16 TAGE ABENTEUER IN DEN VICTORIA FALLS, BOTSUANA UND NAMIBIA

0
Preis
Aus$3,950
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

2657

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
16 Tage / 15 Nächte

16 TAGE ABENTEUER IN DEN VICTORIA FALLS, BOTSUANA UND NAMIBIA

0
  • 16 Tage / 15 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mindestalter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Tour Einzelheiten:
Diese 16-tägige Abenteuersafari in Victoria Falls, Botswana und Namibia beginnt an den Victoria Falls und endet in Victoria Falls. Diese exklusive Tour beginnt in der Stadt Victoria Falls in Simbabwe, wo Sie eines der sieben Weltwunder, die mächtigen Victoria Falls, sehen können , und Botswana entlang der Wasserkanäle des Okavango-Deltas. Sie werden auch eine Flusskreuzfahrt entlang des Chobe machen und hautnahe Begegnungen mit Flusspferden, Giraffen und vielen anderen Tieren genießen, die Sie vielleicht noch nie zuvor gesehen haben. Diese Tour endet komfortabel und bringt Ihnen spektakuläre Tierbeobachtungen in Namibia. Diese Safari wird ein unvergesslicher Moment für Sie und Ihre Lieben sein.

Tour-Highlights:

  1. Reisen Sie mit einem traditionellen Kanu (Mokoro) durch das Okavango-Delta
  2. Erblicken Sie Ausblicke auf die unvergleichlichen Viktoriafälle
  3. Campen Sie inmitten üppiger Vegetation entlang des malerischen Flusses Okavango
  4. Unternehmen Sie einen Spaziergang in den beeindruckenden Dünen von Sossusvlei in der Namib-Wüste
  5. Entdecken Sie auf Pirschfahrten im Etosha-Nationalpark eine Fülle von Wildtieren
  6. Wildbeobachtungsfahrt bei Sonnenuntergang auf dem Chobe River

<>Reisefakten:

  

Reiseziele

  

Unterkunft

  

Nächte

  

Mahlzeiten

Zimbabwe Victoria Falls Erholungscamp Victoria Falls, 2 Nächte D, B&B
Chobe-Flussfront Mwandi-Ansicht 2 Nächte D, B&B
Khwai-Gemeindegebiet Khwai Gästehaus 2 Nächte D, B&B
Maun Okavango-Fluss-Lodge 1 Nacht D, B&B
Ghanzi Ghanzi Trailblazer 1 Nacht D, B&B
Windhuk Arebbusch Travel Lodge 1 Nacht D, B&B
Namibia Etosha Süd Etosha Safari Lodge Gondwana Collection 1 Nacht D, B&B
Brandberg Brandberg White Lady Camping 1 Nacht D, B&B
Swakopmund Kieselsteinhaus 2 Nächte D, B&B

 

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück und Abendessen für den Kunden
  • Campingausrüstung (ohne Schlafsack/Kissen/Trage)

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Schlafsack – kann gegen eine Tagesgebühr von USD 2,8 / NAD 45,00 gemietet werden
  • Trage – kann gegen eine Tagesgebühr von USD 3,4 / NAD 60,00 gemietet werden
  • Kissen (einfach zu kaufen)
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs (alkoholische, alkoholfreie Getränke und Wasser)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1Victoria International Airport zum Victoria Falls Rest Camp20,8 km

Unterkunft: Victoria Falls Rest Camp, Victoria Falls, Simbabwe

Die Kunden fahren vom Flughafen zu den Victoria Falls, den größten Wasserfällen der Welt. Am südlichen Ufer des Sambesi am westlichen Ende der gleichnamigen Wasserfälle gelegen, ist diese beliebte Touristenstadt kompakt genug, um herumzulaufen und einen Spaziergang zu machen idealer Ausgangspunkt für Reisende, die das siebte Weltwunder, die unergründlichen Viktoriafälle, erkunden möchten. Nach der Ankunft gehen die Gäste auf Pirschfahrt und kehren zum Abendessen zurück.

Mahlzeit: Abendessen

Enthaltene Aktivität: Pirschfahrt

Tag 2Gegend um die Viktoriafälle

Die Kunden werden früh frühstücken und die Victoriafälle besuchen und vor dem Mittagessen zurück sein und nach dem Mittagessen etwas Freizeit für sich selbst haben.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivität: Kanusport

Über Nacht: Victoria Falls Erholungslager

Victoria Falls Selbstversorger- und Campingunterkunft im Vic Falls Restcamp ist die beste preisgünstige Unterkunft in Victoria Falls, Simbabwe. Das Rest Camp liegt mitten in der Stadt Victoria Falls in Simbabwe und ist damit ein perfekter Ort, um sich niederzulassen, da alle Annehmlichkeiten zu Fuß erreichbar sind. Das Restcamp liegt nur 2 km von den Wasserfällen entfernt und ist damit der nächstgelegene Campingplatz zu den Victoriafällen.

Die Sicherheit rund um das Camp hat höchste Priorität, hohe Edelstahlzäune und Elektrozäune machen es erstklassig. Das Erholungscamp verfügt über zahlreiche gepflegte Rasenflächen und eine Fülle verschiedener Baumarten, die die Umgebung im Camp sehr angenehm machen. Dies macht dieses Erholungslager bei Familien sehr beliebt, da Kinder eine sichere und geschützte Umgebung zum Spielen haben.

 

Tag 3 Von den Viktoriafällen zum Chobe-Nationalpark 162 km

Unterkunft: Mwandi View / Ähnlich

Die Kunden werden eine Pirschfahrt durch die Victoriafälle und ihre wunderschöne Landschaft unternehmen. Der Chobe-Fluss bildet die nördliche Grenze des Chobe-Nationalparks, der für seine vielfältigen und reichhaltigen Wildbeobachtungsmöglichkeiten bekannt ist. Dieser Teil des Parks ist vor allem für seine dichte Konzentration an Wildtieren bekannt, darunter Elefanten- und Flusspferdpopulationen, aber die Gewässer ziehen alle Arten von Wild an, einschließlich großer Büffelherden und der Löwen, die sie jagen. Nach der Ankunft unternehmen die Gäste einen geführten Buschspaziergang.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Geführte Buschwanderung

Tag 4Chobe-Nationalpark

Unterkunft: Mwandi View/Ähnlich

Die Kunden werden zum Frühstück aufwachen und dann eine ganztägige Pirschfahrt im Chobe-Nationalpark unternehmen. Erwartete Tiere sind Löwen, Wildhunde, Geparden, Leoparden, Giraffen, Buschböcke, Streifengnus und eine große Anzahl von Flusspferden. Die Kunden kehren gegen 17:00 Uhr nach einem langen Tag mit Wildbeobachtungen zurück und werden nach einem langen Tag gut schlafen.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt

Über Nacht: Mwandi-Ansicht

Mwandi View beheimatet eine Fülle von Wildtieren – Elefanten, Büffel, Zebras und eine Vielzahl verschiedener Antilopenarten, die Löwen und Leoparden anziehen, und den Anblick von Flusspferden, die auf den offenen Grasebenen fressen. Es gibt auch eine Fülle von Vogelarten in den Sümpfen für Vogelbeobachter.

Als eine der neuesten Entwicklungen in der Chobe-Region umfasst Mwandi View Campingplätze, die jeweils mit Strom und Wasser versorgt sind, sowie 5 voll ausgestattete Familienzelte mit Selbstversorgung auf Stelzen mit Blick auf den Chobe-Fluss und die Sumpfebenen. Der Hauptkomplex, ausgestattet mit einer voll ausgestatteten Küche für Mahlzeiten à la carte, einer Bar, die Ihnen den erfrischenden Gin Tonic für einen Sundowner liefert, während Sie sich im Pool auf der großen Terrasse mit Blick auf den Fluss Chobe entspannen, und einer Kaffeebar für die dekadenten Mittagsleckereien.

Tag 5Chobe-Fluss zum Khwai-Gemeinschaftsgebiet 117 km

Unterkunft: Khwai Guest House/ ähnlich

Nach dem Frühstück fahren die Gäste zum Khwai Guest House in Moremi. Während der Fahrt nach Khwai haben Kunden die Möglichkeit, frei herumlaufende Tiere zu sehen und zu fotografieren.

Das Khwai-Gebiet des Okavango liegt an der nördlichen Grenze des Moremi Game Reserve. Dies ist eine nicht eingezäunte Grenze, die es Wildtieren ermöglicht, sich in der Regenzeit, wenn reichlich Wasser vorhanden ist, frei zwischen den Wäldern und in der Trockenzeit zurück zu permanenten Flüssen und Lagunen zu bewegen.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivität: Moremi Pirschfahrt (Nachmittag)

Tag 6Khwai-Gemeindegebiet

Unterkunft: Khwai Gästehaus

Die Kunden werden morgens frühstücken und eine Bootsfahrt unternehmen.

Das Khwai-Gebiet des Okavango liegt an der nördlichen Grenze des Moremi Game Reserve. Dies ist eine nicht eingezäunte Grenze, die es Wildtieren ermöglicht, sich in der Regenzeit, wenn reichlich Wasser vorhanden ist, frei zwischen den Wäldern und in der Trockenzeit zurück zu permanenten Flüssen und Lagunen zu bewegen.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Bootsfahrt

Über Nacht: Khwai Gästehaus

Versteckt im Herzen des freundlichen ländlichen Dorfes Khwai, vor der Haustür des Moremi Game Reserve, öffnet das Khwai Guest House die Tür zu einem echten afrikanischen Erlebnis und bietet ein unberührtes Eintauchen in die einzigartige Natur und Kultur Botswanas.

Das Khwai Guest House heißt Gäste in 6 Bungalows mit eigenem Bad willkommen und bietet ein gemütliches Nest, von dem aus Sie den traditionellen Lebensstil dieser kleinen Gemeinde inmitten einer der spektakulärsten Wildnisgebiete Botswanas erleben können.

Die Gäste haben die Wahl, völlig unabhängig zu sein, den Gemeinschaftskochbereich zu nutzen und dieses atemberaubende Reiseziel auf eigene Faust zu erkunden, oder das gemütliche Restaurant zu genießen und an einigen der vielen angebotenen Aktivitäten teilzunehmen: Pirschfahrten für einen halben oder einen ganzen Tag im Moremi Game Reserve oder in der Khwai-Konzession, traditionelle Einbaum-Ausflüge (Mokoro) auf einem Kanal, der an das Wildreservat grenzt, Nachtfahrten, kulturelle Tour und Begegnung mit der Khwai-Gemeinschaft.

Tag 7Khwai Community Area zur Okavango-Unterkunft 117 km

Unterkunft: Okavango River Lodge, Maun / ähnlich

Gäste holen sich ein frühes Frühstück und machen dann eine kurze Fahrt zur Island Safari Lodge in Maun. Nach dem Einchecken und Erfrischen treffen sich die Kunden mit dem Reiseleiter an der Rezeption, wo sie alles bezüglich der Reiseroute und der bevorstehenden Vorkehrungen besprechen.

Am Nachmittag brechen die Kunden zu einem Mokoro-Ausflug auf (für 2 Stunden). Nach dieser Aktivität kehren die Kunden zur Lodge zurück und bereiten sich auf das Abendessen vor.

Enthaltene Aktivitäten: Mokoro-Ausflug mit Kanu

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Über Nacht: Okavango-Fluss-Lodge

Willkommen bei Okavango River Lodge Backpackers & Campingplatz. An den Ufern des Flusses Thamalakane gelegen, können wir uns des größten Flussufers rühmen und sind eines der ältesten Wasserlöcher in Maun.

Wir bieten coole Chalets mit Bad. Wir haben 3 x Familienunterkünfte, 1 x Dreibett- und 2 x Doppel-Chalets. Wir haben auch einen Campingplatz entlang des Flusses unter den schattigen Akazienbäumen. Wir haben auch 8-Bett-Doppelzelte mit gemeinsamen Wascheinrichtungen. Zu den angebotenen Aktivitäten gehören Bootfahren, Mokoros und Moremi-Tagesausflüge. Familien und Kinder jeden Alters sind bei uns herzlich willkommen.

 

Tag 8Maun nach Ghanzi 285,1 km

Unterkunft: Ghanzi Trail Blazers/ ähnlich

Die Kunden erhalten morgens ein Frühstück und fahren nach Ghanzi. Die kleine Stadt Ghanzi liegt 300 Kilometer südwestlich von Maun und nördlich der Trans-Kalahari-Autobahn, die von Lobatse in Botswana nach Walvis Bay in Namibia führt, und wird manchmal als „Hauptstadt der Kalahari“ bezeichnet. Es dient als Verwaltungszentrum des Distrikts Ghanzi, der ein riesiges Gebiet mit Rinderfarmen und Ackerland im Westen Botswanas umfasst. Nach der Ankunft besuchen die Gäste das Dorf der San (Buschmänner).

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivität: Besuch des Dorfes San

Über Nacht: Ghanzi Trailblazer

Ghanzi Trail Blazers richtet sich an Besucher, die einen echten Einblick in eine schnell verschwindende einzigartige und alte Kultur erhalten möchten. Es bietet verschiedene Aktivitäten, um mit den San-Buschmännern zu interagieren und herauszufinden, wie sie in der Kalahari überlebt haben. Das Ghanzi Trail Blazers liegt etwa 5,6 km von der Hauptstraße entfernt, weit genug entfernt, um das echte afrikanische Buschland einzufangen.

Tag 9Ghanzi nach Windhoek 526,1 km

Unterkunft: Arebbusch Travel Lodge, oder ähnlich

Der Gast frühstückt morgens und fährt nach Windhoek. Der Gast wird in Gosbabis zu Mittag essen und die Reise in die Hauptstadt Namibias fortsetzen. Bei der Ankunft in Windhoek macht der Kunde eine Stadtrundfahrt und hat danach Freizeit, um die Hauptstadt zu erkunden. Windhoek wird aufgrund seiner Architektur (historische Gebäude aus der Zeit der deutschen Kolonialherrschaft), Küche, Kultur, Kleidung und Bildungseinrichtungen oft als eine Stadt mit „kontinentaler“ Atmosphäre beschrieben.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Stadtrundfahrt

Über Nacht: Arebbusch Travel Lodge

Die Arebbusch Travel Lodge bietet qualitativ hochwertige Unterkünfte zu erschwinglichen Preisen in einer natürlichen Umgebung in Windhoek – ein Tor zu den vielen Wundern von Namibias wunderschönen Weiten, seiner faszinierenden Vielfalt an Kulturen, Natur, Tierwelt und majestätischen Sonnenuntergängen. Am Ufer des ausgetrockneten Flusses Arebbusch gelegen, schmiegt sich die Arebbusch Travel Lodge in die natürliche Umgebung des „Veld“. Weit weg von der Hektik des zentralen Stadtlebens und doch nur wenige Minuten von den Einkaufszentren und Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt entfernt.

Die Arebbusch Travel Lodge bietet eine große Auswahl an Unterkünften in einer sicheren, sauberen und familienfreundlichen Umgebung. Zu den Unterkunftsarten gehören Luxusunterkünfte, Standardzimmer, 2-6-Bett-Unterkünfte zur Selbstverpflegung und Wohnwagen-/Campingplätze. Alle Unterkünfte können entweder auf B&B-Basis oder auf Selbstversorgerbasis gebucht werden.

Zu den Besonderheiten der Arebbusch Travel Lodge gehört ein Restaurant mit einer Bar mit Schanklizenz. Außerdem gibt es 2 Swimmingpools. Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein Wäscheservice, Internetzugang und eine Rezeption, die Reiseunterstützung bietet.

Tag 10Windhoek zum Etosha Nationalpark (414,5 km)

Unterkunft: Etosha Safari Lodge Gondwana Collection Namibia, Etosha South oder ähnlich

Die Kunden werden am Morgen von Windhoek zum Etosha Nationalpark im Nordwesten Namibias aufbrechen. Kunden können einen Blick auf eine Vielzahl von Wildtieren erhaschen, darunter Löwen, Giraffen, Elefanten, Breit- und Spitzmaulnashörner und eine Vielzahl von Steppenwild. Zu den beliebten Aktivitäten gehören Pirschfahrten, das Verfolgen von Nashörnern zu Fuß, geführte Wanderungen durch die Natur oder das Beobachten des Sonnenuntergangs über dieser herrlichen Landschaft. Wenn die Kunden im Etosha-Nationalpark ankommen, brechen die Kunden vor dem Abendessen zu einer Pirschfahrt am Nachmittag auf.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Aktivitäten inbegriffen: Pirschfahrt am Nachmittag

Über Nacht: Etosha Safari Lodge Gondwana Collection Namibia

Die Etosha Safari Lodge liegt 10 km südlich von Andersson Gate an der C 38 (Etosha Nationalpark).

Nippen Sie an einem Drink, während Sie beobachten, wie die rubinrote Sonne in den Mopane-Wald eintaucht. Auf einem Hügel mit weitem Blick gelegen, bietet diese stilvolle Lodge 65 Chalets, die einen ruhigen Ausgangspunkt bieten, um die Tierreichtum des Etosha-Nationalparks zu erkunden.

Ein Shuttle-Service verkehrt zwischen Windhoek und Etosha Safari Lodge and Camp (auf Anfrage).

Tag 11Etosha nach Brandberg 312 km

Unterkunft: Brandberg, White Lady Lodge, Brandberg

Die Kunden erhalten am Morgen ein frühes Frühstück und fahren vom Etosha-Nationalpark nach Brandberg. Die Kunden fahren entlang der wunderschönen Landschaft nach Brandberg und besuchen nach ihrer Ankunft die White Lady Paintings.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Besuchen Sie White Lady Paintings

Über Nacht: Brandberg White Lady Camping

Das Brandberg White Lady Camping liegt inmitten einer ruhigen Umgebung und bietet seinen Gästen ein schönes Campingerlebnis in Brandberg, Namibia. Die Einrichtung verfügt über Campingplätze, die mit Grillmöglichkeiten und Wasserhähnen ausgestattet sind. Gemeinschaftsbäder mit heißem und kaltem Wasser stehen zur Verfügung. Sie können entweder Ihre Mahlzeiten auf dem Grillplatz zubereiten oder im nahe gelegenen Restaurant der Lodge speisen. Zu den weiteren Lodge-Einrichtungen, die Campern zur Verfügung stehen, gehören eine Bar und ein Swimmingpool. Freuen Sie sich auch auf eine Vielzahl von geführten Fahrten und Wanderwegen.

Tag 12Brandberg nach Swakopmund (168 km)

Unterkunft: Pebble Stone Guesthouse, Swakopmund / ähnlich

Der Gast fährt am frühen Morgen gegen 09:00 Uhr von Brandberg entlang der wunderschönen Landschaft nach Swakopmund zur Küstenseite Namibias. Sobald die Kunden in Walvis Bay angekommen sind, bekommen sie Mittagessen und fahren nach Swakopmund. Wenn die Kunden in Swakopmund ankommen, gehen sie zu ihrer Aktivität (Quad-Fahren und Sandboard), die etwa 2 Stunden Fahrt entfernt ist. Nach der Aktivität können andere optionale Aktivitäten wie Fallschirmspringen, Sandwich Harbour, Kajakfahren, Wüstentour durchgeführt werden.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Sandboarden und Quadfahren

Tag 13Swakopmund-Gebiet

Unterkunft: Pebble stone Guesthouse, Swakopmund / ähnlich

Die Gäste erhalten ein frühes Frühstück und besuchen dann das Museum und machen von dort aus eine Stadtrundfahrt.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivität: Museums- und Stadtrundgang

Über Nacht: Kieselsteinhaus

Das PebbleStoneHouse Bed & Breakfast befindet sich im Stadtzentrum von Swakopmund, Namibias führendem Ferienort an der Küste. Im charmanten Viertel Kramersdorf gelegen, zelebriert dieses Anwesen das Dekor der Neuen Welt, untergebracht im Charme der Alten Welt. Das Anwesen wurde elegant in ein hübsches Gästehaus umgebaut – 10 Gehminuten vom Strand, beliebten Swakopmunder Restaurants, Einkaufsvierteln und dem Swakop-Fluss und den Namib-Dünen entfernt.

Dieses Gästehaus wurde liebevoll zu modernem Heimglanz restauriert und verfügt über Gästezimmer mit eigenem Bad: zwei Einzelbetten oder Doppelbetten. Alle Zimmer zelebrieren helle, moderne und luftige Wohnräume. Weiß getünchte Wände verschmelzen mit weichen Strandholzböden und einem Hauch von schattierten Oliven, um eine „Strandhaus“-Pracht zu schaffen, aber die Betonung bleibt auf „afrikanischem Charme“. Die Zimmer verfügen über private Terrassen, die zu den Gehwegen im Garten führen.

Das Pebble Stone House bietet täglich Frühstück und heißt Gäste willkommen, sich an der Rezeption nach der „Liste der bevorzugten Restaurants“ des Hauses mit Empfehlungen für gehobene Speiseerlebnisse in Swakopmund zu erkundigen. Alle Restaurants sind in der Regel vom Pebble Stone House aus zu Fuß erreichbar, aber an der Rezeption kann auch ein Taxiservice arrangiert werden.

Tag 14Swakopmund nach Sossusvlei (402,6 km)

Unterkunft: Dead Valley Lodge oder ähnlich

Die Gäste werden am Morgen von Swakopmund in die Gegend von Sossusvlei aufbrechen. Dieses beeindruckende Reiseziel ist mit seinen einzigartigen, fast 400 Meter hohen Dünen, die zu den höchsten der Welt gehören, möglicherweise Namibias Hauptattraktion. Diese ikonischen Dünen erwachen im Morgen- und Abendlicht zum Leben und ziehen Fotografie-Enthusiasten aus der ganzen Welt an. Die Kunden erhalten ein Mittagessen, das unterwegs serviert wird, wo der Reiseleiter an einem großen Baum vorbeizieht und zwischen 12:00 und 13:00 Uhr zu Mittag isst. Nach der Ankunft haben die Gäste Freizeit, bevor sie gegen 17:30 oder 18:00 Uhr eine Sundowner-Fahrt zur Elim-Düne unternehmen.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivität: Sundowner in der Elim-Düne

Tag 15Sossuvlei / Sesriem-Gebiet

Die Gäste wachen auf, um sich fertig zu machen, und fahren zur Düne 45, wo sie vorher frühstücken und dann bei Sonnenaufgang die Farbenpracht über den Dünen genießen. Nach dem Sonnenaufgang geht es weiter mit dem Sossuvlei-Ausflug, der Deadvlei, Hiddenvlei und Big Daddy umfasst. Der Reiseleiter wird regelmäßig anhalten, damit die Kunden Fotos machen und die Dünen kennenlernen können. Die Gäste sind gegen Mittag zurück und haben etwas Freizeit am Pool, während der Reiseleiter das Mittagessen für sie zubereitet.

Um 18:00 Uhr bereitet der Reiseleiter ein köstliches Abendessen für den Gast zu und baut dann ein Lagerfeuer auf, an dem die Kunden die Möglichkeit haben, über ihre Erfahrungen zu sprechen und Sterne zu beobachten.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivität: Sossuvlei-Ausflug (Deadvlei, Düne 45, Big Daddy, Sesriem Canyon, Hiddenvlei)

Übernachtung: Dead Valley Lodge

Die Dead Valley Lodge befindet sich neben dem Haupteingangstor im Namib-Naukluft-Nationalpark, zwischen dem Sesriem-Campingplatz und der Elim-Düne auf dem Weg zum weltberühmten Sossusvlei und dem Dead Vlei. Diese Oase bietet einen Panoramablick auf die Namib-Wüste mit hoch aufragenden roten Sanddünen, schroffen Bergketten und trockenen Wüstensavannen.

Jedes der 20 freistehenden Luxus-Zeltchalets ist klimatisiert und mit Doppelbetten, Steckdosen, privaten Terrassen, einer Küchenzeile und freistehenden Badezimmern mit Pflegeprodukten ausgestattet. Die Gäste können das erstklassige Restaurant genießen, das köstliche Küche im namibischen Stil serviert, sich nach einem Tag voller Aktivitäten in der malerischen Bar bei einem kalten Getränk entspannen oder sich im Außenpool mit Blick auf die Elim-Düne abkühlen.

Das umweltfreundliche Design und die Architektur der Lodge wurden wirklich von Sossusvlei inspiriert und mit einem eigenen Eingang in den Namib-Naukluft-Nationalpark ist die Dead Valley Lodge eine der Lodges, die der Sossusvlei-Pfanne am nächsten liegt. Die Lodge bietet morgens und nachmittags Pirschfahrten zum Sossusvlei und zum Sesriem Canyon an.

Tag 16Sossusvlei nach Windhoek

Die Kunden erhalten ein frühes Frühstück und fahren zurück nach Windhoek oder zum Flughafen – Ende der Reiseroute

Karte

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman