12 Tage Best of Sambia Highlights (Unterkunft)

0
Preis
Aus$4,000
Buchungsformular
Anfrageformular
Vollständiger Name*
E-Mail-Addresse*
Kontakt Nummer*
Land Herkunft*
Anzahl der Gäste*
Wo haben Sie von uns gehört?*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchung fortsetzen

Auf der Wunschliste speichern

Für das Hinzufügen von Artikeln zur Wunschliste ist ein Konto erforderlich

2382

Wichtige Details

  • Unsere Touren sind private Touren nur mit Reiseleiter.
  • Minimum Gast 2 und Maximum 24 pro Gruppe.
  • Solo-Reisende zahlt 80% extra auf den Standardtarif für die Tour zu laufen
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und darüber zahlen den vollen Preis
  • Babys unter 6 Jahren sind kostenlos.

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir Team ist hier, um mit Ihnen zu sprechen.

+264 81 8211 521

info@safariworldtours.com

Warum bei uns buchen?

  • Unkomplizierte Bestpreisgarantie
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
12 Tage / 11 Nächte

12 Tage Best of Sambia Highlights (Unterkunft)

0
  • 12 Tage / 11 Nächte
  • Maximale Personenzahl: 26
  • 18. Jan. - 21. Dez.
  • Mindestalter: 10+
  • Abholung: Flughafen

Tourdetails:

Lassen Sie uns Erinnerungen schaffen. Diese 12-tägigen Höhepunkte von Sambia führen Sie zu den besten Wildtiergebieten Sambias: Kafue, Lower Zambezi und South Luangwa. Sie machen Wandersafaris, Pirschfahrten, Bootsfahrten, Kanufahrten und genießen die Ruhe in unserer sambischen Natur.

Tour-Highlights:

  1. Jeder dieser Nationalparks bietet eine Fülle von Wildtieren wie Löwen, Leoparden, Wildhunde, Zebras, die fantastische Vogelwelt des Büffels und den schwer fassbaren Geparden.
  2. Sie haben die Möglichkeit, die berühmte afrikanische Wandersafari und auch die Victoriafälle in Livingstone, der Heimat von Abenteueraktivitäten, zu erleben.

 
Reisefakten:

Reiseziele Unterkunft Nächte Mahlzeiten
Lusaka Breitengrad 15° 1 Nacht DBB
Kafue-Nationalpark Ila-Safari-Lodge 3 Nächte DBB
 Unterer Sambesi Kiambi Safari-Lodge 1 Nacht DBB
 Unterer Sambesi Altes Mondoro-Lager  2 Nächte DBB
 South-Luangwa-Nationalpark Flatdogs Camp Süd 4 Nächte DBB

 

Beinhaltet

  • Qualifizierter professioneller Fahrer-Guide
  • Fahrzeug / Kraftstoff
  • Parkeintrittsgebühren laut Reiseverlauf
  • Passagierhaftung 15%
  • Mehrwertsteuer 2% Tourismusabgabe
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen für den Kunden

Ausschließt

  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Eintrittsgelder, die nicht im Reiseplan erwähnt sind
  • Mahlzeiten nicht erwähnt
  • Getränke in Lodges und unterwegs
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Tipps für Reiseleiter
  • Internationale Flüge und Flughafengebühren
  • Artikel, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind
  • Alle Getränke
Zahlungsanweisungen

• Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 10% erforderlich, um die Buchung der Tour/Aktivität zu bestätigen.
Unterkunft oder Mietwagen.
• Verbleibende 90% sollten nicht später als 30 Tage vor Abflug bezahlt werden.
• Wenn die Tour innerhalb von 40 Tagen oder weniger vor der Buchung stattfindet, ist die vollständige Zahlung erforderlich.
• Ihre Einzahlung kann entweder per Banküberweisung, Online-Lastschrift oder Kreditkartenzahlung erfolgen.

Fotos
Route

Tag 1Flughafen nach Breitengrad 15°, Lusaka

Der Gast wird am Internationalen Flughafen „Kenneth Kaunda“ von Lusaka auf Breitengrad 15° abgeholt. Von hier aus ist es nur eine kurze Fahrt zum Hotel, wo Sie die erste Nacht gebucht haben. Wenn möglich, wird er ein wenig Sightseeing in Lusaka machen, aber es hängt von Ihrer Ankunftszeit ab. Sie wohnen in einem klimatisierten Zweibett-/Doppelzimmer im Latitude 15.

Übernachtung: Breitengrad 15°

Eingebettet in Sambias friedlichen gehobenen Kabulonga-Viertel von Lusaka, ist dieses Boutique-Hotel mit 32 Zimmern die neueste, eleganteste und aufregendste Ergänzung der Latitude Hotel-Kollektion. Im Latitude 15° sind Sie umgeben von Kunst aus der Region, lebhaftem Dekor, fortschrittlicher Architektur und einer innovativen und kreativen Atmosphäre.

Ob Sie geschäftlich, im Urlaub oder für einen romantischen Kurzurlaub in Lusaka sind, die High-Tech-Annehmlichkeiten des Hotels, die übergroßen Luxuszimmer, die wunderschön angelegten Gärten und das erstklassige kulinarische Erlebnis helfen Ihnen, sich zu entspannen und neue Energie zu tanken. Speisen Sie im gemütlichen Hotelrestaurant, schlürfen Sie Cocktails am Pool, genießen Sie ein Mittagessen im Freien auf der Terrasse oder surfen Sie mit dem Kaffee in der Hand von einem bequemen Sofa aus im Internet. Mit einem hohen Maß an Raffinesse und Service wurde dieses Hotel mit dem Ziel geschaffen, ein einfaches Versprechen zu erfüllen: mehr zu liefern, als selbst der anspruchsvollste Reisende erwartet

Tag 2Lusaka zum Kafue-Nationalpark 320 km / 5 Std.

Unterkunft: Ila Safari Lodge, Kafue-Nationalpark / ähnlich

An diesem Morgen frühstücken die Gäste und checken bei Breitengrad 15° aus. Sie verlassen Lusaka in Richtung Kafue NP. Das Ziel ist die Ila Safari Lodge am Ufer des Kafue River. Sie unternehmen eine Bootsfahrt bei Sonnenuntergang auf dem Kafue River, um einen ersten Eindruck von der Gegend zu bekommen. Sie übernachten in luxuriösen Safarizelten mit eigenem Bad in der Ila Safari Lodge

Distanz: 320 km / 5 Std.

Tag 3Kafue-Nationalpark

Unterkunft: Ila Safari Lodge, Kafue-Nationalpark / ähnlich

Der Gast wird morgens ein leckeres Frühstück einnehmen, dann eine Pirschfahrt unternehmen und eine geführte Buschwanderung in den Busanga Plains unternehmen. Oder entspannen Sie sich einfach im Camp, indem Sie ein Bad im Pool nehmen oder auf unserer Aussichtsplattform mit Blick auf die Plains ein Buch lesen. Das Gebiet der Busanga Plains besteht aus einer ausgedehnten Überschwemmungsebene, die nach der Regenzeit trocken fällt und eine große Anzahl von Wildtieren und eine atemberaubende Vogelwelt anzieht. Es ist keine Überraschung, dass das Getaway-Magazin Busanga als einen der „Top 10 der geheimen Juwelen Afrikas“ erwähnte.

 

Tag 4Kafue-Nationalpark

Morgens stärken Sie sich mit einem leckeren Frühstück und unternehmen eine Pirschfahrt.

Übernachtung: Ila Safari Lodge

Die Ila Safari Lodge ist eine echte Öko-Lodge, die Einrichtungen von höchster Qualität für maximal 24 Gäste bietet. Die Lodge liegt am Ufer des mächtigen Flusses Kafue in einem Gebiet mit reicher Tierwelt und bietet einen 180-Grad-Blick über das Wasser. Die zentrale Boma lässt sich am besten mit dem Satz „Umweltfreundlich trifft auf dynamisches Design“ beschreiben und ist das Prunkstück unseres Anwesens. Die Lodge verfügt über 10 hochmoderne Luxus-Safarizelte, die jeweils auf einer eigenen Terrasse stehen und sich über die Ufer des Kafue-Flusses erstrecken. In unseren 10 erstklassigen Mietern sind 2 größere Familiensuiten enthalten. Jedes Zelt wurde individuell so gestaltet, dass es sich in die umgebende Flora einfügt und Schatten, Privatsphäre und Ihr ganz eigenes Stück Kafue-Wildnis bietet. Die Innenräume sowie die privaten Decks sind in schickem, modernem afrikanischen Stil eingerichtet und es wurde an jeden Komfort gedacht. Alle Zelte verfügen über ein eigenes Badezimmer und entweder Duschen oder Badewannen im Freien. Die Betten sind extra lang für den bequemsten Schlaf. Moskitonetze sind geräumig und wogend und werden jeden Abend für Sie heruntergeklappt.

Tag 5Mfuwe nach Lower Sambesi 420 km / 7 Stunden.

Die Gäste erfrischen sich heute Morgen und reisen nach South Luangwa ab. Sie nehmen einen Inlandsflug von Mfuwe nach Jeki über Lusaka, gefolgt von einem privaten Transfer zum Lower Zambezi National Park. Sie übernachten im Fünf-Sterne-Potato Bush Camp, einem luxuriösen Safari-Hotel, das nur aus drei geräumigen Zelten mit privaten Tauchbecken besteht. Machen Sie nach Sonnenuntergang eine nächtliche Pirschfahrt, um nachtaktive Wildtiere wie afrikanische Wildkatzen, Ginsterkatzen, Zibetkatzen, Honigdachse, Stachelschweine und vielleicht sogar das seltene Schuppentier zu sehen.

Übernachtung: Kiambi Safari Lodge

Kiambi Lower Zambezi ist eine traditionelle sambische Safari-Lodge, die Luxusferien mit zahlreichen Aktivitäten bietet. Mit acht klimatisierten Chalets ist Kiambi darauf spezialisiert, Besuchern ein echtes Sambia-Safari-Erlebnis zu bieten, das Angel-, Land- und Wandersafaris umfasst. Die geräumigen, komfortablen, luxuriösen, klimatisierten Chalets, luxuriösen strohgedeckten Zeltchalets, Selbstversorger-Unterkünfte und Campingeinrichtungen bieten alle einen atemberaubenden Blick über den Sambesi-Fluss und ein engagiertes, engagiertes Team professioneller Guides im Kiambi Lower Zambezi verfügt über eine intime Kenntnis des Bereich, es ist Tierwelt und Vogelwelt. Häufige Tiere, die das ganze Jahr über von Kiambi Lower Zambezi aus gesichtet werden, sind Elefanten, Büffel, Flusspferde und Krokodile. Weiter flussabwärts im Lower-Zambezi-Nationalpark werden regelmäßig Löwen und Hyänen gesichtet. Leoparden und Wildhunde sind keine Seltenheit.

Tag 6Unterer Sambesi 20 km

Unterkunft: Old Mondoro Camp

Dieser Morgengast frühstückt und genießt den Sambesi-Fluss vor Ihrer Haustür mit Kanusafaris, Bootsfahrten, Angelausflügen und Flusskreuzfahrten bei Sonnenuntergang. Bei „floating sundowners“ können Sie mit Gin Tonic in der Hand auf dem Deck des Bootes entspannen, badende Flusspferde beobachten und nach lauernden Krokodilen Ausschau halten. Vielleicht sehen Sie sogar Elefanten, die im Wasser planschen oder den Fluss zu Simbabwes Mana Pools auf der anderen Seite überqueren. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die Region Lower Zambezi im Rahmen einer unerschrockenen Wandersafari zu Fuß zu erkunden. Sobald Sie die Sicherheit des Fahrzeugs verlassen, ändert sich alles und Sie werden mit Tierbeobachtungen und Safari-Erlebnissen verwöhnt, die Sie auf dem Rücksitz eines Jeeps nicht bekommen können. Entdecken Sie die winzigen Eidechsen und Insekten, die ebenfalls im Park zu Hause sind, lernen Sie Pflanzen und Ökosysteme kennen und untersuchen Sie dann Spuren und Kot, um zu verstehen, wie Ranger Wildtiere verfolgen.

Tag 7Potato Bush Camp, Lower-Zambezi-Nationalpark

Verpassen Sie an diesem Tag nicht die Gelegenheit, die Region Lower Zambezi im Rahmen einer unerschrockenen Wandersafari zu Fuß zu erkunden. Sobald Sie die Sicherheit des Fahrzeugs verlassen, ändert sich alles und Sie werden mit Tierbeobachtungen und Safari-Erlebnissen verwöhnt, die Sie auf dem Rücksitz eines Jeeps nicht bekommen können. Entdecken Sie die winzigen Eidechsen und Insekten, die ebenfalls im Park zu Hause sind, lernen Sie Pflanzen und Ökosysteme kennen und untersuchen Sie dann Spuren und Kot, um zu verstehen, wie Ranger Wildtiere verfolgen.

Übernachtung: Old Mondoro Camp

Das alte Mondoro liegt in einem Hain von Akazienbäumen, die die massiven Elefantenbullen überragen, die sich ständig von ihnen zu ernähren scheinen. An den Ufern des Zambezi-Flusses im Lower-Zambezi-Nationalpark, etwa 35 km flussabwärts vom Chiawa Camp, ist dies ein wunderschöner und abgelegener Ort mit Blick auf ein Labyrinth aus von Nilpferden bewohnten Inseln und Kanälen. Mit nur 5 Zimmern und 10 Betten ist Old Mondoro das intimste und privateste Safari-Camp des unteren Zambezi.

Die Umgebung von Old Mondoro ist exquisit, eines der wenigen Safari-Camps mit Blick in alle Richtungen, vom eigenen Stuhl aus – im Süden der spektakuläre Sambesi-Fluss und seine mit Wildtieren übersäten Inseln, schwenken Sie nach Norden und sehen Sie wunderschöne Wälder voller hoch aufragender Bäume die Impalas, Wasserböcke, Büffel und Elefanten. Eine unterhaltsame Ergänzung ist das „Loo with a View“ im Freien von Old Mondoro mit Blick auf den Sambesi und seine Tierwelt.

Wenn Sie wirklich in die Natur eintauchen möchten, aber mit allem Komfort, dann suchen Sie nicht weiter als Old Mondoro.

Tag 8Flughafen Mfuwe zum South Luangwa Nationalpark (550,3 km)

Unterkunft: Flatdogs Camp

Ihr letztes Frühstück wird über dem offenen Feuer zubereitet und dann geht es mit dem Motorboot zurück zur Kiambi Lodge. Gegen Mittag werden Sie für Ihren Flug mit ProFlight von Lusaka nach Mfuwe nach Lusaka gefahren. Die Abholung wird mit Flatdogs Camp arrangiert. Nach dem Einchecken und etwas Zeit zum Entspannen geht es auf Ihre erste Pirschfahrt in South Luangwa. Unterkunft in Zweibett-/Doppelchalets im Flatdogs Camp

 

Tag 9South-Luangwa-Nationalpark

Unterkunft: Flatdogs Camp, South Luangwa Nationalpark / ähnlich

An diesem Morgen wird der Gast frühstücken und eine Pirschfahrt unternehmen und vor dem Mittagessen zurück sein und am Nachmittag einen Spaziergang machen. Die Tierwelt umfasst Flusspferde, Krokodile und über 400 Vogelarten, Elefanten und große Büffelherden. Thornicroft-Giraffen und Cookson-Gnus sowie gesunde Populationen von Wildhunden können gesichtet werden.

Tag 10South-Luangwa-Nationalpark

Unterkunft: Flatdogs Camp, South Luangwa Nationalpark / Ähnlich

Die Gäste frühstücken und unternehmen eine morgendliche Pirschfahrt und sind gegen Mittag zurück und unternehmen erneut eine Pirschfahrt am Nachmittag.

 

Tag 11South-Luangwa-Nationalpark

Die Gäste frühstücken und unternehmen eine morgendliche Pirschfahrt und sind gegen Mittag zurück und unternehmen erneut eine Pirschfahrt am Nachmittag.

Übernachtung: Flatdogs Camp

Unsere Safari-Guides sind auf höchstem Niveau, nachdem sie die anspruchsvolle South Luangwa Guide-Prüfung bestanden haben, und sie sind bereit, Ihnen die unglaubliche Vielfalt sambischer Säugetiere, sowohl große als auch kleine, sowie unsere Bäume, Vögel, Insekten, Spuren und Spuren zu zeigen und sogar fischen, wenn Sie sie darum bitten! ! Jess hat zwanzig Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter (Jeepers – ist das so lange?!) und hilft Ihnen gerne bei der Zusammenstellung einer Reiseroute, die Sie weder einen Arm noch ein Bein kostet und mehr Spaß macht, als Sie sich vorstellen können ein Stock bei! Flatdogs Camp ist für Kinder jeden Alters konzipiert und das Einzige, was wir ernst nehmen, ist Ihr Vergnügen…

 

Tag 12South Luangwa Nationalpark zum Flughafen 20 km / 30 min

Dies ist der letzte Tag der Tour und nach dem Frühstück packen Sie Ihre Sachen und checken aus dem Flatdogs Camp aus. Sie werden rechtzeitig für Ihren Flug nach Lusaka zum Mfuwe International Airport gebracht, von wo aus Sie Ihren Heimflug oder ein anderes Ziel Ihrer Wahl antreten. Der Flug von Mfuwe ist nicht im Preis inbegriffen.

Karte

Buchung fortsetzen

de_DE_formalGerman