15 TAGE NAMIBISCHE HÖHEPUNKTE SAFARI

0
Preis
Aus$4,420
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

4027

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
15 Tage / 14 Nächte

15 TAGE NAMIBISCHE HÖHEPUNKTE SAFARI

0
  • 15 Tage / 14 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mindestalter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Tourdetails:

15 Tage namibische Höhepunkte Safari ist ein Besuch rund um die wichtigsten Höhepunkte, die Namibia in Afrika zu bieten hat. In nur 16 Tagen und 15 Nächten könnten wir niemals alles unterbringen, was Sie sehen wollten, aber Sie werden die wichtigsten Attraktionen sehen. Sie verbringen Zeit zwischen den alten Dünen in Sossusvlei, Damaraland, und reisen von dort in die Zeit der Küstenzeit von Swakopmund zurück. Erleben Sie die weiten Landschaften von Otjiwarongo und außergewöhnliche Wildbeobachtungen im weltberühmten Etosha-Nationalpark.

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück und Abendessen für den Kunden

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1 Flughafen Windhoek

Zeit/ Entfernung: 4 min (2,4 km)

Vom Flughafen abholen. Fahrt durch Windhoek zur Arebbusch Travel Lodge. Eine Township-Tour und ein Abendessen werden arrangiert.

Übernachtung & Abendessen in der Arebbusch Travel Lodge

 

Tag 2 & 3Mariental

Zeit/ Entfernung: 2 Std. 35 Min. (267,9 km)

Sie werden zwischen 08:00 und 08:45 Uhr vom Hotel in Windhoek abgeholt. Wir nehmen die Bundesstraße B1 in Richtung Süden Richtung Mariental. Unterwegs entdecken Sie gesellige Webervogelnester und die ersten Dünen der Kalahari-Halbwüste. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Ihre Unterkunft.

Am Morgen des nächsten Tages werden Sie zu einem Spaziergang zu einer Gemeinschaft von Buschmännern geführt, wo Sie etwas über Fährtenlesen und Kunsthandwerk lernen. Am späten Nachmittag unternehmen Sie eine Sonnenuntergangs-Naturfahrt im Intu Afrika Reservat. Nach Ihrer Fahrt kehren Sie zur Lodge zurück, wo Sie zu Abend essen und den Abend nach Belieben verbringen können.

Übernachtung und Abendessen auf der Bagatelle Kalahari Game Ranch

Tag 4 & 5Sossusvlei

Zeit/ Entfernung: 3 Std. 52 Min. (306,5 km)

Heute fahren Sie nach dem Frühstück nach Westen in die weltberühmte Namib-Wüste, 210 Meilen von Mariental entfernt. Sie werden die berühmten roten Dünen von Sossusvlei sehen. Am Nachmittag erreichen Sie Ihre Lodge, wo Sie Ihr Abendessen genießen können.

Am nächsten Morgen schlagen wir vor, am frühen Morgen zu den Sossusvlei-Dünen zu fahren, um den Sesriem Canyon zu besuchen. Je früher Sie dort ankommen, desto brillanter und auffälliger werden die orangefarbenen Farben der Schlucht mit dem niedrigen Sonnenlicht und Sie können der Hitze besser ausweichen. Sie können so lange durch die Schlucht wandern, wie Sie möchten, bevor Sie zurück zu Ihrer Unterkunft fahren.

Übernachtung und Abendessen in der Namib Desert Lodge Gondwana Collection Namibia

Tag 6 & 7Swakopmund

Zeit/ Entfernung: 4 Std. 52 Min. (403,2 km)

Namibia ist ein Land der Kontraste. Heute werden wir uns von der Wüste von Swakopmund zum Meer bewegen, den Wendekreis des Steinbocks überqueren und die Pässe Gaub und Kuiseb überqueren. Während wir aus dem ausgetrockneten Flussbett am Fuße des Kuiseb Canyon herausklettern, entfaltet sich eine spektakuläre Wüstenlandschaft vor uns. Wir machen einen Zwischenstopp in Walvis Bay, um die Lagune zu besuchen. Es ist die Heimat vieler Wasservögel, darunter Große und Kleine Flamingos, Damara-Seeschwalben, Pelikane und Säbelschnäbler. Wir fahren weiter entlang der malerischen Küstenstraße mit Dünen auf der einen Seite und dem kalten Atlantik auf der anderen Seite nach Swakopmund. Das Abendessen wird in der Lodge sein.

Am nächsten Tag haben Sie den ganzen Tag Zeit, um diese charmante und historische Stadt zu erkunden. Das moderne Swakopmund hat aufgrund der Kolonialisierung im 18. Jahrhundert einen sehr starken deutschen Einfluss, und ein großer Teil seiner Einwohner spricht noch heute Deutsch.
Übernachtung und Abendessen im Pebble Stone House

 

Tag 8 & 9Skelettküste

Zeit/ Entfernung: 4 Std. 32 Min. (227 km)

Heute führt uns unser Abenteuer an den Atlantischen Ozean und zu unserem Endziel Cape Cross. Wir reisen nach Westen, wo wir die Skelettküste betreten. Die Küste selbst ist ein sehr feindseliges, aber faszinierendes Gebiet, das im Laufe der Jahre für seine zahlreichen Schiffswracks bekannt ist, die alle Opfer des dichten Nebels, der unberechenbaren Strömungen und der rauen See wurden.

Genießen Sie am nächsten Tag ein köstliches warmes Frühstück und machen Sie dann einen kurzen Spaziergang zum Cape Cross Seal Reserve. Das Reservat beheimatet eine der weltweit größten Brutkolonien von Kap-Pelzrobben und während der Brutzeit können bis zu 200.000+ Robben am Strand gesichtet werden, ein Anblick und Geruch, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Übernachtung und Abendessen im Pebble Stone House

Tag 10 & 11Twifelfontein

Zeit/ Entfernung: 5 Std. 12 Min. (247 km)

Heute begeben Sie sich in eine der schönsten Wüstenregionen Namibias, das Damaraland. Sie fahren über den Grootberg Pass nach Westen und machen dann einen Abstecher zu den alten Buschmann-Felsgravuren in Twyfelfontein.

An diesem Morgen werden Sie die Twfelfontein genießen. Es ist ein felsiger Ort in der Kunene-Region im Nordwesten Namibias. Die Stätte enthält rund 2.000 Felszeichnungen und wurde 2007 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Stätte ist eine der größten und wichtigsten Konzentrationen von Felskunst in Afrika und wurde 1952 zum Nationaldenkmal erklärt. Erleben Sie kulturelle und ethnische Begegnungen mit dem Damara-Stamm im Living Museum, umgeben von faszinierender Natur, Felsformationen und der herrlichen Landschaft des Damaralandes.

Übernachtung und Abendessen im Madisa Camp

Tag 12, 13 & 14Etosha Süd

Zeit/ Entfernung: 3 Std. 25 Min. (324,9 km)

Wachen Sie früh auf und fahren Sie weiter nach Süden in Richtung Etosha-Nationalpark, wobei Sie einige kurze Stopps für Vorräte und Treibstoff einlegen. Der Etosha Nationalpark beherbergt über 100 Säugetierarten, 340 Vogelarten und 110 Reptilienarten. Tiere, besonders während der Trockenzeit, sind auf die vielen Wasserlöcher im Park angewiesen, und diese dienen als großartige Orte zur Wildbeobachtung. Die Vegetation im Park ist vielfältig, besteht jedoch hauptsächlich aus Mopane-Wäldern und grasbewachsenen Ebenen. Ankunft in der Lodge zum Abendessen.

Heute verbringen wir den größten Teil des Tages mit der Suche nach Tieren. Wir besuchen einige Wasserlöcher und halten an, um die Etosha-Pfanne zu sehen, die auch als „Ort des trockenen Wassers“ bekannt ist. Diese ausgedehnte, flache Senke ist etwa 5.000 km2 groß und ein Ort schimmernder Luftspiegelungen. Große Wildherden in dieser Umgebung zu sehen, ist ein einzigartiges Erlebnis. Wir können in Halali anhalten, um zu Mittag zu essen, bevor wir zu unserer Lodge zurückkehren. Wir können auch Elefanten und Löwen sehen. Am Abend können wir ein Glas Wein genießen und ein fabelhaftes Abendessen in unserer Lodge erleben. Während dieser 3 Tage erkunden Sie alle Ecken des Etosha Nationalparks.

Übernachtung und Abendessen im Etosha Safari Camp Gondwana Collection Namibia

Tag 15 Abfahrt

Zeit/ Entfernung: 2 Std. 1 Min. (178,1 km)

Früh aufstehen und frühstücken und zurück nach Windhoek. Nach Ihrer Ankunft bringt Sie unser Reiseleiter zum Flughafen für Sie nach Hause.

 
Karte
FAQ (Häufig gestellte Fragen)

1. wofür ist Mariental bekannt?

Sie ist für mehrere Wirtschaftszweige bekannt, darunter Viehzucht, ein Straußenschlachthaus und großflächige Bewässerungslandwirtschaft.

2. wie ist die Geschichte von mariental Namibia?

Mariental wurde 1912 als Eisenbahnhaltestelle zwischen Windhoek und Keetmanshoop gegründet und von örtlichen rheinischen (deutsch-lutherischen) Missionaren benannt. Es wurde 1920 zur Stadt und 1946 zur Gemeinde erklärt. Eine wichtige wirtschaftliche Funktion der Stadt ist die Verarbeitung und der Transport von Karakulhäuten.

3. was sind die interessanten Fakten über Mariental Namibia?

Mariental wurde 1912 als Eisenbahnhaltestelle zwischen Windhoek und Keetmanshoop gegründet und von örtlichen rheinischen (deutsch-lutherischen) Missionaren benannt. Es wurde 1920 zur Stadt und 1946 zur Gemeinde erklärt. Eine wichtige wirtschaftliche Funktion der Stadt ist die Verarbeitung und der Transport von Karakulhäuten.

4. welche Region ist Mariental?

Mariental ist die Verwaltungshauptstadt der Hardap-Region in einem Gebiet, das seit langem ein Zentrum für das Volk der Nama ist. Es liegt in der Nähe des Hardap-Staudamms, des zweitgrößten Stausees in Namibia.

5. was bedeutet Windhoek auf Englisch?

Der Name Windhoek ist aus dem Afrikaans abgeleitet und bedeutet "windige Ecke". Die frühere Schreibweise zu Beginn der deutschen Kolonialzeit "Windhuk" ist nicht mehr in Gebrauch. Die San (Buschmänner) besiedelten das Gebiet um Windhoek bereits vor Tausenden von Jahren.

6. welches ist das älteste Gebäude in Windhoek?

Die Alte Feste ist das älteste erhaltene Gebäude der Stadt, die sich in der Folge um sie herum entwickelte. Nach der deutschen Kapitulation im Ersten Weltkrieg in Südwestafrika wurde Windhoek im März 1915 von der südafrikanischen Armee besetzt. Die Alte Feste diente nun als militärisches Hauptquartier für die Truppen der Südafrikanischen Union.

7. was sind einige interessante Fakten über Windhoek?

Windhoek ist eines der weltweit wichtigsten Zentren für den Handel mit Karakul-Schafsfellen. Windhoek hat zwei traditionelle Namen: Otjomuise und /Ae //Gams. Der Name Windhoek leitet sich möglicherweise von dem Wort "Winterhoek" ab, dem Namen der Berge um Tulbagh in Südafrika. Windhoek wurde am 18. Oktober 1890 formell gegründet.

8. was ist Sossusvlei und Umgebung?

Sossusvlei (manchmal auch Sossus Vlei geschrieben) ist eine von hohen roten Dünen umgebene Salz- und Lehmpfanne im südlichen Teil der Namib-Wüste, im Namib-Naukluft-Nationalpark von Namibia.

9. wie ist das Klima in Sossusvlei?

In Sossusvlei herrscht ein heißes Wüstenklima. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 24 °C. Im Winter liegen die nächtlichen Tiefstwerte bei 10 °C, während die Temperaturen im Sommer oft bis zu 40 °C erreichen.

10. wie hoch sind die Dünen in Sossusvlei?

Diese Dünen gehören zu den höchsten der Welt; viele von ihnen sind über 200 Meter hoch, wobei die höchste Düne, die den Spitznamen Big Daddy trägt, etwa 325 Meter hoch ist. Die höchste Düne in der Namib-Wüste, die Düne 7, ist jedoch 388 Meter hoch.

11. welche ist die beste Düne im Sossusvlei?

Die 170 Meter hohe Düne 45 ist die bekannteste Düne, die von den Besuchern des Sossusvlei-Gebietes bestiegen wird. Dieser relativ "einfache" Aufstieg dauert für die meisten Menschen zwischen 40 Minuten und einer Stunde. Der Abstieg dauert weniger als 5 Minuten.

12. was macht die Sanddünen von Sossusvlei so besonders?

Die Sanddünen im Sossusvlei-Gebiet sind aufgrund ihrer Form, die entsteht, wenn der Wind aus allen Richtungen kommt, als "Sterndünen" bekannt. Dadurch bewegen sich die Dünen kaum. 8. Der Sand in der Region erhält seine charakteristische rote Farbe durch die Eisenoxidschicht, mit der er überzogen ist.

13. ist Swakopmund ein schöner Ort zum Leben?

Es ist eine schöne Strandstadt mit starkem deutschem Einfluss, architektonisch und kulturell. Die Menschen hier sind sehr freundlich und hilfsbereit. Es ist auch eine touristische Stadt mit vielen lokal gefertigten Skulpturen, die für Touristen zugänglich sind.

14. ist Swakopmund größer als Walvis Bay?

Walvis Bay (was so viel wie "Walbucht" bedeutet) scheint größer und weitläufiger zu sein als Swakopmund.

15. was kann man zwischen Windhoek und Swakopmund unternehmen?

Die wichtigsten Stationen auf dem Weg von Windhoek nach Swakopmund (mit kurzen Umwegen) sind das Daan Viljoen Game Reserve, die Okapuka Safari Lodge und Gross Barmen. Weitere beliebte Stopps sind Erongo Mountain Winery, Moon Landscape und Bambu Wellness Boutique.

16.Which is better Swakopmund and Walvis Bay?

Swakopmund ist im Allgemeinen der interessantere Ort für einen Aufenthalt, mit einer viel besseren Auswahl an Restaurants, Hotels und Gästehäusern, während Walvis Bay das Sprungbrett für mehrere tolle Wüstentrips ist. Ein Urlaub in Namibia beinhaltet in der Regel auch einen Besuch in diesem Teil der Küste.

17. Ist es sicher, nachts in Swakopmund zu laufen?

Es ist nicht ratsam, nachts zu Fuß zu gehen, und viele Touristen halten die öffentlichen Verkehrsmittel für unsicher; eine private Autovermietung ist die sicherste Option für unabhängige Reisen. Benutzen Sie nur anerkannte Autovermietungen oder offizielle Taxis.

18. ist Swakopmund teuer?

Die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten in Swakopmund belaufen sich auf 769 $ und liegen damit in den oberen 30 % der günstigsten Städte der Welt, auf Platz 6480 von 9294 in unserer globalen Liste und auf Platz 1 von 10 in Namibia.

19. Welche ist die beste Straße von Windhoek nach Swakopmund?

Am besten erreicht man Swakopmund von Windhoek aus mit dem Auto. Die B2 ist die Hauptstraße von Windhoek und dauert 4-5 Stunden mit dem Auto. Die Fahrt mag lang erscheinen, aber die Zeit wird wie im Flug vergehen, wenn Sie aus dem Fenster Ihres Fahrzeugs schauen und die spektakulären Sehenswürdigkeiten bewundern.

20. Welches ist der nächstgelegene Flughafen zu Swakopmund?

Welches ist der nächstgelegene Flughafen zu Swakopmund? Der nächstgelegene Flughafen zu Swakopmund ist der Flughafen Walvis Bay (WVB), der 35,3 km entfernt ist.

21. Kann man in Swakopmund Leitungswasser trinken?

Die Qualität des Leitungswassers in Namibia ist recht gut und kann ohne Bedenken getrunken werden. Viele der Lodges in den abgelegeneren Gebieten nutzen Wasser aus einem Bohrloch, das ebenfalls sicher und gesund ist.

22. Wie ist der Weg von Windhoek nach Swakopmund?

Die C28 ist geschottert, und die umliegenden Straßen eignen sich am besten für Fahrzeuge mit hoher Durchfahrtshöhe, aber Sie brauchen kein 4×4, es sei denn, Sie erreichen den Bosua-Pass während eines schweren (und seltenen) Regengusses.

23 Warum wird die Skelettküste in Namibia Skelettküste genannt?

Die Skelettküste, ein Teil der Namib-Wüste, ist nach den Walknochen und den Hunderten von zerbrochenen Schiffen benannt, die an ihren Stränden liegen. Viele Seeleute verloren ihr Leben, nachdem sie im dichten Nebel der Skelettküste auf Grund gelaufen waren. Diejenigen, die es an Land schafften, verhungerten oft und waren dem rauen Klima an der Küste ausgesetzt.

24. wo liegt die Skelettküste in Namibia?

Die ungezähmte Skelettküste beginnt an der nördlichen Grenze Namibias zu Angola und führt 300 Meilen südlich zur ehemaligen deutschen Kolonialstadt Swakopmund.

25. braucht man eine Genehmigung für die Skelettküste?

Am Eingangstor von Ugabmund und Springbockwater ist eine Genehmigung erforderlich, die in Windhoek, Swakopmund oder direkt am Tor erworben werden kann.

F26.Warum ist die Skelettküste berühmt?

Der Name der Gegend stammt aus einem Buch, das 1944 über ein berühmtes Schiffswrack, die Dunedin Star, geschrieben wurde, aber an dieser Küste gibt es eine ganze Reihe von Schiffswracks, uralte Wal- und Robbenknochen aus der Zeit der ehemaligen Walfangstation und Muschelhaufen der frühen Strandräuber, die hier lebten.

27.was ist eine Tatsache über die Skelettküste?

Die Skelettküste ist unglaublich vielfältig und beherbergt mehr fast endemische Arten als jede andere Wüste der Welt. Elefanten, Spitzmaulnashörner, Wüstenlöwen, Schakale, Giraffen, Robben, Oryxantilopen, Kudus und Zebras sind nur einige der an die Wüste angepassten Arten, die diese Wildnis bewohnen. Ein solches Tier ist die braune Hyäne.

28. was ist die Geschichte der Skelettküste?

Skelettküste ist ein Buch von John Henry Marsh. Es erzählt die wahre Geschichte des Untergangs des britischen Kühlfrachtschiffs Dunedin Star im Jahr 1942 und der anschließenden Rettung aller 106 Passagiere und der Besatzung auf Kosten eines Schleppers, eines SAAF-Flugzeugs und des Lebens von zwei Rettungskräften.

29. welche menschlichen Aktivitäten gibt es an der Skelettküste?

Zu den Aktivitäten an der Skelettküste in Namibia gehören Wanderungen auf dem Ugab River Trail, Angeln, Rundflüge, Besichtigung der Cape Cross Seal Colony, Ausflüge auf dem Kunene River und 4×4-Abenteuer.

30. lohnt sich die Skelettküste?

Der Zugang zum Skelettküsten-Nationalpark ist nur per Flugsafari möglich, und daher sind Besuche im Skelettküsten-Nationalpark sowohl exklusiv als auch teuer. Für den wahren Abenteurer ist die Wildnis, die ihn erwartet, die Mühe der Anreise jedoch allemal wert.

31. kann man die Skelettküste selbst fahren?

Ja, Sie können

32. welche Tiere gibt es an der Skelettküste?

Trotz des lebensfeindlichen Charakters der Skelettküste gibt es eine ganze Reihe von Wildtieren zu beobachten, darunter an die Wüste angepasste Elefanten, Nashörner, Wüstenlöwen, braune Hyänen, Schakale, Giraffen, Robben, Oryx, Kudus und Zebras.

33 Warum wurde Twyfelfontein zum Kulturerbe erklärt?

Die Fundstätte stellt eine kohärente, umfassende und qualitativ hochwertige Aufzeichnung ritueller Praktiken von Jäger-Sammler-Gemeinschaften in diesem Teil des südlichen Afrikas über einen Zeitraum von mindestens 2.000 Jahren dar und veranschaulicht auf anschauliche Weise die Verbindungen zwischen den rituellen und wirtschaftlichen Praktiken der Jäger-Sammler.

34. wo liegt Twyfelfontein in Namibia?

Twyfelfontein liegt in der südlichen Kunene-Region in Namibia, einem Gebiet, das früher als Damaraland bekannt war. Die Stätte liegt an den Ufern des Aba Huab-Flusses im Huab-Tal der Mount-Etjo-Formation.

35. Was werden Sie sehen, wenn Sie Twyfelfontein besuchen?

Felsmalereien, mehr als 200 Giraffen und 100 Nashörner sowie Strauß, Impala, Elefant und Zebra sind zu sehen.

36. was bedeutet Etosha?

Etosha bedeutet "das große weiße Gebiet" und bezieht sich auf die riesige Salzpfanne. Dies ist ein beeindruckender Anblick, denn es ist sicherlich die größte Salzpfanne in Afrika. Wenn es regnet, ziehen die Wasserbecken in der Pfanne Hunderttausende von Flamingos an!

37. was ist das Besondere am Etosha-Nationalpark?

Der Wildreichtum im Etoscha-Nationalpark ist etwas unerwartet und zeigt einige der häufigsten und seltensten Wildtierarten. Die Gebiete mit dichterer Vegetation sind die Heimat von Elefanten (einige der größten in Afrika aufgrund der Vitamine und Nährstoffe im Boden), dem gefährdeten Spitzmaulnashorn und sogar Leoparden.

38. welche 3 Baumarten gibt es in Etosha?

Mopane ist der häufigste Baum und macht schätzungsweise 80 % aller Bäume im Park aus. Das Sandveld in der nordöstlichen Ecke von Etosha wird von Akazien und Terminalia-Bäumen dominiert. Tamboti-Bäume prägen die Waldgebiete südlich des Sandvelds.

39 Welches ist die wichtigste natürliche Besonderheit des Etosha-Nationalparks?

Die 4730 km2 große Etosha-Pfanne ist eine riesige, unberührte ovale Salzpfanne im Norden Namibias. Sie ist das zentrale Element des namibischen Etosha-Nationalparks. Sie ist der Endpunkt des Cuvelai Entwässerungssystems im untersten Teil des Ovambo Beckens auf einer Höhe zwischen 1.071 und 1.086 m über dem Meeresspiegel.

40. was macht den Etosha-Nationalpark zum besten?

Die Etosha-Pfanne, natürlich, eine reiche Vogel- und Tierwelt, weite offene Flächen, atemberaubende Sonnenuntergänge, zahlreiche Wasserlöcher, viele Essensmöglichkeiten und herzliche namibische Gastfreundschaft.

41. wie viele Tiere gibt es in Etosha?

Der Park beherbergt etwa 114 Säugetierarten, 340 Vogelarten, 110 Reptilienarten, 16 Amphibienarten und 1 Fischart (bei Hochwasser bis zu 49 Fischarten). Der Etosha-Nationalpark ist auch der wichtigste Hüter des Spitzmaulnashorns in der Welt.

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman