14 Tage Tour zur großartigen Safari in Namibia, Botswana & Victoria Falls Tour (Camping)

0
Preis
Aus$2,450
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

2848

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
14 Tage / 13 Nächte

14 Tage Tour zur großartigen Safari in Namibia, Botswana & Victoria Falls Tour (Camping)

0
  • 14 Tage / 13 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mindestalter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Tourdetails:

Diese 14-tägige Tour nach Great Namibia, Botswana und Victoria Falls beginnt in Windhoek in Namibia und endet in Victoria Falls. Dies ist eine Komforttour, die Ihnen spektakuläre Tierbeobachtungen in Namibia und Botswana entlang der Wasserkanäle des Okavango-Deltas bringt. Sie werden auch eine Flusskreuzfahrt entlang des Chobe machen und hautnahe Begegnungen mit Flusspferden, Giraffen und vielen anderen Tieren genießen, die Sie vielleicht noch nie zuvor gesehen haben. Diese exklusive Tour endet in der Stadt Victoria Falls in Simbabwe, wo Sie eines der Sieben Weltwunder, die mächtigen Wasserfälle, sehen können.

Tour-Highlights:

  • Botswana, Namibia und Simbabwe. Die Safari beginnt in Kasane im Norden Botswanas mit Rückflügen von Kasane oder Victoria Falls.
  • Sie erkunden die Sambesi-Region in Namibia,
  • Besuch bei den Buschmännern der Zentral-Kalahari, Stange durch das Okavango-Delta in einem Einbaum-Mokoro-Kanu
  • Suchen Sie im Moremi Game Reserve nach den Big Five
  • Die Safari endet mit drei unvergesslichen Tagen in Victoria Falls

<>Reisefakten:

Reiseziele Unterkunft Nächte Mahlzeiten
Sossusvlei Namib Desert Campsite Gondwana Collection Namibia  1 Nacht D, B&B
Swakopmund Skeleton Beach Rucksacktouristen  1 Nacht D, B&B
Etosha Süd Etosha Safari Camp Gondwana Collection Namibia 2 Nächte D, B&B
Windhuk Arebbusch Travel Lodge 1 Nacht D, B&B
Ghanzi Ghanzi Trailblazer 1 Nacht D, B&B
 Maun Insel-Safari-Lodge 2 Nächte D, B&B
 Khwai-Gemeindegebiet Khwai Campingplatz 2 Nächte D, B&B
Chobe-Flussfront Chobe Game Lodge C 2 Nächte D, B&B
Viktoriafälle, Simbabwe Victoria Falls Erholungslager 1 Nacht D, B&B

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück und Abendessen für den Kunden
  • Campingausrüstung (ohne Schlafsack/Kissen/Trage)

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Schlafsack – kann gegen eine Tagesgebühr von USD 2,8 / NAD 45,00 gemietet werden
  • Trage – kann gegen eine Tagesgebühr von USD 3,4 / NAD 60,00 gemietet werden
  • Kissen (einfach zu kaufen)
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs (alkoholische, alkoholfreie Getränke und Wasser)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1 Windhoek nach Sossusvlei (402,6 km)

Unterkunft: Namib Desert Camp Gondwana Collection Namibia / Ähnlich

Der Gast verlässt Windhoek am Morgen und fährt in die Gegend von Sossusvlei. Unterwegs machen die Kunden einen Halt in der nächsten Stadt Rehoboth, wo der Gast die Möglichkeit hat, Snacks und eine Lunchbox zu kaufen, während der Reiseleiter gegen 12:00 bis 13:00 Uhr zum Mittagessen an einem großen Baum vorbeischaut. Nach der Ankunft haben Sie Freizeit, bevor Sie gegen 17:30 oder 18:00 Uhr eine Sundowner-Fahrt zur Elim-Düne unternehmen. Am nächsten Morgen frühstücken die Gäste früh und gehen für einen Sossuvlei-Ausflug in den Park, wo sie gegen 12:00 Uhr für ein schnelles Mittagessen zurück sein werden, um zu ihrem nächsten Ziel aufzubrechen.

Übernachtung: Namib Desert Campsite Gondwana Collection Namibia iBrochure anzeigen

Diese Campingplätze liegen unter Akazienbäumen am Ufer eines ausgetrockneten Flussbettes und bieten wunderschöne Ausblicke auf die „versteinerten“ Dünen der urzeitlichen Namib. Sie sind mit Strom, Wasser, Grillplatz und Windschutz ausgestattet und teilen sich mehrere Gemeinschaftsbäder. Nur wenige Autominuten von der Straße nach Sesriem entfernt, ist dieser Campingplatz ideal für Naturliebhaber geeignet, die Sossusvlei erleben möchten und gleichzeitig die stillen Sternennächte der Namib-Wüste lieben.

Tag 2Sossusvlei nach Swakopmund (402 km)

Unterkunft: Skeleton Beach Backpackers, Swakopmund/Ähnlich

Nach dem Mittagessen duschen die Gäste frisch und fahren von Sossusvlei nach Swakopmund, Swakopmund ist die Küstenstadt Namibias mit kalter, frischer Luft. Bei der Ankunft haben die Gäste Zeit, sich auszuruhen und sich dann zum Abendessen zu erfrischen. Am nächsten Morgen werden die Kunden Quad fahren, bevor sie aufbrechen.

Übernachtung: Skeleton Beach Backpackers

Das Skeleton Beach Backpackers ist eine preisgünstige Unterkunft in Strandnähe und nur wenige Gehminuten von der Stadt entfernt.

Tag 3Swakopmund zum Etosha Nationalpark (491,6 km)

Nebrownii, Etosha 

Unterkunft: Etosha Safari Camp Gondwana Collection Namibia /ähnlich

Die Gäste werden heute nach einer frischen Dusche nach Etosha aufbrechen und bei der Ankunft werden die Gäste zu Mittag essen und nach dem Mittagessen, wenn es die Zeit erlaubt, für eine Pirschfahrt am Nachmittag nach Etosha einreisen. Je nachdem, wie oft Sie heute anhalten, wäre die erste Station beim Betreten des Parks Okaukuejo, wo Sie Ihre Eintrittsgebühr bezahlen, und ich schlage vor, Sie schauen im örtlichen Geschäft vorbei, um ein paar Getränke und Snacks und vor allem eine Karte von Etosha zu kaufen zeigt Ihnen unterwegs alle Wasserstellen. Etosha hat Löwen, Giraffen, Nashörner, Zebras, Springböcke und Elefanten. Dies zusätzlich zu vielen kleineren und gewöhnlichen Ebenenherden und zahlreichen Vögeln macht Wildbeobachtungen in Etosha möglich.

Tag 4 Gebiet des Etosha-Nationalparks

Unterkunft: Etosha Safari Camp Gondwana Collection Namibia /ähnlich

An diesem Morgen frühstücken die Gäste und unternehmen die ganztägige Pirschfahrt im Park. Da sie unterwegs sind, wird der Guide zwischen 12:00 und 13:00 Uhr zum Mittagessen in Halali anhalten und nach dem Mittagessen bis zum Nachmittag auf Pirschfahrt gehen.

Tag 5Etosha nach Windhoek 414 km

Die Gäste erhalten ein frühes Frühstück und fahren nach Windhoek. Der Gast macht eine Stadtrundfahrt in Windhoek und hat danach Freizeit, um die Hauptstadt zu erkunden. Windhoek wird aufgrund seiner Architektur (historische Gebäude aus der Zeit der deutschen Kolonialherrschaft), Küche, Kultur, Kleidung und Bildungseinrichtungen oft als eine Stadt mit „kontinentaler“ Atmosphäre beschrieben.

Übernachtung: Arebbusch Travel Lodge

Die Arebbusch Travel Lodge bietet qualitativ hochwertige Unterkünfte zu erschwinglichen Preisen in einer natürlichen Umgebung in Windhoek – ein Tor zu den vielen Wundern von Namibias wunderschönen Weiten, seiner faszinierenden Vielfalt an Kulturen, Natur, Tierwelt und majestätischen Sonnenuntergängen. Am Ufer des ausgetrockneten Flusses Arebbusch gelegen, schmiegt sich die Arebbusch Travel Lodge in die natürliche Umgebung des „Veld“. Weit weg von der Hektik des zentralen Stadtlebens und doch nur wenige Minuten von den Einkaufszentren und Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt entfernt.

Die Arebbusch Travel Lodge bietet eine große Auswahl an Unterkünften in einer sicheren, sauberen und familienfreundlichen Umgebung. Zu den Unterkunftsarten gehören Luxusunterkünfte, Standardzimmer, 2-6-Bett-Unterkünfte zur Selbstverpflegung und Wohnwagen-/Campingplätze. Alle Unterkünfte können entweder auf B&B-Basis oder auf Selbstversorgerbasis gebucht werden.

Zu den Besonderheiten der Arebbusch Travel Lodge gehört ein Restaurant mit einer Bar mit Schanklizenz. Außerdem gibt es 2 Swimmingpools. Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein Wäscheservice, Internetzugang und eine Rezeption, die Reiseunterstützung bietet.

Tag 6Windhoek nach Ghanzi 526 km

Die Kunden erhalten morgens ein Frühstück und fahren zur Westseite Namibias, vorbei an der Rinderstadt Gobabis, wo sie in einem Einkaufszentrum zu Mittag essen und dann ihre Fahrt nach Botswana Ghanzi fortsetzen. Nach der Ankunft besuchen die Gäste das Dorf der San (Buschmänner).

Über Nacht: Ghanzi Trailblazer

Ghanzi Trail Blazers richtet sich an Besucher, die einen echten Einblick in eine schnell verschwindende einzigartige und alte Kultur erhalten möchten. Es bietet eine Reihe von Aktivitäten, um mit den San-Buschmännern zu interagieren und herauszufinden, wie sie in der Kalahari überlebt haben. Das Ghanzi Trail Blazers liegt etwa 5,6 km von der Hauptstraße entfernt, weit genug entfernt, um das echte afrikanische Buschland einzufangen.

Tag 7Ghanzi nach Maun 285,1 km

 

Unterkunft: Island Safari Lodge

Die Gäste holen sich ein frühes Frühstück und machen dann eine kurze Fahrt zur Island Safari Lodge in Maun. Nach dem Einchecken und Auffrischen werden die Kunden am Nachmittag zu einem Mokoro-Ausflug (für 2 Stunden) aufbrechen. Nach dieser Aktivität kehren die Kunden zur Lodge zurück und bereiten sich auf das Abendessen vor.

Tag 8Maun-Gebiet

Eine Luftaufnahme von Maun, in der Nähe des Okavango-Deltas in Botswana, Afrika.

Unterkunft: Island Safari Lodge, Maun / ähnlich

Die Kunden holen sich ein frühes Frühstück und gehen dann auf Pirschfahrt. Und werden gegen Mittag zurück sein und nach dem Mittagessen Freizeit haben.

Übernachtung: Insel-Safari-Lodge

Die Island Safari Lodge befindet sich auf einem 300 Hektar großen privaten Inselreservat und ist nur 10 km vom Flughafen Maun entfernt. Es liegt am Ufer des Thamalakane-Flusses unter einem Blätterdach aus wunderschön üppigen und grünen Okavango-Bäumen. Die Lodge überblickt eine Überschwemmungsebene aus Feldern und Wasser, die von einer Fülle von Vögeln und gelegentlich Flusspferden besucht wird. Die Lodge bietet eine ruhige Buschlandschaft, die durch den Blick auf den Fluss, einen Pool und den ikonischen ruhigen Ruf des afrikanischen Fischadlers ergänzt wird. Die Unterkunft ist komfortabel und befindet sich im Garten der Lodge. Die Lodge besteht aus 12 Chalets, 6 Heritage-Zimmern und 6 Heritage-Familienzimmern, alle mit eigenen Duschen, DSTV und Klimaanlage. Die Lodge verfügt über eine Hauptbar und einen Restaurantbereich mit Sitzgelegenheiten drinnen oder draußen im Garten. Sie können zum Mittag- und Abendessen aus einem À-la-carte-Menü wählen, begleitet von unserer Weinkarte. Es ist ein idealer Ort, um am fließenden Wasser oder neben einem der Swimmingpools zu entspannen, die kostenlosen WI-FI-Dienste zu nutzen und Erfrischungen im Restaurant zu bestellen. Für diejenigen aktiven, den Busch liebenden Besucher, die an Abenteuern interessiert sind, gibt es viele Freizeitausflüge und -möglichkeiten.

Tag 9Maun bis Khwai Gemeindegebiet 123,7 km

Unterkunft: Awimbawe Guest House, Khwai Community Area / Ähnliche Unterkunft

Nach dem Frühstück verlassen die Kunden das Awimbawe Guest House, das sich in Moremi befindet. Während der gesamten Fahrt haben die Kunden die Möglichkeit, frei lebende Tiere zu sehen und zu fotografieren.

Das Khwai-Gebiet des Okavango liegt an der nördlichen Grenze des Moremi Game Reserve. Dies ist eine nicht eingezäunte Grenze, die es Wildtieren ermöglicht, sich in der Regenzeit, wenn reichlich Wasser vorhanden ist, frei zwischen den Wäldern und in der Trockenzeit zurück zu permanenten Flüssen und Lagunen zu bewegen.

Tag 10Khwai-Gemeindegebiet

Unterkunft: Awimbawe Guest House, Khwai Community Area / Ähnliche Unterkunft

Am nächsten Morgen wird der Kunde frühstücken und dann etwas Freizeit haben, um zusätzliche Aktivitäten zu unternehmen oder Zeit zum Ausruhen zu haben.

Khwai (früher bekannt als North Gate) ist eine Gruppe von Stätten im Moremi Game Reserve. Die Gegend ist bekannt für ihre große Vielfalt an Tieren und die San-Buschmänner, die eine wachsende Gemeinschaft in der Nähe haben. Die Campingplätze sind mit ihren eigenen Feuerstellen gruppiert, teilen sich aber zwei Waschblöcke mit Solarlicht und eigenen Duschen und Toiletten. Die Campingplätze sind nicht eingezäunt, seien Sie wachsam.

Tag 11 Khwai Community Area bis Chobe River Front 117 km

Unterkunft: Chobe Game Lodge, Chobe River Front / Ähnlich

Die Kunden werden eine Pirschfahrt durch Chobe und seine wunderschöne Landschaft über den herausfordernden Magwikwe Sand Point unternehmen, der die Küstenlinie des alten Binnenmeeres war, und den Makgadikgadi-See besuchen. Sein tiefer Sand, also in der Regenzeit, wird es unpassierbar. Bei der Ankunft checken die Gäste ein und machen je nach Ankunftszeit einen geführten Spaziergang.

 

Tag 12Chobe-Flussfront

Die Kunden werden zum Frühstück aufwachen und dann eine ganztägige Pirschfahrt im Chobe-Nationalpark unternehmen. Zu sehende Tiere sind Löwen, Wildhunde, Geparden, Leoparden, Giraffen, Buschböcke, Streifengnus und eine große Anzahl von Flusspferden. Die Kunden kehren gegen 17:00 Uhr nach einem langen Tag mit Wildbeobachtungen zurück und werden nach einem langen Tag gut schlafen.

Die Kunden werden frühstücken und dann eine Pirschfahrt durch Chobe und seine wunderschöne Landschaft über den herausfordernden Magwikwe Sand Point unternehmen, der die Küstenlinie des alten Binnenmeeres war, und den Makgadikgadi-See besuchen. Sein tiefer Sand, also in der Regenzeit, wird es unpassierbar.

Übernachtung: Chobe Game Lodge

Ein Gegengewicht zur Wildnis sind erholsame, klimatisierte Unterkünfte mit eigenem Bad. Anmutige hohe Bögen, Steinbruchfliesenböden und tonnengewölbte Decken schaffen eine Atmosphäre kühler Ruhe.

Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein großer Swimmingpool mit Terrasse, ein Boma-Bereich am Flussufer, eine stilvolle Bar mit Außenterrasse, eine weitläufige Terrasse mit herrlichem Blick über den Chobe-Fluss sowie Konferenzeinrichtungen für Geschäftsreisende. Alle Mahlzeiten werden an verschiedenen Orten in der Lodge serviert, einschließlich Terrasse, Boma und Deck am Flussufer.

Jede der 4 Luxussuiten der Chobe Game Lodge verfügt über ein individuelles Tauchbecken auf einer privaten Terrasse mit atemberaubendem Panoramablick auf die endlose Landschaft und die offenen Ebenen. Anmutige hohe Bögen, Steinbruchfliesenböden und tonnengewölbte Decken schaffen eine Atmosphäre kühler Ruhe. Alle 46 Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, jedes Zimmer mit handgefertigten rhodesischen Teakholzmöbeln und Wänden, die mit original afrikanischen Schnitzereien und Gemälden verziert sind.

Tag 13Chobe-Fluss zu den Viktoriafällen

Unterkunft: Victoria Falls Rest Camp, Victoria Falls, Simbabwe

Die Kunden fahren vom Flughafen zu den Victoria Falls, den größten Wasserfällen der Welt. Am südlichen Ufer des Sambesi am westlichen Ende der gleichnamigen Wasserfälle gelegen, ist diese beliebte Touristenstadt kompakt genug, um herumzulaufen und einen Spaziergang zu machen idealer Ausgangspunkt für Reisende, die das siebte Weltwunder, die unergründlichen Viktoriafälle, erkunden möchten. Nach der Ankunft gehen die Gäste auf Pirschfahrt und kehren zum Abendessen zurück.

Tag 14Victoria Falls Restcamp zum Flughafen Victoria Falls

Die Kunden erfrischen sich morgens und fahren nach dem Frühstück zum Flughafen.

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman