15-tägige Tour nach Kenia, Tansania und Uganda Geführte Safari-Abenteuer-Gruppentour (Unterkunft)

0
Preis
Aus$7,240
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
The tour is not available yet.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

2441

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
15 Tage / 14 Nächte

15-tägige Tour nach Kenia, Tansania und Uganda Geführte Safari-Abenteuer-Gruppentour (Unterkunft)

0
  • 15 Tage / 14 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mindestalter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Tourdetails:

Diese 10-tägige Luxus-Flitterwochen in Botswana, Botswana, ist die perfekte Technik zum Erkunden. Diese Safari beginnt am Flughafen Maun und endet am Flughafen Kasane und führt durch das Khwai-Gemeindegebiet und den Chobe-Nationalpark. Dies wird eine lebenslange Erfahrung sein. Botswana, ein Binnenland im südlichen Afrika, das während der saisonalen Überschwemmungen mit seinen versteinerten Flusstälern und hügeligen Graslandschaften zu einem üppigen Tierlebensraum wird, ist die Heimat zahlreicher Tiere, darunter Giraffen, Geparden, Hyänen und Wildhunde.

Tour-Highlights:

  • Ein abwechslungsreiches Safari-Erlebnis mit den größten Highlights Botswanas.
  • Ein 10-tägiger Luxusrundgang durch Botswana, der die Höhepunkte dieses vielfältigen Landes zeigt.
  • Nehmen Sie an einer Pirschfahrt oder einer Buschwanderung teil oder entspannen Sie sich einfach.
  • Auf dieser luxuriösen Flitterwochen-Safari in Botswana liegt Romantik in der Luft.
  • Diese Reise ist perfekt für Flitterwochen und intime Feiern und ermöglicht es Ihnen, die weitläufige Tierwelt Botswanas von mehreren Camps aus zu erkunden.

Reisefakten:

Reiseziele Unterkunft Nächte Mahlzeiten
Maun Thamalakane River Lodge 2 Nächte D, B&B
Khwai-Gemeindegebiet Sango-Safari-Camp 2 Nächte D, B&B
Chobe-Nationalpark Thobolos Bush Lodge 3 Nächte D, B&B
Chobe-Flussfront Lodge mit Blick auf den Fluss 2 Nächte D, B&B

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück und Abendessen für den Kunden

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1 Nairobi nach Masai Mara 309,4 km

Unterkunft: Jambo Mara Safari Lodge / ähnlich

Die Gäste werden morgens um 9:00 Uhr an ihrer Unterkunft oder am Flughafen abgeholt und fahren nach Westen zum Maasai Mara Game Reserve. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Mittagessen unterwegs zu genießen und rechtzeitig für eine abendliche Pirschfahrt anzukommen.

Die Masai Mara bildet zusammen mit Tansanias Serengeti Afrikas berühmtesten Wildpark, das Masai Mara Nationalreservat. Das Bild von Akazienbäumen, die endlose Grasebenen sprenkeln, verkörpert Afrika für viele, dann fügen Sie dem Bild einen Massai-Krieger und einige Rinder hinzu, und das Gespräch muss nicht weiter gehen. Der unbestreitbare Höhepunkt des Masai Mara Nationalreservats ist zweifellos die jährliche Gnuwanderung, die die weiten Ebenen der Serengeti und der Masai Mara durchquert. Ihr Abendessen und Ihre Übernachtung finden in einem Camp mit heißen Duschen und Spültoiletten statt.

Mahlzeiten: Abendessen

Enthaltene Aktivität: Pirschfahrt

Tag 2 Masai Mara-Gebiet

Unterkunft: Jambo Mara Safari Lodge / ähnlich

Die Gäste werden mit einem guten Frühstück aufwachen und dann einen ganzen Tag mit Wildbeobachtungen im Reservat verbringen. Die Landschaft hier ist malerisches Savannengrasland auf sanften Hügeln. Das Reservat ist der beste Park für Wildbeobachtungen in Kenia, da es über ein ausgedehntes Straßen- und Wegenetz verfügt, das Beobachtungen und Fotografieren aus nächster Nähe ermöglicht. Machen Sie eine Pause für Ihr Picknick-Mittagessen am Flusspferd-Pool und halten Sie Ausschau nach ansässigen Flusspferden und Krokodilen. Ihr Abendessen und Ihre Übernachtung werden im Camp sein.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivität: Ganztägige Pirschfahrt

Übernachtung: Jambo Mara Safari Lodge

Die Jambo Mara Safari Lodge befindet sich im Naturschutzgebiet Masai Mara in Narok, Kenia.

Die Lodge bietet eine Vielzahl von Cottages, die aus kanadischem Kiefernholz gebaut und mit allen wesentlichen Annehmlichkeiten ausgestattet sind, um einen komfortablen und luxuriösen Aufenthalt zu gewährleisten.

Jedes Cottage verfügt außerdem über eine Veranda mit zwei Stühlen, ein eigenes Badezimmer mit Dusche und ein Kingsize-Bett mit einer hochwertigen Memory-Baumwollmatratze.

Die Gäste können Safarifahrten und Fahrten mit dem Heißluftballon genießen, mit den Massai tanzen und von der atemberaubenden kenianischen Natur und Tieren umgeben sein.

Tag 3 Masai Mara-Gebiet nach Nakuru (293,8 km)

Unterkunft: Hotel Waterbuck, Nakuru / ähnlich

Die Gäste werden früh frühstücken und zum Nakuru-See aufbrechen, wo sie gegen Mittag ankommen. Nakuru ist eine Stadt am Ufer des Lake Nakuru im Westen Kenias, in einem Reservat, das sich über fast 200 Quadratkilometer erstreckt. Es ist die Hauptstadt des Landkreises Nakuru und liegt im Great Rift Valley. Zehn Kilometer von der Stadt entfernt liegt der riesige Menengai-Krater. Später am Nachmittag unternehmen die Gäste eine Pirschfahrt am Nachmittag.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Inbegriffene Aktivität: Pirschfahrt am Nachmittag

Übernachtung: Hotel Waterbuck

Das Hotel Waterbuck liegt in der Region Nakuru im Great Rift Valley in Kenia und bietet einfachen Zugang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten der Stadt. Die Gäste befinden sich in günstiger Lage in der Nähe der beliebten Attraktionen der Gegend, nämlich des Nakuru-Nationalparks, des Menengai-Kraters und der Manyani Conservancy.

Die Gästezimmer und Suiten verfügen über kostenloses WLAN, LCD-Flachbildfernseher und kostenlose Kaffeezubereitungsmöglichkeiten. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehören vier gastronomische Einrichtungen, ein Swimmingpool und ein dekadenter Health Club.

Tag 4Nakuru zum Amboseli-Nationalpark (377,0 km)

Unterkunft: AA Lodge Amboseli, Amboseli Nationalpark / ähnlich

Heute Morgen frühstücken die Gäste und reisen zum Amboseli Nationalreservat am Fuße des schneebedeckten Mt. Kilimanjaro, Afrikas höchstem Gipfel. Der Gast kommt gegen Mittag in seiner Unterkunft an. Der Gast hat Freizeit und geht vor dem Abendessen auf eine Pirschfahrt am Nachmittag. Der Amboseli-Nationalpark liegt im Süden Kenias. Es ist bekannt für seine großen Elefantenherden und die Aussicht auf den gewaltigen Kilimandscharo jenseits der Grenze in Tansania. Observation Hill bietet einen Panoramablick auf den Gipfel und die Ebenen und Sümpfe des Parks. Die abwechslungsreiche Tierwelt umfasst Giraffen, Zebras, Geparden und Hunderte von Vogelarten. Der westliche Teil wird vom riesigen Amboseli-See dominiert, der außerhalb der Regenzeit trocken ist.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Inbegriffene Aktivität: Pirschfahrt am Nachmittag

Tag 5Amboseli Nationalparkgebiet

Unterkunft: AA Lodge Amboseli, Amboseli Nationalpark / ähnlich

Die Gäste werden mit einem leckeren Frühstück aufwachen und sich dann auf eine ganztägige Pirschfahrt begeben. Der Amboseli-Nationalpark liegt im Süden Kenias. Es ist bekannt für seine großen Elefantenherden und die Aussicht auf den gewaltigen Kilimandscharo jenseits der Grenze in Tansania. Observation Hill bietet einen Panoramablick auf den Gipfel und die Ebenen und Sümpfe des Parks. Die abwechslungsreiche Tierwelt umfasst Giraffen, Zebras, Geparden und Hunderte von Vogelarten. Der westliche Teil wird vom riesigen Amboseli-See dominiert, der außerhalb der Regenzeit trocken ist.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Enthaltene Aktivität: Ganztägige Pirschfahrt

Übernachtung: AA Lodge Amboseli

Die AA LODGE AMBOSELI befindet sich in Amboseli neben dem Haupttor des Amboseli-Nationalparks (Kimana-Tor). Es ist 240 km von Nairobi, 90 km von Namanga, 16 km von der Landebahn Amboseli und 90 km von der Asphaltstraße Emali-Loitoktok entfernt. Es ist das neueste „Juwel“ und die erste Präsenz einer AA-Gruppe von Lodges in Ostafrika, die erstklassige Gastfreundschaftserlebnisse bietet.

Die Lodge befindet sich auf 60 Hektar Land und verfügt über eine strategische Lage aufgrund ihrer Nähe zum Park, der authentischen Kultur der lokalen Massai-Gemeinschaft und des Panoramablicks auf den schneebedeckten Kilimandscharo.

Mit insgesamt 60 Zimmern ist die Lodge intim und freundlich mit vielen persönlichen Details. Es bietet einige der besten Unterkunftserlebnisse mit geschmackvoll eingerichteten und modernen Zimmern. Je nach Geschmack und Vorlieben der Gäste bietet das vielfältige Zimmerportfolio der Lodge den Gästen die Möglichkeit, zwischen Doppel-, Zweibett-, Dreibett-, Doppel- und Zustellbett zu wählen. Ein Quartett und ein Babymantel können ebenfalls arrangiert werden.

Tag 6Amboseli Nationalpark zum Lake Manyara Nationalpark 194 km

Unterkunft: Lake Manyara Hotel, Lake Manyara National Park / ähnlich

Der Gast frühstückt und fährt zum Lake Manyara National Park, der sich in Tansanias zentral-nördlicher Region befindet, mit dem Lake Manyara im Osten und dem Manyara Escarpment im Westen. Der Lake Manyara National Park bietet atemberaubende Ausblicke und eine große Vielfalt an unterstützenden Lebensräumen eine Reihe von Wildtieren. Dieser kleine Park beherbergt eine überraschende Biodiversität und bietet eine herrliche Landschaft mit Akazienwäldern, Wasserwäldern, mit Affenbrotbäumen übersäten Klippen, mit Algen übersäten heißen Quellen, Sümpfen und dem See selbst.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Inbegriffene Mahlzeiten: Pirschfahrt

Übernachtung: Lake Manyara Hotel

Die Lake Manyara Wildlife Lodge liegt strategisch günstig am äußersten Rand der schwindelerregenden westlichen Steilküste des Rift Valley und bietet einen herrlichen Blick über den gesamten See.

Die Lake Manyara Wildlife Lodge lädt Sie zu einem unvergesslichen Safari-Erlebnis von ihrer privilegierten Lage aus ein, die ihresgleichen sucht, sowohl was die Wildbeobachtung als auch die Landschaft betrifft. Elegant als zweistöckiges Gebäudeensemble gestaltet, schaffen seine authentischen Dekorationen im traditionellen afrikanischen Stil eine einzigartige Atmosphäre, die extreme Ruhe mit den besten abenteuerreichen Safari-Erlebnissen perfekt verbindet. Von seiner privilegierten Lage aus haben alle 100 Gästezimmer der Lodges einen atemberaubenden Blick über das ruhige und schöne Wasser des Sees.

Der spektakuläre Pool in Panoramalage ist ein privilegierter Ort, um die belebende frische Luft und die atemberaubende Aussicht auf den Pink Lake zu genießen.

Tag 7Lake-Manyara-Nationalpark

Unterkunft: Africa Safari Lake Manyara, Lake Manyara Nationalpark / ähnlich

Die Gäste frühstücken und unternehmen eine Pirschfahrt, während sie zum nächsten Ziel im selben See fahren. Der Park beherbergt 400 Vogelarten und die weltweit größte Konzentration an Pavianen. Andere Arten sind Giraffen, Zebras, Gnus, Impalas, Wasserböcke, Warzenschweine, der klauenlose Kapotter und der ägyptische Mungo. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Tausende von Flamingos auf dem See, die berühmten auf Bäume kletternden Löwen und große Elefantenfamilien zu sehen, die durch den Wald schlendern.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Inbegriffene Mahlzeiten: Pirschfahrt

Tag 8 Lake-Manyara-Nationalpark

Unterkunft: Africa Safari Lake Manyara, Lake Manyara Nationalpark / ähnlich

Der Gast frühstückt und bricht zur Olduvai-Schlucht auf. Mittagessen im Gorge Museum. Nach dem Mittagessen besuchen Sie verschiedene Orte der Schlucht, um zu sehen, wo die Überreste des prähistorischen Menschen vom berühmten Archäologen Dr. LSB Leakey entdeckt wurden. Mit Pirschfahrten am Nachmittag geht es zurück in die Ebenen der Serengeti.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Inbegriffene Mahlzeiten: Pirschfahrt

Übernachtung: Afrika-Safari Lake Manyara

Africa Safari Lake Manyara ist eine luxuriöse Safari-Lodge mit Blick auf den See und den Jangwani-Korridor und liegt zwischen dem Fuß des Ngorongoro-Kraters und dem Lake Manyara.

Sie werden einen großzügigen Komplex mit verschiedenen Unterkunftsarten genießen, wie Premium-Bungalows, Luxus-Glamping-Safarizelte, Safari-Komfortzelte mit eigenem Bad und Bell-Zelte für 1 bis 14 Personen.

Wir bieten auch einen Swimmingpool mit Sonnenterrasse, eine Loungebar, ein Restaurant, ein Fitness- und Massagezentrum, kostenloses WLAN und eine 24-Stunden-Rezeption.

Tag 9Lake-Manyara-Nationalpark bis Zentral-Serengeti 229 km

Unterkunft: Ikoma Tented Camp, Zentrale Serengeti / ähnlich

Genießen Sie heute Morgen nach dem Frühstück eine Pirschfahrt. Auch die große Vielfalt der Wildtiere der Serengeti ist hier offensichtlich – halten Sie Ausschau nach Büffeln, Flusspferden, Elefanten, Giraffen, Antilopen, Thompson- und Grant-Gazellen, Löwen und in der Saison der spektakulären Wanderung der Gnus.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt

Übernachtung: Ikoma Tented Camp

In einer unglaublichen Landschaft aus Savanne und Himmel liegt das Ikoma Tented Camp, geschützt in einem Hain von Akazienbäumen. Ikoma verfügt über 35 traditionelle Meru-Zelte, jedes unter Strohdach mit einer privaten Veranda mit Blick auf die beeindruckenden Ebenen der Serengeti. Das Ikoma Tented Camp liegt ideal an der Grenze des weltberühmten Serengeti-Nationalparks, am Weg der wandernden Gnus zwischen Kenia und Tansania. Von Ikoma aus können Sie den westlichen Korridor des Parks betreten und Kirawira und den Grumeti-Fluss sehen – die Heimat der riesigen gnufressenden Krokodile. Es gibt keinen besseren Ort, um eines der größten Tierschauspiele der Welt zu genießen. Der Aufenthalt im Ikoma Tented Camp bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit, eine nächtliche Pirschfahrt oder eine Wandersafari zu genießen, da sich das Camp direkt außerhalb der Nationalparkgrenze befindet. Eine großartige Gelegenheit, einige der nachtaktiven Tiere zu sehen und zu hören, die tagsüber nicht zu sehen sind, wie den Leoparden, das Erdferkel und den Löffelhund.

Tag 10Zentrale Serengeti nach Seronera (80,3 km)

Unterkunft: Serengeti Wild Camp, Seronera / ähnlich

Heute Morgen nach dem Frühstück fahren Sie über die Grenze zu Isebania nach Kisumu City, wo Sie in der Stadt Kisii zu Mittag essen. Am Nachmittag besuchen wir die lokalen Teefarmen und wenn es die Zeit erlaubt, sehen wir uns an, wie der Tee verarbeitet wird, bevor wir in die Seronera-Region in der zentralen Serengeti weiterfahren, die direkt an der Great Migration Route liegt und hervorragende Aussichten bietet unglaubliches jährliches Phänomen, wenn unzählige Gnus über die Prärie strömen. Während die Wanderwildpopulationen saisonal schwanken, ist Seronera zu anderen Jahreszeiten immer noch ein Wildtier-Hotspot und beherbergt neben vielen anderen Arten die Big Five.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt

Übernachtung: Serengeti Wild Camp

Das Serengeti Wild Camp ist ein sicheres und komfortables mobiles Zeltcamp im zentralen Teil des Serengeti-Nationalparks, dem Seronera-Gebiet. Es gibt 20 geräumige private Zelte, die alle in sich abgeschlossen sind und über eigene Duschen und Toiletten verfügen. Das Serengeti Wild Camp bringt Sie der Natur näher, wenn Sie nachts weit entfernt Elefanten trompeten hören. Unser sicheres und komfortables mobiles Zeltcamp befindet sich im zentralen Teil des Serengeti-Nationalparks, dem Seronera-Gebiet. Es gibt 20 geräumige private Zelte, die alle in sich abgeschlossen sind und über eigene Duschen und Toiletten verfügen. Das Serengeti Wild Camp bringt Sie der Natur näher, wenn Sie nachts weit entfernt Elefanten trompeten hören.

Tag 11Seronera nach Entebbe (774,6 km)

Unterkunft: Sienna Beach Hotel, Entebbe / ähnlich

Die Gäste frühstücken und gehen zum abenteuerlichen Wildwasser-Rafting auf dem Nil. Das Rafting beginnt um 09:30 Uhr an der Quelle des Nils mit einer umfassenden Einweisung und der Ausrüstung mit der speziellen Raftingausrüstung. Das Rafting findet auf einer 18 Kilometer langen Strecke des Nils statt und es sind keine Vorkenntnisse im Rafting erforderlich. Die ersten paar Stromschnellen haben einen niedrigen Grad (1, 2), um das Selbstvertrauen der Teilnehmer aufzubauen, bevor sie allmählich in die anspruchsvolleren Grade geführt werden. Insgesamt acht große Stromschnellen werden geflößt, um den Adrenalinschub dieses Abenteuers zu maximieren. Nach dem Rafting-Abenteuer werden Sie mit einem Barbecue-Mittagessen und Getränken verwöhnt, bevor Sie nach Kampala aufbrechen.

Mahlzeiten: Mittag- und Abendessen (andere Getränke nicht inbegriffen)

Enthaltene Aktivität: Rafting-Abenteuer

Übernachtung: Sienna Beach Hotel

Das Sienna Beach Hotel liegt am Ufer des Viktoriasees und nur 10 Fahrminuten vom internationalen Flughafen Entebbe entfernt und ist ein geschmackvoll eingerichteter und dennoch gemütlicher Rückzugsort.

Unser Restaurant bietet an sieben Tagen in der Woche ein aufregendes und einladendes À-la-carte-Menü. Zu den Spezialitäten gehören Tilapia und Nilbarsch. Entspannen Sie an den luftigen Ufern oder in der hauseigenen Bar und Lounge.

Die geräumigen Zimmer mit der Option auf eine schnelle Dusche oder ein Sprudelbad sind unabhängig und mit mehreren DSTV-Kanälen und Gegensprechanlagen ausgestattet. Auf dem Balkon Ihres Zimmers können Sie die herrliche Aussicht auf den See genießen, während Sie von der kühlen Seebrise umweht werden.

Tag 12 Entebbe nach Bwindi Impenetrable Forest (492,6 km)

Unterkunft: Buhoma Community Rest Camp, Bwindi Impenetrable Forest / Ähnlich

Sie werden in Kigali abgeholt und fahren zum Bwindi-Nationalpark. Die Fahrt nach Uganda führt durch Ruandas nördliche Stadt Ruhengeri. Seine Fahrt dauert ca. 4-5 Stunden. Der Gast wird dann über die Grenzposten Cyanika oder Katuna nach Uganda übersetzen. Bwindi Impenetrable Forest liegt im Südwesten Ugandas, der Bwindi Impenetrable Forest soll Afrikas ältester Regenwald sein. Es ist weltberühmt für seine hervorragenden Möglichkeiten zur Gorilla-Sichtung. Die zerklüftete Landschaft bietet dichten Dschungel, herabstürzende Wasserfälle, glitzernde Gebirgsbäche, tiefe Täler und steile Bergrücken. Nach der Ankunft geht der Gast weiter wandern

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Inbegriffene Aktivität: Wanderprobe

Tag 13 Bwindi-Nationalpark

Unterkunft: Buhoma Community Rest Camp, Bwindi Impenetrable Forest / Ähnlich

Der Gast bekommt ein leckeres Frühstück und geht gleich danach zum Tor des Bwindi-Nationalparks, um eine Einweisung in die Gorilla-Wanderung zu erhalten. Der Nationalparkführer führt die Präsentation durch, in der die Grundlagen dessen behandelt werden, was Sie während des Gorilla-Trekkings erwarten können. Der nationale Guide wird die Gorilla-Trekking-Gruppe während des Pre-Trekking-Briefings zuweisen. Andere Besucher werden sich Ihnen wahrscheinlich anschließen. Die Gorilla-Wanderung kann einige bis viele Stunden dauern, je nachdem, wie weit sich die Gorillas im Wald befinden.

Mahlzeiten: Alle Mahlzeiten inklusive Trinkwasser (Andere Getränke nicht inklusive)

Enthaltene Aktivität: Gorilla-Trekking

Übernachtung: Buhoma Community Rest Camp

Das Buhoma Community Rest Camp befindet sich am Eingang des Bwindi Impenetrable National Park – im Unterbezirk Kayonza des Distrikts Kanungu. Die Unterbringung im Camp umfasst sechs gut eingerichtete und in sich geschlossene Safarizelte, drei in sich geschlossene Cottages, zwei nicht in sich geschlossene Twin-Cottages, einen Schlafsaal mit sechs Betten sowie mehrere Campingplätze. Zu den angebotenen Annehmlichkeiten und Dienstleistungen gehören ein Kunsthandwerksladen, ein Notstromgenerator, kostenloser Kaffee/Tee, Wäscheservice, Moskitonetze, Spiele, ein Restaurant, eine Bar und Massageeinrichtungen.

Tag 14Bwindi-Nationalpark nach Entebbe (492,6 km)

Unterkunft: The Boma Hotel Entebbe, Entebbe / ähnlich

Die Gäste genießen ein leckeres Frühstück und fahren dann nach Kampala mit einer Pirschfahrt auf dem Weg durch das magische Hochland von Kigezi, das morgens mit Nebel bedeckt ist, und kommen abends in Entebbe zum Abendessen und einer Übernachtung im Comfort Hotel Entebbe an, so wie Sie es genießen die Ausstattung der Immobilie zu Ihrer Zufriedenheit.

Mahlzeiten: Alle Mahlzeiten inklusive Trinkwasser (Andere Getränke nicht inklusive)

Enthaltene Aktivität: Gorilla-Trekking

Übernachtung: Das Boma Hotel Entebbe

Das Boma Hotel ist Entebbes originellstes und exklusivstes Hotel und liegt inmitten tropischer Gärten in einem grünen Vorort, nur wenige Autominuten vom internationalen Flughafen Entebbe entfernt. Unsere Zimmer kombinieren den modernen Komfort, den man heute erwartet, mit dem Charme und Charakter des ursprünglichen Hauses aus den 1940er Jahren. Das Boma ist ein idealer Zwischenstopp für alle Reisenden und Flugpassagiere, und wir arrangieren alle Ihre Flughafentransfers. Unsere Mitarbeiter und das Managementteam sorgen dafür, dass Gäste einen persönlichen Service und Gastfreundschaftsstandards genießen, die der Tradition dieser charmanten Stadt am Seeufer entsprechen. Die Bar und der Essbereich nur für Gäste mit Blick auf den Poolbereich bieten ein entzückendes und entspanntes Landhauserlebnis. Das Haupthaus umfasst eine private Speiseveranda und ein Wohnzimmer für Übernachtungsgäste. Zu den weiteren Hoteleinrichtungen gehören der Swimmingpool, der Fitnessraum, kostenloses WIFI, 24-Stunden-Sicherheitsdienst und Parkplätze. Wir bieten einen Wäscheservice für Übernachtungsgäste an und es gibt einen kleinen Handwerksladen vor Ort. Wir können lokale Taxivermietung und Tagesausflüge zu den nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten organisieren.

Tag 15 Entebbe zum internationalen Flughafen Entebbe (9,3 km)

Dieser Tag markiert den letzten Tag Ihrer Safari. Nach dem Frühstück können Sie sich entspannen und die Umgebung von Entebbe mit einer kühlen Brise vom Viktoriasee genießen, während wir uns auf Ihre Safari vorbereiten. Ihr Reiseleiter und Fahrer helfen Ihnen bei der Fahrt zum Flughafen für Ihre Kontrolle und Ihren Flug.

Mahlzeiten: Frühstück

Ende der Tour

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman