15 Tage Selbstfahrer Namibia Highlights nach Kasane Safari Tour (Camping & Übernachtung)

0
Preis
Aus$2,590
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

2609

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten

15 Tage Selbstfahrer Namibia Highlights nach Kasane Safari Tour (Camping & Übernachtung)

0
  • 15 Tage / 14 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • Mindestalter: 10+

Einführung

Bei dieser 15-tägigen Tour handelt es sich um eine 4×4-Selbstfahrertour, die es Ihnen ermöglicht, verschiedene Highlights in Namibia und Botswana in Ihrem eigenen Tempo zu erleben! Diese komfortable Tour bietet Ihnen spektakuläre Tierbeobachtungen in Namibia und Botswana entlang der Wasserkanäle des Okavango-Deltas. Sie werden auch eine Flusskreuzfahrt auf dem Chobe unternehmen und dabei Nilpferde, Giraffen und viele andere Tiere aus nächster Nähe beobachten können, die Sie vielleicht noch nie gesehen haben.

Beinhaltet

  • Toyota Hilux 4x4 DC/ Nissan NP300 4x4 D/C/ Ford Ranger 4x4
  • Null Selbstbeteiligung
  • GPS & neueste Track4Africa-Software
  • 12-220 V Wechselrichter mit USB
  • Kühlschrank
  • Flughafentransfer
  • Bei Bedarf kann ein Fahrer arrangiert werden

Ausschließt

  • Ausgenommen internationale Flüge
  • Ausgeschlossen sind Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • Ausgenommen Parkgebühren
  • Getränke ausgeschlossen
  • Ausgeschlossen sind Upgrades auf Unterkünfte
  • Ausgeschlossen Kraftstoff
  • Ausgenommen Parkgebühren
INFORMATIONEN FÜR SELBSTFAHRER:

 

Notdienste: Notfallevakuierungsdienste sind inbegriffen.

Fahrer: Alle Fahrer müssen einen gültigen und unbestätigten Führerschein vorlegen. Das Mindestalter für berechtigte Fahrer beträgt 23 Jahre.

Kraftstoff: Der Mieter erhält das Fahrzeug mit vollem Kraftstofftank. Bei Fahrzeugrückgabe/Mietende wird das Fahrzeug auf Kosten des Mieters wieder betankt.

Versicherungen: Das Mietfahrzeug beinhaltet Zero Excess

Mietvertrag: Bei der Anmietung des Fahrzeugs müssen der Mieter und zusätzliche Fahrer einen Standardmietvertrag mit der Autovermietung abschließen. Für die Mietkaution ist eine gültige Kreditkarte erforderlich.

Gesundheit: Es liegt in der Verantwortung des Kunden sicherzustellen, dass er/sie gesundheitlich fit und in der Lage ist, an der Tour teilzunehmen.

Höhere Gewalt: Wir tun unser Möglichstes, um die Tour wie im Programm beschrieben durchzuführen; Wir können dies jedoch nicht garantieren. Ungünstige Wetterbedingungen, Hochwasser in Flüssen, organisatorische Probleme, unvorhergesehene Ereignisse oder andere Faktoren können uns dazu zwingen, den Verlauf der Tour zu ändern. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Fotos
Route

Tag 1: Londiningi Gästehaus, Windhoek (4,7 km)

Nach Ihrer Ankunft werden Sie von der Autovermietung empfangen und nach Windhoek gebracht, wo Sie Ihr Fahrzeug mit allen notwendigen Anweisungen und Informationen übernehmen. Anschließend fahren Sie zu Ihrer Unterkunft, wo Sie sich frisch machen und ausruhen können. Am Nachmittag haben Sie Zeit zum Einkaufen für die nächsten Tage. Während der Fahrt können Sie auch historische Gebäude kennen lernen. Am Abend können Sie entspannt zu Abend essen gehen. Wir können Ihnen Joe's Beerhouse, Cape Town Fish Market oder The Stellenbosch empfehlen.

Optionale Aktivitäten

  • Besichtigung der historischen Gebäude und des Township Katutura

Über Nacht & Gästehaus Londiningi

Tag 2: Sossus Oasis Campsite, Sesriem (309,9 km)

Heute beginnt Ihre Reise auf eigene Faust: Sie fahren nach Sesriem in die Namibwüste und genießen die Landschaft. Erkunden Sie das weltberühmte Sossusvlei auf eigene Faust.

Optionale Aktivitäten

  • Buchen Sie eine Heißluftballon-Safari im Voraus, einen Sundowner an der Elim-Düne und einen Sossusvlei-Ausflug (Deadvlei, Big Daddy und Dune 45)

 

  • .

Tag 3: Sossus Oasis Zeltplatz, Sesriem

Frühstücken Sie, denn heute haben Sie den ganzen Tag Zeit für Aktivitäten, die Sie bei Ihrer Ankunft nicht machen konnten.

Über Nacht & Sossus Oasis Campingplatz

 

Basis

Übernachtung mit Frühstück

Tag 4: Das Vergnügen Swakopmund Gondwana Collection Namibia, Swakopmund (346,9 km)

Frühstücken Sie und fahren Sie nach Swakopmund, wo Sie bei Solitair tanken können. Swakopmund hat eine Menge zu bieten, wo Sie für 2 Nächte schlafen werden, sobald Sie angekommen sind, werden Sie zu Mittag essen.

Optionale Aktivitäten

  • Fallschirmspringen & Besuch der Wüste, Sandboarding Besuch Museum und Aquarium

Über Nacht & das Vergnügen Swakopmund

 

Tag 5: Das Vergnügen Swakopmund Gondwana Collection Namibia, Swakopmund

Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, um Aktivitäten zu unternehmen und die schönen Orte von Swakopmund zu erkunden.

Optionale Aktivitäten

  • Quadfahren, Reiten, Gleitschirmfliegen, Angeln, Sightseeing und faszinierende Wüstentouren

Über Nacht & das Vergnügen Swakopmund

Basis

Abendessen, Übernachtung und Frühstück

Tag 6: Mowani Campsite, Twyfelfontein (324,4 km)

Nach dem Frühstück lassen Sie die Wüste hinter sich und fahren in Richtung Damaraland, wo Sie 2 Nächte verbringen werden. Es gibt viel zu entdecken, von den Felsmalereien am Brandberg bis zu Wüstenelefanten und Himbastämmen.

Optionale Aktivitäten

  • Himba-Ausflug

Über Nacht & Mowani-Campingplatz

 

Tag 7: Mowani Campsite, Twyfelfontein

Twyfelfontein ist ein Weltkulturerbe mit berühmten Felsgravuren auf der Suche nach den schwer fassbaren, an die Wüste angepassten Elefanten.

Optionale Aktivitäten

  • Besuchen Sie den Versteinerten Wald oder bestaunen Sie die Orgelpfeifen und die Vingerklip
  • Elefantentrekking, Besuch der Buschmann-Felskunststätten in Twyfelfontein und des Brandberg-Massivs und schließlich Erkundung der Spitzkoppe oder Fotografieren aus der Ferne
  • Geführte Wanderwege.

Über Nacht & Mowani-Campingplatz

 

 

Basis

Übernachtung mit Frühstück

 

 

Tag 8: Okaukuejo Camp, Etosha Süd (339,7 km)

Frühstücken Sie und fahren Sie nach Etosha Süd Zeit für eine Safari! Die Tiere sind in den frühen Morgen- und späten Nachmittagsstunden am aktivsten. Sie können eine Safari mit einem Führer über die Lodge buchen. Wir sind jedoch der Meinung, dass Etosha sehr gut für eine Selbstfahrer-Safari geeignet ist. Der erste Halt ist Okaukuejo, wo Sie Ihren Eintritt bezahlen und ich schlage vor, dass Sie im örtlichen Laden vorbeischauen, um einige Getränke und Snacks und vor allem eine Karte von Etosha zu kaufen, die Ihnen alle Wasserlöcher entlang des Weges zeigt. In Etosha gibt es Löwen, Giraffen, Nashörner, Zebras, Springböcke und Elefanten. Zusammen mit vielen kleineren und gewöhnlichen Herden und einer Vielzahl von Vögeln ist die Wildbeobachtung in Etosha ein Erlebnis.

Optionale Aktivitäten

  • Pirschfahrt am Nachmittag

Über Nacht & Okaukuejo-Camp

 

 

Tag 9: Okaukuejo Camp, Etosha Süd

Die Kunden nehmen ein frühes Frühstück ein und gehen dann auf die ganztägige Pirschfahrt und gegen 12:00 bis 13:00 Uhr essen die Kunden im Park zu Mittag und setzen die Pirschfahrt bis zum Nachmittag fort. Nach der Pirschfahrt haben die Gäste Freizeit, um die Atmosphäre zu genießen vor dem Abendessen.

Optionale Aktivitäten

  • Ganztägige Pirschfahrt, Besuch der Wasserlöcher und Beobachtung, wie die verschiedenen Tiere ihren Durst stillen.

 

Tag 10: Onguma Tamboti Campsite, Onguma Wildreservat (147,9 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung der Ostseite (Onguma Game Reserve) des Parks und erkunden dieses Gebiet.

Optionale Aktivitäten

  • Pirschfahrten, geführte Wanderungen und Nashorn-Forschungsfahrten innerhalb des privaten Reservats sowie Wildsafaris

Über Nacht & Onguma Tamboti Zeltplatz

 

Tag 11: Hakusembe Campsite Gondwana Collection Namibia, Rundu (423,2 km)

Frühstücken Sie und fahren Sie in den grüneren Teil Namibias. Die Lodge bietet Bootsfahrten an, die sich hervorragend zur Vogelbeobachtung eignen.

Optionale Aktivitäten

  • Wildbeobachtung, Besuch der Popa Falls oder des Mahangu Game Reserve, hervorragende Vogelbeobachtung sowie Kajakfahren auf dem spektakulären Kavango River.

Über Nacht & Hakusembe Zeltplatz

 

 

 

 

Tag 12: Namushasha River Lodge Gondwana Collection Namibia, Kwando Fluss (436,8km)

Fahren Sie weiter in die Sambesi-Region (Caprivi-Streifen). Die Parks in dieser Gegend bieten großartige Möglichkeiten zur Tierbeobachtung. Fahren Sie selbst oder buchen Sie eine Pirschfahrt über die Lodge.

Optionale Aktivitäten

  • Wildbeobachtung, Vogelbeobachtung, Angeln,

Über Nacht & Namushasha River Lodge

 

Tag 13: Chobe Safari Lodge, Kasane (252,1 km)

Überqueren Sie die Grenze nach Botswana. Eine Bootstour ist ein Muss, beobachten Sie die Elefanten beim Schwimmen. Chobe ist leicht mit dem eigenen Fahrzeug zu erkunden, aber Sie können auch eine Pirschfahrt über die Lodge in einem offenen Safarifahrzeug buchen.

Optionale Aktivitäten 

  • Ein Tagesausflug zu den Victoriafällen kann bei der Ankunft oder im Voraus über uns gebucht werden, ebenso wie eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Chobe-Fluss und der Besuch eines lokalen Dorfes.

Über Nacht & Chobe-Safari-Lodge

 

Tag 14: Chobe Safari Lodge, Kasane

Sie wachen auf, frühstücken und fahren mit den Aktivitäten fort, die für erfahrene 4×4-Fahrer geeignet sind. Genießen Sie die botswanische Wildnis und campen Sie innerhalb des Nationalparks.

Optionale Aktivitäten

  • Sie können den Chobe-Nationalpark besuchen
  • Rundflüge, Wildwasser-Rafting und Kajakfahren.

Über Nacht & Chobe-Safari-Lodge

 

 

Tag 15: Ende der Reiseroute (4 km)

Fahren Sie zum Flughafen, geben Sie Ihr Fahrzeug ab und fliegen Sie nach Hause.

Karte

Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, indem Sie auf den Link klicken: https://safariworldtours.com/terms-conditions 

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman