang zu unternehmen. Tierliebhaber können auch einen Blick auf Leoparden, Löwen, Geparden, Bergzebras, angolanische Giraffen, Springböcke, Kudus und afrikanische Buschelefanten werfen.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt am Morgen

Über Nacht: Palmwag Lodge Gondwana Collection Namibia

Unterkunft: Palmwag Lodge Gondwana Collection Namibia, Palmwag Ähnlich

Ein Ruf aus der fernen westlichen Wildnis lockt Sie in die Heimat der angepassten Wüstenwelt. Mit der größten Raubtierpopulation außerhalb des Etosha-Nationalparks wird dieses Reiseziel Sie nicht enttäuschen. Mit Zimmern und Safarizelten im Angebot wird Ihr Aufenthalt unvergesslich.

Unterkunft: Taleni Etosha Village, Etosha Süd /ähnlich

Die Gäste werden heute nach einer frischen Dusche nach Etosha aufbrechen und bei der Ankunft werden die Gäste zu Mittag essen und nach dem Mittagessen, wenn es die Zeit erlaubt, für eine Pirschfahrt am Nachmittag nach Etosha einreisen. Je nachdem, wie oft Sie heute anhalten, wäre die erste Station beim Betreten des Parks Okaukuejo, wo Sie Ihre Eintrittsgebühr bezahlen, und ich schlage vor, Sie schauen im örtlichen Geschäft vorbei, um ein paar Getränke und Snacks und vor allem eine Karte von Etosha zu kaufen zeigt Ihnen unterwegs alle Wasserstellen. Etosha hat Löwen, Giraffen, Nashörner, Zebras, Springböcke und Elefanten. Dies zusätzlich zu vielen kleineren und gewöhnlichen Ebenenherden und zahlreichen Vögeln macht Wildbeobachtungen in Etosha möglich.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück Mittagessen Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt am Nachmittag

Tag 10Gebiet des Etosha-Nationalparks

Unterkunft: Taleni Etosha Village, Etosha Süd /ähnlich

An diesem Morgen frühstücken die Gäste und unternehmen die ganztägige Pirschfahrt im Park. Da sie unterwegs sind, wird der Guide gegen 12:00-13:00 Uhr zum Mittagessen in Halali anhalten und nach dem Mittagessen bis zum Nachmittag auf Pirschfahrt gehen .

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Ganztägige Pirschfahrt in Etosha

Über Nacht: Taleni Etosha-Dorf

Erschwinglicher Luxus im Etosha Nationalpark in der Nähe von Okaukuejo

Das Etosha Village liegt nur 2 km vom Andersson-Eingangstor zum Etosha-Nationalpark entfernt und verbindet auf einzigartige Weise Erschwinglichkeit mit Komfort, Stil und exquisiter Küche.

Die 45 luxuriösen individuellen Suiten bieten ein vollklimatisiertes Schlafzimmer mit eigenem Bad und eine Terrasse, um die Schönheit, die Sie umgibt, zu genießen. Zwei Kleinkinder (unter 12 Jahren) können mit ihren Eltern auf einer ausklappbaren Schlafcouch in der Einheit untergebracht werden.

Zu den Einrichtungen gehören eine offene Bar mit einem Großbildfernseher, 2 glitzernde Pools plus ein Kinderbecken, ein Restaurant mit köstlicher Küche sowie ein voll ausgestatteter Versorgungs- und Kuriositätenladen.

Erkunden Sie Namibias Tierwelt bei einer morgendlichen oder ganztägigen geführten Pirschfahrt zum Etosha Nationalpark.

Genießen Sie die Wanderwege in unserem Reservat, wo die verschiedenen kleinen Spiele von den Aussichtsdecks und Verstecken aus beobachtet werden können.

Sundowner Drives und Stargazing Sessions ermöglichen es den Gästen, die Magie unserer Sonnenuntergänge und des berühmten Sternenhimmels zu erleben.

Lassen Sie sich von unserem Team zu einem bezaubernden Ort im Mopane-Wald zu einem großartigen Boma-Dinner-Erlebnis für Ihre besondere Veranstaltung oder Ihr privates Abendessen entführen.

Tag 11 Etosha-Nationalpark, Etosha-Dorf nach Halali (90,4 km

Unterkunft: Halali Resort, Etosha Nationalpark oder ähnlich

Die Gäste frühstücken und unternehmen eine komplette Pirschfahrt im Park, wo sie in Halali übernachten. darunter eine Vielzahl großer Säugetiere wie Löwen, Elefanten, Leoparden, Nashörner, Zebras, Giraffen, eine Vielfalt an Vogelarten wie Flamingos und Pelikane.

Inbegriffene Mahlzeiten: Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt am Nachmittag

Über Nacht: Halali-Resort

Halali liegt strategisch günstig auf halbem Weg zwischen Okaukuejo und Namutoni am Fuße eines Dolomitenhügels inmitten schattiger Mopane-Bäume. Ein beleuchtetes Wasserloch, das von einem erhöhten Aussichtspunkt aus zu sehen ist, bietet den ganzen Tag und bis in die Nacht außergewöhnliche Tierbeobachtungen.

Die Unterbringung erfolgt in Familienchalets, Zwei- und Vierbett-Buschchalets und Doppelzimmern – alle mit großen Schiebetüren nach außen umgebaut, damit Besucher die Ruhe und Stille der natürlichen Umgebung erleben und davon profitieren können. Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein Restaurant, eine Bar, ein Geschäft, ein Schwimmbad, ein Kiosk und Campingmöglichkeiten.

Tag 12 Etosha Nationalpark, Halali nach Namutoni (69,8 km)

Unterkunft: Namutoni Resort, Etosha East oder ähnlich

Die Gäste nehmen ein gutes Frühstück zu sich und während sie zur Wildbeobachtung nach Namutoni fahren, kommen die Gäste gegen das Mittagessen an und haben nach dem Mittagessen Freizeit, um sich am Pool der Lodge zu entspannen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt am Morgen

Über Nacht: Namutoni-Resort

Die Lodge konzentriert sich auf ein altes deutsches Fort mit Blick auf das Wasserloch von King Nehale; Ein erhöhter überdachter Gehweg bietet hervorragende Möglichkeiten, die umliegende Landschaft, die Tierwelt und die spektakulären Sonnenuntergänge zu genießen. Das Fort wurde zu einem Zentrum der Aktivität entwickelt und bietet zwei Restaurants, eine Entspannungslounge, eine Bar, eine Kunsthandwerksboutique, einen Kuriositätenladen, Juweliere und einen Buchladen. Die Unterbringung erfolgt in komfortablen Doppelzimmern oder Buschchalets. Auch Camping ist möglich.

Tag 13Namutoni Etosha nach Grootfontein

Unterkunft: Roy's Rest Camp, Grootfontein oder ähnlich

Die Kunden werden morgens frühstücken und nach Grootfontein fahren, im Gegensatz zu vielen Zielen in Namibia ist Grootfontein extrem üppig und fruchtbar, und in den Sommermonaten sorgen violette Jacaranda-Bäume für einen Farbenrausch in der Stadt. Bei der Ankunft besucht der Gast den Hoba-Meteoriten, einen der größten, der jemals auf der Erde entdeckt wurde und der etwa 25 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Besuchen Sie Meteorit

Über Nacht: Roys Erholungslager

Roy's Rest Camp ist ein kleiner Teil des Hofes Elandslaagte. Das Lager wurde 1995 begonnen und wurde für Viehzucht und Tourismus als Hauptindustrien gebaut. Elandslaagte ist einer der älteren Farmen im Distrikt Grootfontein und seit 1930 in Betrieb. Roy's Camp liegt an der Hauptstraße von Grootfontein nach Rundu, 55 km nördlich von Grootfontein. Es ist ein idealer Zwischenstopp von Nordnamibia zum Caprivi- und Buschmannland. Es gibt 5 Standardzimmer und 2 Familienzimmer, alle mit eigenem Bad und privaten Braai-Bereichen. Die Camp-Bungalows haben ein einzigartiges rustikales Design. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage und Moskitonetze. Es gibt auch 16 Campingplätze mit Braai-Einrichtungen und heißem Wasser

Tag 14 Grootfontein zum Okavango-Fluss

Unterkunft: Shametu River Lodge, Okavango River / ähnlich

Die Gäste erhalten am frühen Morgen ein Frühstück und fahren zum Okavango-Fluss, dem viertgrößten Flusssystem im südlichen Afrika. Sie beginnt in Angola, verläuft südöstlich nach Namibia und bildet einen Teil der Grenze zwischen Angola und Namibia. Besucher können die herrliche Aussicht auf die kaskadierenden Popa-Fälle genießen, eine beliebte Touristenattraktion, kurz bevor der Fluss nach Botswana übergeht und das berühmte Okavango-Delta bildet. Die Umgebung des Flusses ist bekannt für ihre üppige Vegetation, spektakuläre natürliche Schönheit und reiche Tierwelt.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivität: Mokoro-Trip

Über Nacht: Shametu River Lodge

Die Shametu River Lodge genießt eine luxuriöse Einsamkeit am Rande des Okavango-Flusses mit einem herrlichen Blick auf die einzigartigen Popa-Fälle. Die Lodge liegt auf halbem Weg zwischen den großen Juwelen des südlichen Afrikas, dem Okavango-Delta, und den Victoriafällen, was sie zu einem idealen Zwischenstopp macht, um sich während Ihrer Reise zu entspannen. Es sollte jedoch nicht nur als Zwischenstopp angesehen werden, sondern die Shametu River Lodge befindet sich auch in unmittelbarer Nähe einiger der ungezähmten Nationalparks Namibias, dem Buffalo-Kerngebiet innerhalb des Bwabwata-Nationalparks und des Mahangu-Nationalparks.

Wir werden erschwingliche Chalets und Zelt-Chalets mit atemberaubendem Blick auf den unberührten Okavango-Fluss und die donnernden Popa-Fälle anbieten. Ein echtes afrikanisches Erlebnis! Es gibt 4 Luxus-Chalets, 4 Luxus-Zelt-Chalets und 7 Standard-Chalets. Alle Einheiten verfügen über Strom, Warmwasserduschen und WLAN.

Die Shametu River Lodge ist bereits für ihr „Fünf-Sterne“-Campingerlebnis mit grünem Gras und schattigen Bäumen bekannt. Es gibt acht Campingplätze mit jeweils eigenen Sanitärblöcken, die Warmwasser, Kochnische, WLAN und Stromanschluss bieten.

Tag 15 Okavango-Fluss bis Okavango-Delta 644 km

Unterkunft: Audi Camp voll ausgestattete Tented Rooms, Okavango Delta / ähnlich

Morgens stärken Sie sich mit einem leckeren Frühstück und fahren dann ins Okavango-Delta. Das Okavango-Delta liegt in der nordwestlichen Ecke von Botswana und ist ein Weltkulturerbe, da es das größte Binnendelta der Welt ist. Der prächtige Okavango-Fluss breitet sich über den trockenen Sand der Kalahari-Wüste aus und bildet diese blühende, wassergesättigte Oase mit unzähligen gewundenen Wasserstraßen und kristallklaren Lagunen, die mit Seerosen übersät sind, sowie fruchtbaren Auen und Schilfinseln, die von einer reichen Tierwelt bewohnt werden.

Nach dem Einchecken und Erfrischen haben die Gäste am Nachmittag Freizeit rund um die Lodge.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Tag 16Okavango-Delta-Gebiet

Unterkunft: Audi Camp voll ausgestattete Tented Rooms, Okavango Delta / ähnlich

Die Kunden nehmen ein frühes Frühstück zu sich und unternehmen dann einen ganztägigen Okavango-Ausflug mit Pirschfahrt. Und am Nachmittag wieder da sein.

Enthaltene Aktivitäten: Ganztägige Okavango-Exkursion

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Übernachtung: Audi Camp

Das Audi Camp liegt am Rande des Okavango Deltas, 12 km von Maun entfernt, an der Straße zum Moremi Game Reserve. Es liegt am Ufer des Flusses Thamalakane, dem südlichsten Nebenfluss des Okavango-Deltas. Das Audi Camp bietet Camping, Zeltunterkünfte und Zelte mit eigenem Bad. Das Camp verfügt über ein À-la-carte-Restaurant, eine Bar und einen Pool und kann auch für eine Vielzahl von Aktivitäten im und um das Okavango-Delta sorgen, einschließlich kultureller und gemeinschaftsbasierter Ausflüge.

Tag 17 Okavango-Delta nach Maun 65,8 km

Unterkunft: Maun Lodge, Maun / ähnlich

Die Gäste holen sich ein frühes Frühstück und machen dann eine kurze Fahrt zur Maun Lodge in Maun. Mun liegt an den Ufern des wunderschönen Flusses Thamalakane im Norden Botswanas und ist die drittgrößte Stadt in diesem landschaftlich spektakulären südafrikanischen Land. Maun ist Ausgangspunkt für die meisten Expeditionen ins Okavango Delta und hat sich dadurch zu einer geschäftigen Metropole entwickelt, die als Tourismushauptstadt Botswanas gilt. Nach dem Einchecken und Auffrischen werden die Kunden am Nachmittag zu einem Mokoro-Ausflug (für 2 Stunden) aufbrechen. Nach dieser Aktivität kehren die Kunden zur Lodge zurück und bereiten sich auf das Abendessen vor.

Enthaltene Aktivitäten: Mokoro-Ausflug mit Kanu

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Tag 18Maun zum Flussufer des Chobe (609,6 km)

Unterkunft: Chobe Safari Lodge, Chobe River Front / Ähnlich

Die Kunden werden eine Pirschfahrt durch Chobe und seine wunderschöne Landschaft über den herausfordernden Magwikwe Sand Point unternehmen, der die Küstenlinie des alten Binnenmeeres war, und den Makgadikgadi-See besuchen. Sein tiefer Sand, also in der Regenzeit, wird es unpassierbar. Nach der Ankunft checken die Gäste ein und bereiten das Abendessen vor.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Ganztägige Pirschfahrt

 

 

Tag 19 Chobe-Flussfront

Unterkunft: Chobe Safari Lodge, Chobe River Front / Ähnlich

Heute frühstücken die Gäste und haben Freizeit, um sich in der Lodge zu entspannen.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Über Nacht: Chobe Safari Lodge Sehen Sie sich die iBroschüre an

Die Chobe Safari Lodge liegt in Kasane am Ufer des Chobe-Flusses und grenzt an den Chobe-Nationalpark. Direkt vor der Haustür liegt das Treffen von vier afrikanischen Ländern: Botswana, Namibia, Simbabwe und Sambia. Die Chobe Safari Lodge bietet daher einen hervorragenden Ausgangspunkt für einen Ausflug nach Chobe, Victoria Falls oder Caprivi.

Die Nähe zum internationalen Flughafen Victoria Falls, zum internationalen Flughafen Livingstone und zum internationalen Flughafen Kasane macht es leicht erreichbar, mit täglichen Straßentransfers oder Charterflügen, die alle diese Flughäfen mit der Chobe Safari Lodge verbinden. Die Lodge wurde kürzlich renoviert; ein magisches Lodge-Erlebnis mit der spektakulären Wildbeobachtung kombinieren

Tag 20Chobe zu den Viktoriafällen 162 km

Unterkunft: Shearwater Explorers Village, Victoria Falls, Simbabwe, Simbabwe

Die Kunden fahren von Chobe zu den Victoria Falls, den größten Wasserfällen der Welt. Diese beliebte Touristenstadt liegt am südlichen Ufer des Sambesi am westlichen Ende der gleichnamigen Wasserfälle und ist kompakt genug, um herumzulaufen, und ist ideal Ausgangspunkt für Reisende, die das siebte Weltwunder, die unergründlichen Victoriafälle, erkunden. Nach der Ankunft gehen die Gäste auf Pirschfahrt und kehren zum Abendessen zurück.

Mahlzeit: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivität: Besuchen Sie die Viktoriafälle

Der Eintritt ist ausgeschlossen

Über Nacht: Shearwater Explorers Village

Das Shearwater Explorers Village liegt nur 400 m von den Victoriafällen und 100 m vom Epizentrum der Stadt Victoria Falls mit ihren Handwerks- und Handwerks- und Kuriositätenmärkten, böhmischen Cafés und Blick auf ein natürliches afrikanisches Buschpanorama entfernt und ist das perfekte „Basislager“.

Bestehend aus 5 maßgeschneiderten Overland-Campingplätzen, modernen Waschanlagen und 16 privaten Chalets, repräsentiert das Village eine erschwingliche Unterkunft vom Feinsten – sauber, cool, entspannend, elegant, ausgezeichnetes traditionelles Essen, eiskalte Getränke und außergewöhnlich freundliche Gastgeber, die bereit sind, Sie willkommen zu heißen führen Sie durch Ihr Victoria Falls-Erlebnis.

Tag 21 Victoria Falls Restcamp zum Flughafen Victoria Falls

Dies ist der letzte Tag der Tour, die Gäste erfrischen und packen am Morgen und fahren nach dem Frühstück zum Flughafen.

Ende der Reiseroute

 

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman