12 Tage Extreme Namibia Selbstfahrer Wildlife Safari Tour (Übernachtung)

0
Preis
Aus$1,660
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

2374

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten

12 Tage Extreme Namibia Selbstfahrer Wildlife Safari Tour (Übernachtung)

0
  • 12 Tage / 11 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • Mindestalter: 10+

Einführung

Diese 12-tägige Tour ist eine 4×4-Selbstfahrertour, die es Ihnen ermöglicht, verschiedene Höhepunkte Namibias in Ihrem eigenen Tempo zu erleben! Diese komfortable Tour bietet Ihnen spektakuläre Tierbeobachtungen und spektakuläre Landschaften. Sie werden auch eine Flusskreuzfahrt unternehmen und Flusspferde, Giraffen und viele andere Tiere aus nächster Nähe erleben, die Sie vielleicht noch nie gesehen haben.

Beinhaltet

  • Toyota Hilux 4x4 DC/ Nissan NP300 4x4 D/C/ Ford Ranger 4x4
  • Null Selbstbeteiligung
  • GPS & neueste Track4Africa-Software
  • 12-220 V Wechselrichter mit USB
  • Kühlschrank
  • Flughafentransfer
  • Bei Bedarf kann ein Fahrer arrangiert werden

Ausschließt

  • Ausgenommen internationale Flüge
  • Ausgeschlossen sind Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • Ausgenommen Parkgebühren
  • Getränke ausgeschlossen
  • Ausgeschlossen sind Upgrades auf Unterkünfte
  • Ausgeschlossen Kraftstoff
  • Ausgenommen Parkgebühren
INFORMATIONEN FÜR SELBSTFAHRER:

Notdienste: Notfallevakuierungsdienste sind inbegriffen.

Fahrer: Alle Fahrer müssen einen gültigen und unbestätigten Führerschein vorlegen. Das Mindestalter für berechtigte Fahrer beträgt 23 Jahre.

Kraftstoff: Der Mieter erhält das Fahrzeug mit vollem Kraftstofftank. Bei Fahrzeugrückgabe/Mietende wird das Fahrzeug auf Kosten des Mieters wieder betankt.

Versicherungen: Das Mietfahrzeug beinhaltet Zero Excess

Mietvertrag: Bei der Anmietung des Fahrzeugs müssen der Mieter und zusätzliche Fahrer einen Standardmietvertrag mit der Autovermietung abschließen. Für die Mietkaution ist eine gültige Kreditkarte erforderlich.

Gesundheit: Es liegt in der Verantwortung des Kunden sicherzustellen, dass er/sie gesundheitlich fit und in der Lage ist, an der Tour teilzunehmen.

Höhere Gewalt: Wir tun unser Möglichstes, um die Tour wie im Programm beschrieben durchzuführen; Wir können dies jedoch nicht garantieren. Ungünstige Wetterbedingungen, Hochwasser in Flüssen, organisatorische Probleme, unvorhergesehene Ereignisse oder andere Faktoren können uns dazu zwingen, den Verlauf der Tour zu ändern. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Fotos
Route

Tag 1: Etosha Safari Camp Gondwana Collection Namibia, Etosha Süd (405,4 km)

Fahren Sie von Windhoek aus über Okahandja in Richtung Norden, wo Sie den Holzschnitzermarkt besuchen und sich mit Treibstoff, Biltong und Snacks für die Weiterfahrt eindecken können. Zurück auf der Straße sind die Omatakos, zwei kegelförmige Berge, die aus der umliegenden Landschaft herausragen, markante Wahrzeichen entlang des Weges. Machen Sie eine Mittagspause in Otjiwarongo oder Outjo, bevor Sie Ihr freundliches und entspanntes Zuhause für die nächsten zwei Tage erreichen - das Etosha Safari Camp. Ein Höhepunkt des Aufenthalts ist das Shebeen-Restaurant, das den alten "Shebeens" (zwanglosen Township-Bars) nachempfunden ist, in denen man sich traf, um etwas zu trinken und Musik zu hören. Das farbenfrohe und schrullige Restaurant ist zu einem Highlight auf den Reiserouten der Reisenden geworden. Genießen Sie das köstliche Abendessen unter freiem Himmel, während Sie den Etosha Boys zuhören, die auf ihren Gitarren spielen und lokale Melodien singen.

Optionale Aktivitäten

  • Pirschfahrt am Nachmittag

Tag 2: Etosha Safari Camp Gondwana Collection Namibia, Etosha Süd

Die Kunden nehmen ein frühes Frühstück ein und gehen dann auf die ganztägige Pirschfahrt und gegen 12:00 bis 13:00 Uhr essen die Kunden im Park zu Mittag und setzen die Pirschfahrt bis zum Nachmittag fort. Nach der Pirschfahrt haben die Gäste Freizeit, um die Atmosphäre zu genießen vor dem Abendessen.

Optionale Aktivitäten

  • Ganztägige Pirschfahrt, Besuch der Wasserlöcher und Beobachtung, wie die verschiedenen Tiere ihren Durst stillen.

 

Tag 3: Hakusembe River Lodge Gondwana Collection Namibia, Rundu (631,5 km)

Frühstücken Sie und fahren Sie in den grüneren Teil Namibias. Die Lodge bietet Bootsfahrten an, die sich hervorragend zur Vogelbeobachtung eignen.

Optionale Aktivitäten

  • Wildbeobachtung, hervorragende Vogelbeobachtung sowie Kajakfahren auf dem Kavango-Fluss

 

Tag 4: Hakusembe River Lodge Gondwana Collection Namibia, Rundu

Frühstücken Sie und fahren Sie mit den Aktivitäten Ihrer Wahl fort.

Über Nacht & Hakusembe River Lodge

 

 

Tag 5: Namushasha River Lodge Gondwana Collection Namibia, Kwando Fluss (436,6km)

Die heutige Fahrt geht nach Osten, in die üppige nordöstliche Ecke Namibias. Die einst als Caprivi bekannte und heute in Sambesi-Region umbenannte Region ist eine baumreiche, von Wasserläufen durchzogene Fläche. Es ist auch die Heimat einer faszinierenden Gruppe von Menschen und einer Fülle von Wildtieren und Vögeln. Der Bwabwata-Nationalpark erstreckt sich vom Okavango-Fluss bis zum Kwando-Fluss und beherbergt auf ungewöhnliche Weise sowohl Menschen als auch Wildtiere, die Seite an Seite leben. Fahren Sie beim Passieren der Siedlungen langsamer und halten Sie die Augen nach Elefanten und Wildhunden offen! In Kongola biegen Sie rechts auf die C49 zur Namushasha River Lodge ab, einer Lodge, die den wahren Charakter des Sambesi widerspiegelt. Die Lodge liegt am Flussufer inmitten von Bäumen und ist mit dem Geräusch von Flusspferden und Vögeln ein wahres Wunderland in dieser Region. Es ist der perfekte Ort, um in die Schönheit der Region einzutauchen.

Optionale Aktivitäten

  • Wildbeobachtung, Vogelbeobachtung, Besuch von Mashi Crafts, einer Schatzkammer des Fischereihandwerks, Namushasha Heritage Centre und Besuch des Bwabwata National Park

 

Tag 6: Namushasha River Lodge Gondwana Collection Namibia, Kwando Fluss

Am zweiten Tag haben Sie die Gelegenheit, die vielen Reichtümer zu erleben, die der Fluss zu bieten hat. Machen Sie eine gemütliche Bootsfahrt auf dem Kwando-Fluss und genießen Sie den Zauber dieses Wasser-Eden. Beobachten Sie die zahlreichen Vogelarten, die Krokodile, die sich an den Ufern sonnen, und die Flusspferde, die sich zwischen den Seerosen tummeln.

Optionale Aktivitäten

  • Bootsfahrt auf dem Kwando-Fluss, Fahrt zur beliebten Elefantenbeobachtung und Besuch des Mudumu-Nationalparks

Über Nacht & Namushasha River Lodge

Tag 7: Chobe River Camp Gondwana Collection Namibia, Chobe River Front (194,2 km)

Der siebte Tag führt Sie zum Chobe-Fluss und zum Chobe River Camp, das an seinem Ufer mit Blick auf die Überschwemmungsgebiete liegt. Von der Namushasha River Lodge fahren Sie in östlicher Richtung entlang der C49 nach Katima Mulilo. Die Straße führt durch die Nationalparks Mdumu und Nkasa Rupara, und am Straßenrand lassen sich häufig Wildtiere beobachten. Halten Sie Ausschau nach Elefantenherden, die die Straße überqueren, und weiter hinten nach den Haustieren der Siedlungen. Von Katima aus führt die B8 in südlicher Richtung zum Grenzposten Ngoma, dem Tor zwischen Namibia und Botsuana. Die Abzweigung zum Chobe River Camp liegt 4 Kilometer vor Ngoma. Das Camp liegt gegenüber dem Chobe-Nationalpark. Wenn der Fluss Mitte des Jahres Hochwasser führt, ist die Bootsfahrt des Camps einer der schönsten Ausflüge des Landes, bei dem man bequem vom Boot aus Büffel, Elefanten, wasserangepasste Antilopen und eine Vielzahl von Vögeln beobachten kann. In den trockeneren Jahreszeiten bietet eine geführte Naturfahrt entlang des Flusslaufs Gelegenheit zur Wildbeobachtung. Nehmen Sie an einem Ausflug teil oder verbringen Sie einen entspannten Nachmittag im Camp. Essen Sie unter freiem Himmel in der Lapa unter dem Sternenhimmel, lauschen Sie dem Gesang der Vögel und genießen Sie die ruhige Schönheit dieses erfrischend einfachen afrikanischen Camps.

Optionale Aktivitäten 

  • Bootstouren, Wildbeobachtung

Über Nacht & Chobe-Fluss-Camp

Tag 8: Zambezi Mubala Lodge Gondwana Collection Namibia, Katima Mulilo (75,7 km)

Eine kurze Fahrt vom Chobe River Camp nach Norden bringt Sie zur Abzweigung auf die D3508 und zur Zambezi Mubala Lodge am Ufer des mächtigen Sambesi. Die Lodge liegt etwa 40 km östlich von Katima Mulilo. Eine Bootsfahrt vom Zambezi Mubala Camp ist die einzige Möglichkeit, diese attraktive Lodge am Flussufer zu erreichen. Mubala bedeutet in der lokalen Silozi-Sprache "Farbe", eine Anspielung auf die harmonischen Farben der Natur, die sich im Wasser des Sambesi widerspiegeln. Genießen Sie nach einem entspannten Nachmittag am Pool eine Sundowner-Rundfahrt. Essen Sie im Freien und genießen Sie die Ruhe des Mubala.

Optionale Aktivitäten 

  • Eine Bootsfahrt vom Sambesi und Sundowner-Kreuzfahrt

 

Tag 9: Zambezi Mubala Lodge Gondwana Collection Namibia, Katima Mulilo

Nach dem Frühstück erkunden Sie den wunderschönen Sambesi-Fluss, der zum Angeln, zur Vogelbeobachtung, für Bootsfahrten und zum Fotografieren beliebt ist. Vielleicht möchten Sie sich auf Ihrem Balkon mit Blick auf den Fluss entspannen. Wenn Sie jedoch mehr Energie haben, machen Sie einen Spaziergang zur Karminbienenfresser-Kolonie (zwischen Mitte August und Dezember), versuchen Sie Ihr Glück auf dem Fluss nach Tigerfischen (catch&release) und steigen Sie in ein Boot, um den Fluss zu erkunden. Die Sambesi Mubala Lodge beherbergt eine große Vielfalt an Vögeln und ist ein wahrer Genuss für Naturliebhaber. Genießen Sie am Ende des Tages die Farben des Sonnenuntergangs und die beruhigende Umgebung des Flusses.

Optionale Aktivitäten 

  • Besuchen Sie interessante Attraktionen auf dem lebhaften Straßenmarkt, auf dem Kunsthandwerk wie traditionelle grasgeflochtene Körbe, Holzschnitzereien, Kleidung und Schmuck angeboten werden.

 

Tag 10: Namushasha River Lodge Gondwana Collection Namibia, Kwando Fluss (160,2km)

Katima Mulilo ist ein guter Ort, um zu tanken und sich mit dem Nötigsten zu versorgen, bevor Sie der B8 nach Kongola und der C49 folgen. Die Namushasha River Lodge ist Ihr Zuhause für die Nacht, während Sie Ihre Schritte zurückverfolgen. Es ist eine willkommene Rückkehr zur Schönheit der Lodge und dem wilden und wunderbaren Kwando-Fluss.

Optionale Aktivitäten

  • Besuch des Livingstone-Museums
  •  

Tag 11: Hakusembe River Lodge Gondwana Collection Namibia, Rundu

Verabschieden Sie sich von der Sambesi-Region und reisen Sie nach Westen in die Kavango-Region, wo Sie Ihre letzte Nacht in der Hakusembe River Lodge verbringen. Genießen Sie einen entspannten Abend und ein Abendessen auf der Terrasse mit Blick auf den Fluss, bevor Sie zu den Schlafliedern des Flusses in den Schlaf finden.

Optionale Aktivitäten

  • Besuchen Sie die Popa Falls oder das Mahangu Game Reserve

 

 

Tag 12: Fish River Lodge, Fish River Canyon (230 km)

Stehen Sie früh auf für die achtstündige Fahrt zurück nach Windhoek. Frühstückspakete sind auf Anfrage erhältlich. Es wird empfohlen, in Windhoek zu übernachten, um sicherzustellen, dass Sie genügend Zeit haben, um Ihren Weiterflug am nächsten Tag zu erreichen. Sie haben noch einen ganzen Tag vor sich und können die Rückfahrt in die Hauptstadt genießen, nachdem Sie ein großartiges und bereicherndes Naturerlebnis erlebt haben.

Karte

Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, indem Sie auf den Link klicken: https://safariworldtours.com/terms-conditions 

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman