12 Tage Wandersafari in Namibia, Botswana und Vic Falls (Unterkunft)

0
Preis
Aus$2,980$2,682
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

2889

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
12 Tage / 11 Nächte
60% zusätzliche Gebühren gelten für Alleinreisende.

12 Tage Wandersafari in Namibia, Botswana und Vic Falls (Unterkunft)

0
  • 12 Tage / 11 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • Mindestalter: 10+

Tourdetails:

Diese 12-tägige Safari-Tour findet in Namibia, Botswana und Simbabwe statt und startet in Windhoek, Namibia und
Diese komfortable Tour endet in Simbabwe, Victoria Falls, und bietet Ihnen spektakuläre Tierbeobachtungen
Namibia und Botswana entlang der Wasserkanäle des Okavango Deltas. Sie werden auch eine Flusskreuzfahrt machen
entlang des Chobe und genießen Sie enge Begegnungen mit Flusspferden, Giraffen und vielen anderen Tieren, die Sie vielleicht sehen werden
noch nicht gesehen. Diese exklusive Tour endet in der Stadt Victoria Falls in Simbabwe, wo Sie einen sehen können
of the Seven Wonders of the World Mighty waterfalls.

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück und Abendessen für den Kunden

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
Fotos
Route

Tag 1: Flughafen nach Windhoek 7,6 kmUnterkunft: Arebbusch Travel Lodge / ähnlich

Die Gäste werden am Flughafen abgeholt und fahren nach Windhoek und werden nach dem Mittagessen vom Reiseleiter abgeholt, um an einer Windhoek Township-Tour teilzunehmen, wenn sie früh in Windhoek ankommen und wenn es die Zeit erlaubt, machen sie die Stadtrundfahrt am nächsten Morgen bevor Sie zu den Dünen aufbrechen. Windhoek liegt in Zentralnamibia; Die kosmopolitische Stadt Windhoek dient als Hauptstadt des Landes. Es ist die Heimat eines internationalen Flughafens und einer Fülle von Restaurants, Geschäften, Unterhaltungsmöglichkeiten und Unterkunftsmöglichkeiten. Die Stadt ist sauber, sicher und gut organisiert, mit einem kolonialen Erbe, das sich in den vielen deutschen Restaurants und Geschäften und dem weit verbreiteten Gebrauch der deutschen Sprache widerspiegelt.

Mahlzeiten: Abendessen
Enthaltene Aktivitäten: Township-Tour
Übernachtung: Arebbusch Travel Lodge

Tag 2 Windhoek – Damaralnd 367,40 kmUnterkunft: Brandberg White Lady Lodge, Damaraland / ähnlich

 Der Gast frühstückt und fährt ins Damaraland, wo die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die heilig sind, zu sehen sind
Spitzkoppe, der Brandberg, Twyfelfontein, Vingerklip und der jenseitige Versteinerte Wald. Besucher können mitnehmen
Erhaschen Sie in den dramatischen Ausblicken einen Blick auf den seltenen, an die Wüste angepassten Elefanten und genießen Sie das Spektakuläre
Sternenbeobachtung am kristallklaren Nachthimmel von einem der vielen Safari-Camps im Damaraland aus.

 

Mahlzeiten: Frühstück & Abendessen
Enthaltene Aktivität: Felsmalereien & Pirschfahrt

Tag 3: Damaraland – Kamanjab 225,4 kmUnterkunft: Otjitotongwe Cheetah Guest Farm, Kamanjab/ähnlich

Die Gäste nehmen ein frühes Frühstück zu sich und fahren nach Kamanjab und auf dem Weg zu den Dörfern der Herero
werden erscheinen und sie werden von Frauen in viktorianischen Kleidern und Kopftüchern geschmückt, die zu einer Kuh geflochten sind
Hörner – das Herero-Symbol. Die Nacht verbringen wir auf einer Farm in Otjitotongwe – einem Gepardenschutzgebiet.
Namibia ist die Heimat der meisten dieser wunderschönen Katzen, von denen es weltweit nur noch wenige gibt. Versuche zu
Diese Art in Namibia zu retten war erfolgreich und innerhalb von 10 Jahren hat die Population zugenommen
fast 30%. Geparden beim Füttern zusehen

 

Unterbringung: Hereros Culture und Cheetah Santuary
Mahlzeiten: Frühstück & Abendessen
Enthaltene Aktivität: Otjitotongwe Cheetah Guest Farm

Tag 5 - Kamanjab zum Etosha Nationalpark 248,85 kmUnterkunft: Halali Resort, Etosha Nationalpark / ähnlich

Die Kunden werden morgens um 09:00 Uhr abgeholt und fahren nach Etosha. Bei der Ankunft erhalten die Kunden Mittagessen und nach dem Mittagessen, wenn es die Zeit erlaubt, betreten Sie Etosha für eine Pirschfahrt am Nachmittag. Je nachdem, wie oft Sie heute anhalten, wäre die erste Station beim Betreten des Parks Okaukuejo, wo Sie Ihre Eintrittsgebühr bezahlen, und ich schlage vor, Sie schauen im örtlichen Geschäft vorbei, um ein paar Getränke und Snacks und vor allem eine Karte von Etosha zu kaufen zeigt Ihnen unterwegs alle Wasserstellen. Etosha hat Löwen, Giraffen, Nashörner, Zebras, Springböcke und Elefanten. Dies zusätzlich zu vielen kleineren und gewöhnlichen Ebenenherden und zahlreichen Vögeln macht Wildbeobachtungen in Etosha möglich.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
Enthaltene Aktivitäten: Pirschfahrt am Nachmittag

Tag 6: Gebiet des Etosha-NationalparksUnterkunft: Halali Resort, Etosha Nationalpark /ähnlich

Die Kunden nehmen ein frühes Frühstück ein und gehen dann gegen 12:00 - 13:00 Uhr auf die ganztägige Pirschfahrt. Die Kunden essen im Park zu Mittag und setzen die Pirschfahrt bis zum Nachmittag nach dem Spiel fort. Gäste der Fahrt haben Freizeit, um die Atmosphäre vorher zu genießen Abendessen.

 

 

 

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
Enthaltene Aktivität: Ganztägige Pirschfahrt
Über Nacht: Halali-Resort

Tag 6: Etosha nach Grootfontein 295,61 kmUnterkunft: Roy's Rest Camp, Grootfontein/ ähnlich

Die Gäste holen sich ein frühes Frühstück und fahren nach Grootfontein (was „Großer Brunnen“ bedeutet), das berühmt dafür ist, die Heimat des größten Meteoriten zu sein, der jemals auf der Erde entdeckt wurde (etwa 25 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt). Unterwegs machen die Kunden einen Zwischenstopp in Tsumeb, um einzukaufen und das Buschmanndorf zu besuchen

 

 

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
Enthaltene Aktivitäten: Besuch des Hoba-Meteoriten und des Buschmanndorfes
 Übernachtung: Roys Rest Camp

Tag 7: Grootfontein nach Rundu 207,02 kmUnterkunft: Hakusembe River Lodge Gondwana Collection Namibia, Rundu / Ähnlich

Die Kunden erhalten morgens ein Frühstück und fahren nach Rundu, das an Angola grenzt, an den Ufern des Okavango-Flusses im Norden Namibias, die Stadt Rundu dient als Hauptstadt der östlichen Kavango-Region. Rundu ist bekannt für seinen lokalen Holzschnitzermarkt und ist voll von beeindruckenden Holzschnitzerwerkstätten. Die Gäste unternehmen einen Ausflug auf traditionellen Mokoro-Booten auf der Suche nach Flusspferden und Krokodilen.

 

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
Enthaltene Aktivität: Mokoro-Bootsfahrt
 Übernachtung: Hakusembe River Lodge Gondwana Collection Namibia

Tag 8: Rundu nach Divundu 201,4 kmUnterkunft: Nunda River Lodge, Divundu/ähnlich

Frühes Frühstück und dann Abfahrt zum Okavango Fluss. Ein Besuch im Mahango Game Reserve Park, wo wir neben Tieren auch riesige Affenbrotbäume sehen werden. Die heutige Folge ist nicht zu lang und wir sollten am frühen Nachmittag da sein. Die gesamte Straße führt durch Caprivi und das Gebiet des Bwabata Nationalparks. Die Route ist mit Straßenschildern „Vorsicht Elefanten“ geschmückt. Dies ist die Route der größten Elefantenpopulation, die von Chobe nach Sambesi wandert.

 

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Tag 9: Divundu nach Kasane 429,86 kmUnterkunft: Chobe River Lodge, Kasane / ähnlich

Nach dem Frühstück überqueren die Kunden die Grenze zu Botswana und erreichen Kasane – die größte Stadt in dieser Region mit einem für Botswana charakteristischen leichten architektonischen Chaos. Das Gebiet hat die größte Elefantenkonzentration der Welt. Elefantenwanderungen finden sehr nahe an der Stadtgrenze statt. Seien Sie auf der Zufahrtsstraße sehr vorsichtig, da riesige Herden gerne über die Hauptstraße laufen. In Kasane unternehmen wir eine Bootsfahrt auf dem Chobe River. Während der Kreuzfahrt werden wir viele wilde Tiere beobachten.

Enthaltene Aktivitäten: Bootsfahrt
Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen

Tag 10: Chobe zu den Viktoriafällen 97 kmShearwater Explorers Village, Viktoriafälle (Simbabwe)

 Die Kunden fahren von Chobe zu den Victoria Falls, den größten Wasserfällen der Welt. Diese beliebte Touristenstadt liegt am südlichen Ufer des Sambesi am westlichen Ende der gleichnamigen Wasserfälle und ist kompakt genug, um herumzulaufen, und ist ideal Ausgangspunkt für Reisende, die das siebte Weltwunder, die unergründlichen Victoriafälle, erkunden. Nach der Ankunft gehen die Gäste auf Pirschfahrt und kehren zum Abendessen zurück.

Mahlzeit: Frühstück und Abendessen
Enthaltene Aktivität: Afrikanisches Kunst-, Handwerks- und Kulturzentrum

Tag 11: Gegend um die Victoriafälle

Die Kunden werden früh frühstücken und die Victoriafälle besuchen, wo sie eine 3-stündige geführte Tour machen und etwa 3,8 km mit unserem Reiseleiter spazieren gehen, um alle historischen Informationen über die Victoriafälle und all ihre Formationen zu erhalten. Der Kunde kann viele Adrenalin-Aktivitäten wie Devils Pool, Fallschirmspringen, Hubschrauberflug usw. unternehmen.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen
Enthaltene Aktivität: Besuch des Victoria Falls Nationalpark-Rundgang.

Tag 12: Shearwater Explorers Village, Victoria Falls (Simbabwe) zum Flughafen Victoria Falls, 20 km

Die Kunden erfrischen sich morgens und fahren nach dem Frühstück zum Flughafen.

Karte

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman